Literaturforum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ein Neuer
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:25 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:16
Beiträge: 112
Wohnort: Essen/Bochum
Liebe JA-Fans,
schon länger "schleiche" ich um dieses Forum herum, hole mir die ein oder andere Anregung und freue mich an den gemeinsamen Themen.

Nachdem ich die "großen" Romane -zumindest auf deutsch- gelesen und auch die Verfilmungen verschlungen habe, bin ich nun eher bei der Sekundärliteratur angekommen und freue mich auf den Austausch mit Euch. So war es dann mal Zeit, mich anzumelden.

Gruß

MiRiBo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Neuer
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:46 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Na dann: Hallo und Herzlich Willkommen hier! :)

Die großen 6 also schon alle durch? Wie siehts denn mit den kleineren Werken aus?
Was ist den dein bisheriger Favorit?

Gehe ich Recht in der Annahme dass du unserer, leider spärlich gesähten, männlichen Userzahl angehörst?

Ansonsten... ich freue mich auf deine Beiträge :)

LG Fiora

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Neuer
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Oktober 2013, 17:35 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:16
Beiträge: 112
Wohnort: Essen/Bochum
Fiora hat geschrieben:
Na dann: Hallo und Herzlich Willkommen hier! :)

Die großen 6 also schon alle durch? Wie siehts denn mit den kleineren Werken aus?
Was ist den dein bisheriger Favorit?

Gehe ich Recht in der Annahme dass du unserer, leider spärlich gesähten, männlichen Userzahl angehörst?

Ansonsten... ich freue mich auf deine Beiträge :)

LG Fiora

Liebe Fiora,
mein Favorit ist Emma, wobei ich mich ja auch über so Nebenfiguren wie den überaus ängstlichen, aber doch bis ins Letzte liebenswürdigen Vater freuen kann. Und auch die Zeichnung von Mrs. Elton halte ich für sehr gelungen.

Die kleineren "Watsons", "Lady Susan" und "Sanditon hab ich auch gelesen, aber nicht wirklich so geliebt.

Tja, bin männlich und lese und sehe an Filmen gerne, was eher Frauen gut finden. Ich brauche realistische Geschichten, mit "normalen" Leuten, auf keinen Fall Gewalt in den stories, nicht unbedingt ein happy end; Fontanes Gesellschaftsromane haben auch nie ein happy end, überzeugen mich aber durch ihre Darstellung der Figuren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Neuer
BeitragVerfasst: Montag 14. Oktober 2013, 09:43 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4776
Zitat:
Tja, bin männlich und lese und sehe an Filmen gerne, was eher Frauen gut finden. Ich brauche realistische Geschichten, mit "normalen" Leuten, auf keinen Fall Gewalt in den stories, nicht unbedingt ein happy end (...)


Ja, ist sehr schade, dass solche Vorlieben oft als "unmännlich" bzw. unpassend gesehen werden. Schön, dass Du Dich nicht davon abhalten lässt!
Ich habe übrigens in meinem Umkreis die Erfahrung gemacht, dass die Wahrscheinlichkeit, dass literaturinteressierte(!) Männer Austen und ähnliches gut finden ebenso hoch ist wie die, dass literaturinteressierte Frauen sie langweilig/unbedeutend/wasauchimmer finden. :wink:

Viel Spaß hier im Forum, freue mich auf Deine Beiträge!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Neuer
BeitragVerfasst: Montag 21. Oktober 2013, 18:49 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Sonntag 8. September 2013, 15:52
Beiträge: 4
Habe in einer Doku gesehen, dass früher viele Männer Austen gelesen haben, war keine rein weibliche Literatur. Besonders gerne haben Soldaten Austen gelesen, weil sie so für einige Momente aus der brutalen Welt des Krieges in eine schönere Welt entfliehen konnten.

Lg Seablue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

S&S - Neuer Spielfilm
Forum: "Sense and Sensibility" verfilmt
Autor: Tina
Antworten: 6
Zuwachs...ein neuer austen-fan ;-)
Forum: Willkommen
Autor: Aslan
Antworten: 34
Euer neuer Mod
Forum: Diverses
Autor: Sonja
Antworten: 46
Ein neuer Fan
Forum: Willkommen
Autor: Mrs.Rochester
Antworten: 6
Neuer Austen und N&S-Fan
Forum: Willkommen
Autor: Katharina
Antworten: 17

Tags

Forum, Liebe, Literatur

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz