Literaturforum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 12:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 53, 54, 55, 56, 57
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2009, 11:30 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
mary hat geschrieben:
Schaut mal hier: Fotos!

Wow ! :lechz: tausende Bilder aus dem Film...


Äääähm... die Seite kenne ich schon seit über drei Jahren... :ja: ;D :rolleyes:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2009, 16:00 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
mary hat geschrieben:
Schaut mal hier: Fotos!

Wow ! :lechz: tausende Bilder aus dem Film...


Wenn du Bilder aus dem FIlm willst, kann ich auch diese Seite empfehlen.

doris-anglophil hat geschrieben:
Äääähm... die Seite kenne ich schon seit über drei Jahren... :ja: ;D :rolleyes:


Ich auch - aber sei doch nocht so streng, Doris ;D Man kann sich ja nicht durch sämtliche Seiten hier wühlen... Jedenfalls nicht mehr in einem Leben :lach:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2009, 16:08 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Angelika hat geschrieben:
doris-anglophil hat geschrieben:
Äääähm... die Seite kenne ich schon seit über drei Jahren... :ja: ;D :rolleyes:


Ich auch - aber sei doch nocht so streng, Doris ;D Man kann sich ja nicht durch sämtliche Seiten hier wühlen... Jedenfalls nicht mehr in einem Leben :lach:


Wohl wahr... :patpat:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juni 2010, 14:34 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 15:41
Beiträge: 15
wow... soviel über diesen Film geschrieben.. ich werde noch einige Zeit brauchen, um alles zu lesen!!
Ich finde MM im Original-Ton wirklich unglaublich.. der hat eine Stimme... *dahinschmelz*
Warum gibt es von diesem Film eigentlich keinen "Directos cut"?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juni 2010, 15:47 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Lilli hat geschrieben:
Ich finde MM im Original-Ton wirklich unglaublich.. der hat eine Stimme... *dahinschmelz*
Warum gibt es von diesem Film eigentlich keinen "Directos cut"?


Ja, seine Stimme ist wirklich wundervoll, ein wahres Gottesgeschenk. :thud:

Bzgl. "Director's Cut" - vielleicht erbarmt sich Joe Wright ja im Jahr 2015 zum Zehnjährigen... :wink:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Juni 2010, 16:36 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 15:41
Beiträge: 15
können wir nicht ne Unterschriften-sammlung machen und an Joe schicken???

Also ich bin absolut kein Keira-Fan, finde sie als Lizzy okay, mag nicht, wie sie beim Lachen die Nase kräuselt, aber MM macht das alles wieder weg *lach*
Mein Englisch ist nicht (mehr) das Beste, aber inzwischen scheint es mir unvorstellbar, den deutschen Synkron zu hören... Das schreckt mich auch noch etwas vor "Säulen der Erde" zurück...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Juni 2010, 12:00 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen! Matthews Stimme ist nicht zu ersetzen. Aber leider werden wir die Säulen der Erde wohl erst so zu sehen bekommen.

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. September 2010, 11:01 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Interessantes und amüsantes Detail am Rande:

In der Arbeit zu "Jane Austen and the Peerage" wurde unter anderem der zu JAs Lebzeiten agierende Charles Bennet, Earl of Tankerville erwähnt.

Nun weiß ich auch, woher man bei dieser Verfilmung Bennets Vorliebe für Orchideen hat. :D
Nur war es in der Realität Lady Emma Bennet, die der Sammel-Leidenschaft für Blumen fröhnte, wie man hier lesen kann

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. September 2010, 11:33 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4774
Caro hat geschrieben:
In der Arbeit zu "Jane Austen and the Peerage" wurde unter anderem der zu JAs Lebzeiten agierende Charles Bennet, Earl of Tankerville erwähnt.


Wie bist Du denn an die vollständige Version rangekommen? *mitdenaugenklimper*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. September 2010, 11:46 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Julia hat geschrieben:
Wie bist Du denn an die vollständige Version rangekommen? *mitdenaugenklimper*

meli war mein Engelchen und hat sie mir ausgedruckt als Urlaubsliteratur geschickt.

Ich könnte sie dir morgen einscannen und per mail schicken, oder faxen, wenn du magst.

meli findet darin die Angaben zu den de Bourghs besonders aufregend. Wobei die de Bourghs, ebenso wie die Darcys und die Carterets ursprünglich normannischer Herkunft sind. :)

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 09:08 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4774
Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, ob wir das hier schon mal besprochen haben: Bin gerade auf diese Standfotos gestoßen und obwohl mir bisher schon klar war, dass Elizabeth zu Beginn des Films quasi ihre eigene Geschichte ausgelesen hat, wundert es mich doch etwas, dass man sich die Mühe gemacht hat, die Namen auszutauschen: Mr Darcy wird zu Mr Cardy, Elizabeth zu Katherine, Bingley zu Ainley, Lydia zu Sophia, Jane zu Charlotte, Derbyshire zu Wiltshire ... Den Ersatz für Pemberley ("Bartley"?) kann ich leider nicht entziffern.
Nicht dass es dringend wichtig ist :wink: , aber: Warum? Sonst ist der Text identisch, auch wenn uns der Titel "First Impressions" was anderes weismachen will. Und Copyright kann es ja nun auch nicht sein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 10:22 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3054
Das ist ja heiter - und tatsächlich völlig sinnfrei... Meines Wissens hat kein Verlag bezahlbare Rechte darauf, ob ein rechtefreies Buch wie P&P in einem Film gezeigt wird oder nicht. Wieso also der nicht ganz geringe Aufwand, ein Buch zu faken? Zumal es mir beim Gucken nie gelungen ist, zu erkennen, was sie da liest. Vielleicht nur, damit sich irgendwann JA-Freunde in Foren daran erfreuen oder darüber rätseln? :wink:
Woher weißt du, dass der Titel "First Impressions" ist? Auf den Standfotos kann ich das nicht erkennen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 13:27 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Wirklich völlig sinnfrei. Julia, mir war bei weitem nicht klar, dass Lizzy hier ihre eigene Geschichte liest und sei es als unveröffentlichte "First Impressions". Hat nicht eine Debra Smith ihre Sequel dann prompt "First Impressions" getauft? Klar ist natürlich, dass Lizzy im Film eben nicht ihre ureigene Geschichte lesen kann, auch wenn man sich hier einen Spaß daraus macht. Insofern ist es nachvollziehbar die Namen zu ändern. Lizzy kann in P&P natürlich nicht P&P lesen, oder? ...

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 16:34 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4774
Dann hätte man aber doch etwas mehr ändern müssen, als nur die Namen? Oder soll Lizzy im Film so naiv sein, dass sie die Parallelen zu ihren eigenen, folgenden Erlebnissen so nicht bemerkt? Wenn man sich schon die Mühe macht, das Buch zu präparieren, hätte man doch auch den Text umstellen/abändern können. Bzw. Lizzy gleich ein anderes Buch in die Hand drücken, was in meinen Augen sowieso logischer gewesen wäre.
Falls man es denn darauf angelegt hat, dass sich jemand das Buch per Standbild vornimmt ... als völlig ausgeschlossen hat man es ja offenbar nicht gesehen - sonst hätte man ihr auch das Original zu lesen gegeben.

Ich weiß, dass es im Großen und Ganzen unwichtig ist - es wundert mich trotzdem. :wink:

Udo hat geschrieben:
Woher weißt du, dass der Titel "First Impressions" ist? Auf den Standfotos kann ich das nicht erkennen.


Man sieht ein paar Sekunden oder besser Millisekunden zuvor den Einband des Buches und den Titel. Ich dachte, das wäre allgemein bekannt - sorry, ist wohl nur mein Elefantenhirn, das solche seltsamen Details jahrelang speichert. :) (Ab hier haben wir ein paar Beiträge dazu diskutiert. Bruki erwähnt da sogar eine Auflistung der veränderten Namen, das war mir entgangen ... bzw. hab sie nie zu Gesicht bekommen, glaube ich.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2011, 12:20 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Julia hat geschrieben:
Dann hätte man aber doch etwas mehr ändern müssen, als nur die Namen? Oder soll Lizzy im Film so naiv sein, dass sie die Parallelen zu ihren eigenen, folgenden Erlebnissen so nicht bemerkt? Wenn man sich schon die Mühe macht, das Buch zu präparieren, hätte man doch auch den Text umstellen/abändern können. Bzw. Lizzy gleich ein anderes Buch in die Hand drücken, was in meinen Augen sowieso logischer gewesen wäre.
Falls man es denn darauf angelegt hat, dass sich jemand das Buch per Standbild vornimmt ... als völlig ausgeschlossen hat man es ja offenbar nicht gesehen - sonst hätte man ihr auch das Original zu lesen gegeben.

Ich weiß, dass es im Großen und Ganzen unwichtig ist - es wundert mich trotzdem. :wink:

Ich fürchte, es hat gar keinen größeren Sinn. "Jemand" fand es vermutlich einfach nur spassig. Eben. Warum sollte man einem Charakter das Buch der eigenen, noch dazu fiktiven Geschichte zu lesen geben? Das ist bar jeder Logik. Zudem kann ich nicht sehen, Lizzy merkte nicht, was sie liest. Ich kann michnicht erinnern, dass Lizzy über das Buch spricht, oder nachdenkt. Es ist kein Thema. :/

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Mai 2012, 12:43 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Muss mal fragen, ob hier noch jemand weiß, wann die Werbemaschinerie für diesen Film damals angelaufen ist... sprich Trailer, Bilderserien, Webseite, etc. ?

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Mai 2012, 13:38 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6883
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Gute Frage, geschätzt drei Monate vor der Premiere, da durften wir ( Sonja und ich) im Juli in die Vorpremiere in Hamburg, wurden danach noch für so eine Radio CD interviewt ( per Telefon) und bekamen Infos für die Webseite.
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Zuletzt geändert von Kerstin am Sonntag 20. Mai 2012, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Falsch gerechnet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2012, 00:27 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kerstin hat geschrieben:
Gute Frage, geschätzt drei Monate vor der Premiere, da durften wir ( Sonja und ich) im Juli in die Vorpremiere in Hamburg, wurden danach noch für so eine Radio CD interviewt ( per Telefon) und bekamen Infos für die Webseite.
Grüße
Kerstin


Okay, danke. Und für welche Webseite, wenn ich mal so blöd fragen darf??? :gnade:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2012, 09:40 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6883
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
doris-anglophil hat geschrieben:
Kerstin hat geschrieben:
Gute Frage, geschätzt drei Monate vor der Premiere, da durften wir ( Sonja und ich) im Juli in die Vorpremiere in Hamburg, wurden danach noch für so eine Radio CD interviewt ( per Telefon) und bekamen Infos für die Webseite.
Grüße
Kerstin


Okay, danke. Und für welche Webseite, wenn ich mal so blöd fragen darf??? :gnade:

Ehm, die Keira Knightley Fanseite? ;D Nein... für die Jane Austen Seite, welche sonst?

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2012, 15:54 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Danke, ich wusste schon, dass es für eine JA-Seite gewesen war, kannte aber den Link nicht mehr.

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 28. Mai 2012, 07:57 
Offline
Austenfan
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 15:11
Beiträge: 38
Wohnort: Sachsen Anhalt
Er kommt übrigens grad im Tv auf Vox :wink:

_________________
love is a promise, love is a souvenir, once given never forgotten, never let it disappear.
John Lennon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2012, 22:45 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Es gibt ein kleines YT Video anlässlich des 10. Geburtstags von Focus Features, wie es zur Adaption von P&P 05 kam.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Samstag 1. November 2014, 17:29 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 923
Wohnort: Sachsen
Ich glaube, ich hatte schon mal erwähnt, daß ich nicht der größte Fan dieser Verfilmung bin.
Trotzdem noch einmal ein paar Anmerkungen, da ich sie mir anläßlich des Groupreads noch mal angeschaut hab.
Das erste mal hab ich es im Fernsehen gesehn, also die synchronisierte Fassung und die hat mich nicht sonderlich begeistert. Inzwischen besitze ich schon geraume Zeit die DVD, die es mal irgendwo im Sonderangebot gab und heute hab ich sie mir im Original angesehen. Was auf jeden Fall von Vorteil ist.
Der Film gewinnt deutlich durch die Originalstimmen, auch das Zusammenspiel der einzelnen Schauspieler passt so viel besser.
Kurz, er gefällt mir jetzt viel besser, als beim ersten sehen. Und dafür, daß sie alles in so kurzer Zeit unterbringen mußten, haben sie es doch ganz gut gelöst. Und die Darstellung des guten Verhältnisses zwischen Lizzy und ihrem Vater hat mir gefallen. Und daß die Mutter nicht so überdreht war.
Einen einzigen Kritikpunkt habe ich, die reden alle sehr undeutlich, stellenweise so schwer zu verstehen, daß ich nach fünf Minuten die engl. Untertitel eingeschaltet hab, :flop: obwohl ich nicht "hard of hearing" bin :tongue:
Das mach ich eigentlich nur noch sehr selten,

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 10. August 2015, 18:21 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:16
Beiträge: 111
Wohnort: Essen/Bochum
Zugegeben, ich hab mir nicht die Mühe gemacht, lange zu recherchieren, weil ich denke, hier kann es mir schnell jemand sagen:

Die 2005-Verfilmung wird nun beworben mit dem Hinweis "The Costume Collection". Was soll das bedeuten? Ist irgendwas anders als bei der "normalen" DVD? Bezieht sich das auf irgendwelche features?

amazon gibt gar keinen Hinweis, soweit ich sehen konnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Dienstag 11. August 2015, 21:53 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6883
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
MiRiBo hat geschrieben:
Zugegeben, ich hab mir nicht die Mühe gemacht, lange zu recherchieren, weil ich denke, hier kann es mir schnell jemand sagen:

Die 2005-Verfilmung wird nun beworben mit dem Hinweis "The Costume Collection". Was soll das bedeuten? Ist irgendwas anders als bei der "normalen" DVD? Bezieht sich das auf irgendwelche features?

amazon gibt gar keinen Hinweis, soweit ich sehen konnte.

Einfach nur ein neues "Label"? Ich glaube nicht, dass da noch was spezielles dabei ist. Eher, dass man den Film unter dem Thema "Kostümfilm" verkaufen will.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 17. August 2015, 14:03 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Die von Amazon beworbene <Costume Collection> ist einfach nur ein Überbegriff für etwas ältere Filme wie "Abbitte", "Jenseits von Afrika", "Elizabeth (I)", "Shakespeare in Love" und eben auch "P&P", usw., damit sich so etwas per Schlagwort besser vermarkten lässt. An den Inhalten der DVDs ändert sich deswegen nichts. :wink:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 17. August 2015, 21:25 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:16
Beiträge: 111
Wohnort: Essen/Bochum
Danke Kerstin und Doris. Dachte es doch gleich, dass es nur wieder ums Verkaufen und um Geld geht! Traurig eigentlich....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. September 2015, 23:39 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
:danke: Dieser Tage feiert der Film sein Zehnjähriges, so schnell vergeht die Zeit. :danke:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P&P 2005
BeitragVerfasst: Montag 9. April 2018, 12:06 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3054
Seit 1.4. ist der Film bei Netflix im Angebot - falls ihn tatsächlich jemand noch nicht haben sollte.... (Oder gerne mobil irgendwo sehen möchte - z.B. in der Bahn auf dem Smartphone oder so...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 53, 54, 55, 56, 57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Stolz & Vorurteil 2005 (Universal Pictures)
Forum: Filmversionen: Technische Details und Unterschiede
Autor: Alethea
Antworten: 15
Online P&P 2005 Soundtrack
Forum: Linktipps
Autor: missha
Antworten: 9
Musikfrage P&P 2005
Forum: "Pride and Prejudice"
Autor: Kerstin
Antworten: 8
Noten P&P 2005
Forum: "Pride and Prejudice"
Autor: Doro
Antworten: 6
wir wollen den Kuss in P&P 2005 zurück
Forum: Linktipps
Autor: somima
Antworten: 2

Tags

Kino

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum