Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. September 2021, 11:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schöne JA-Zitate
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2006, 16:48 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 17:03
Beiträge: 1037
Wohnort: Bayern
Im Tom Lefroy Thread haben wir damit angefangen ein paar Zitate zu posten. Da wir damit aber völlig off topic waren ist ein neues Thema gewünscht worden. :rolleyes: Und zurecht natürlich. Hiermit wage ich dann den ersten Schritt. :wink:

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn viele ein paar Zitate hier posten. :gut:

Magdalena
:zwinker:

_________________
Thursday, du darfst nie vergessen, dass unser Denken, sei es nun religiös, philosophisch oder wissenschaftlich, ebensolchen Moden unterliegt wie unser Musikgeschmack und unsere Kleidung. Es ist wie mit den Rockbands. Die Veränderungen dauern nur etwas länger.

Jasper Fforde - In einem anderen Buch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Dienstag 19. September 2006, 16:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 09:00 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Liebe Magdalena,

dann solltet ihr aber die ima nderen Thread gesetzten doch gleich hier reintun?

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 09:33 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Und wie soll das laufen? Man gibt Zitate an wie "I will listen no longer in silence..." ? Und was kommt dann? Sorry, aber ich bin etwas verwirrt, wie das laufen soll.
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 13:15 
Let other pens dwell on guilt and misery. (Mögen andere Federn bei Schuld und Elend verweilen) Diesen Satz aus Mansfield Park musste ich einmal übersetzen und bin lange nicht dahinter gekommen, was er bedeutet. Nachdem ich die Übersetzung gefunden hatte, habe ich gesehen, dass es das Bordmotto ist :wink: .

Dem Glücklichen fällt es schwer, demütig zu sein. Frank Churchill in "Emma".


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 14:10 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 17:03
Beiträge: 1037
Wohnort: Bayern
Ich dachte, es werden einfach schöne Zitate gepostet. Ich z. B. sammle gerne solche Zitate. :ja:

Die Zitate, die ich schon gepostet hatte:

Wir alle möchten belehren und können doch nur das lehren, was kaum des Wissens wert ist. (P&P)

Besonders eine Frau sollte, wenn sie schon das Unglück hat, irgent etwas zu wissen, es immer so gut wie möglich vebergen. (NA)

There are so many who forget to think seriously till it is almost too late. (Persuasion)

I dearly love a laugh. P&P. Da gefällt mir aber nur die Aussprache so gut.

Ansonsten hab ich halt nur noch wenig aussagekräftige Sätze, die mir nur gut gefallen haben.

z. B. habe ich mich immer über Mrs. Bennets Ausruf amüsiert, als sie erfährt, dass Lizzy Mr. Darcy heiraten will: Solch ein reizender Mann! Und so hübsch! Und so groß! (Was für ein Vorteil einen großgewachsenen Ehemann zu haben... )


Dann könnte man sich auch über einzelne Zitate unterhalten. Aber ich glaube, dass kommt dann von selber...

Magdalena
:zwinker:

_________________
Thursday, du darfst nie vergessen, dass unser Denken, sei es nun religiös, philosophisch oder wissenschaftlich, ebensolchen Moden unterliegt wie unser Musikgeschmack und unsere Kleidung. Es ist wie mit den Rockbands. Die Veränderungen dauern nur etwas länger.

Jasper Fforde - In einem anderen Buch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 14:16 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
@Magdalena
Zitat:
Besonders eine Frau sollte, wenn sie schon das Unglück hat, irgent etwas zu wissen, es immer so gut wie möglich vebergen. (NA)

Der ist ja wohl besonders heftig. Nachdem Motto:Frauen haltet auch still im Hintergrund. Na, ich danke schön.

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 14:53 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Da haben wir schon im NA groupread drüber diskutiert. Gerade dieser Ausspruch ist echt heftig!
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 15:50 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Ich poste mal zwei meiner Lieblingssätze und klassischen Zitate von JA, die ich beide schon als Signatur hatte:

It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife. (P&P)

Und

But there certainly are not so many men of large fortune in the world as there are pretty women to deserve them. (MP)

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 18:06 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Caro hat geschrieben:
@Magdalena
Zitat:
Besonders eine Frau sollte, wenn sie schon das Unglück hat, irgent etwas zu wissen, es immer so gut wie möglich vebergen. (NA)

Der ist ja wohl besonders heftig. Nachdem Motto:Frauen haltet auch still im Hintergrund. Na, ich danke schön.


Wie bei allen Zitaten, wird der Umfang erst im Zusammenhang klar.
Und hier ist eindeutig Jane Austen's Feder in ihrer größten Spitzigkeit am Werk. Tolle Stelle!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 18:08 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Julia hat geschrieben:
Wie bei allen Zitaten, wird der Umfang erst im Zusammenhang klar. Und hier ist eindeutig Jane Austen's Feder in ihrer größten Spitzigkeit am Werk. Tolle Stelle!!


:ja: Immerhin hat sie uns im Groupread eine heiße Diskussion ausgelöst! :lach: Meint es nun Jane Austen so, wie sie es geschrieben hat, oder zwinkert sie da ironisch mit einem Auge :wink: .... :lach: :rofl: :clown:

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 18:22 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ich glaube, sie zwinkert nicht nur, sie hält sich den Bauch vor Lachen. :wink:
(Wie kann man das bezweifeln, wenn man den ganzen Rest liest, den sie geschrieben hat?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 18:42 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 18:48
Beiträge: 56
Wohnort: Wien
Ich hab NA noch nie gelesen, aber ich denke auch, dass sie es ironisch gemeint hat. Außerdem, selbst wenn sie es ernst gemeint hat, denke ich, meint sie es sicher nicht so, dass Frauen im Hintergrund bleiben sollen, ich denke eher, dass sie damit meint, dass Frauen von ihrer Intelligenz nichts zeigen sollen, damit die weniger klugen Männer sich nicht wie vor den Kopf geschlagen fühlen. Ist aber meine, höchst objektive Meinung, da ich eben das Buch noch nie gelesen hab.

_________________
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune must be in want of a wife. ('Pride and Prejudice')

Für alle Herr der Ringe Fans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 19:44 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Du hast es aber voll ins Schwarze getroffen, Stefanie! :n2:

Ach, deine Katze ist soooo süß! :wink:

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 19:50 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 18:48
Beiträge: 56
Wohnort: Wien
Danke (mal zwei) *rotwerd*. Vielleicht sollte ich mal Northanger Abbey lesen...wenn ich mein Abi hab!

Ich find das Zitat aus Stolz und Vorurteil zwar nicht schön, aber sehr lustig: als Lizzys Mutter ihrem Mann von Mr Bingley erzählt, und (wieder mal) über ihre Nerven redet und dass Mr Bennet sich nicht um sie schere, da antwortet er: "Da missverstehst du mich, meine Liebe. Ich habe vor deinen Nerven allen Respekt. Sie sind gute alte Bekannte von mir. Mindestens seit zwanzig Jahren redest du mir von ihnen die Ohren voll."
Der Mann tut mir echt leid!

_________________
It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune must be in want of a wife. ('Pride and Prejudice')

Für alle Herr der Ringe Fans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 00:16 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Oh, Zitate! :D

"Life seems but a quick succession of busy nothings."

und

"I do not want people to be agreeable, as it saves me the trouble of liking them."

finde ich beide sehr schön. ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 09:38 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 13:19
Beiträge: 2088
Wohnort: Fürth
Wäre es möglich, die Zitate auch in Deutsch zu schreiben? Ich - und vielleicht nicht nur ich - bin des Englischen nicht ausreichend mächtig, um an dem Genuß des einen oder anderen Zitats teilhaben zu können. Und das wäre doch irgendwie schade.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 12:40 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Die sind leider nicht aus einem der Romane, daher habe ich sie nicht auf Deutsch.

"Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge von geschäftigem Nichts."

"Ich möchte nicht, dass Menschen liebenswürdig sind, es erspart mit den Ärger, sie mögen zu müssen."

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 12:47 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
@Julia
@Stefanie
@Alethea
Mir ist schon klar, daß unsere Grande Dame damit nicht wirklich ihre eigene Meinung geäußert hat, sondern die Erwartung der Gesellschaft.
Eine Frau, die küger war, als ihr Mann durfte ihn natürlich vor allem in der öffentlichkeit nicht brüskieren und als Trottel dastehen lassen, auch wenn er einer war. Es ist ja leider heute oft noch so, daß man als Frau die eigene Intelligenz im Berufsleben möglichst gut dosiert.
Wenig genug, um nicht als Dummchen da zu stehen, weil man sonst nicht befördert wird, aber den Chef oder sein proteger nicht übertrumpfen, weil ers onst Panik kriegt und an deinem Stuhl sägt ...

Gerade deswegen fand ich das Zitat so heftig: es hat leider, von seiner Berechtigung nicht sehr viel eingebüsst.

Viele Männer vertragen es ja immer noch nicht, wenn Frau oder freundin erfolgreicher ist, oder schlicht mehr Geld nach Hause trägt ...

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 12:50 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Leider hat sich da wirklich nur sehr wenig getan.
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 13:22 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Kerstin hat geschrieben:
"Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge von geschäftigem Nichts."


Ich würde es lieber als "Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge geschäftiger Nichtigkeiten" übersetzen. :wink:

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 13:26 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Ulli hat geschrieben:
Wäre es möglich, die Zitate auch in Deutsch zu schreiben? Ich - und vielleicht nicht nur ich - bin des Englischen nicht ausreichend mächtig, um an dem Genuß des einen oder anderen Zitats teilhaben zu können. Und das wäre doch irgendwie schade.


Klar, tut mir Leid, Ulli! Ich finde nur, dass sich die Zitate auf englisch noch zehnmal besser anhören... :rolleyes: Aber ich versuche mich gerne an einer Übersetzung...

"It is a truth universally acknowledged, that a single man in possession of a good fortune, must be in want of a wife." (P&P)
--> Es ist eine weltweit anerkannte Wahrheit, dass es einen ledigen Mann in Besitz eines großen Vermögens nach nichts so sehr verlangt wie nach einer Ehefrau. (P&P)

"But there certainly are not so many men of large fortune in the world as there are pretty women to deserve them." (MP)
--> Es gibt auf dieser Welt gewiss nicht ebenso viele Männer mit einem großen Vermögen wie es hübsche Frauen gibt, die sie verdienen. (MP)

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 13:53 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Alethea hat geschrieben:
Kerstin hat geschrieben:
"Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge von geschäftigem Nichts."


Ich würde es lieber als "Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge geschäftiger Nichtigkeiten" übersetzen. :wink:

Alethea :flower:

:danke: Ich habe gegrübelt, aber mehr als das kam bei mir nicht raus! ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 14:05 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 17:03
Beiträge: 1037
Wohnort: Bayern
Kerstin hat geschrieben:
"Life seems but a quick succession of busy nothings."

und

"I do not want people to be agreeable, as it saves me the trouble of liking them."

finde ich beide sehr schön. ;)


Ich auch! Danke Kerstin. Die werde ich mir gleich aufschreiben. :ja:

Magdalena
:zwinker:

_________________
Thursday, du darfst nie vergessen, dass unser Denken, sei es nun religiös, philosophisch oder wissenschaftlich, ebensolchen Moden unterliegt wie unser Musikgeschmack und unsere Kleidung. Es ist wie mit den Rockbands. Die Veränderungen dauern nur etwas länger.

Jasper Fforde - In einem anderen Buch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 14:31 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 13:19
Beiträge: 2088
Wohnort: Fürth
@Kerstin
Danke, daß Du Dich gleich ans Übersetzen gewagt hast :danke: !

@Alethea
Die Sätze klingen im Original tatsächlich viel schöner, darum sehe ich mir die Verfilmungen auch immer im Original an, aber da sind eben auch meine heißgeliebten (und manchmal bitter notwendigen) Untertitel.

Perfekt ist es einfach, wenn zum Originalsatz eine dt. Übersetzung = Untertitel folgt (falls zur Hand). Haste ja auch schon gemacht :freude: !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 15:48 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ich zitiere mal ein bißchen was aus den Briefen, da steck ich nämlich zur Zeit noch tief drinnen:

"(...) it is therefore most probable that our indifference will soon be mutual, unless his regard, which appeared to spring from knowing nothing of me at first, is best supported by never seeing me."
("Es ist sehr wahrscheinlich, dass unsere Gleichgültigkeit bald gegenseitig sein wird, es sei denn seine Zuneigung die scheinbar der Tatsache entsprang, dass er mich gar nicht kennt, wird am besten dadurch genährt, dass er mich nie wiedersieht.")

"I do not like the Miss Blackstones, indeed I was always determined not to like them, so there is less merit in it"
("Ich mag die Miss Blackstones nicht; eigentlich war ich schon immer entschlossen, sie nicht zu mögen also ist das wohl keine große Leistung.")

"I had a very pleasant evening, however, though you will probably find out, that there was no particular reason for it; but I do not think it worthwhile to wait for enjoyment until there is some real opportunity for it."
("Ich hatte einen sehr angenehmen Abend, auch wenn Du vermutlich herausfinden wirst, dass es keinen bessonderen Grund dafür gab; aber ich denke es lohnt sich nicht, so lange auf Vergnügen zu warten bis es eine wirkliche Gelegenheit dazu gibt.")

"There were few beauties, & such as there were, were not very handsome."
("Es waren nicht viele Schönheiten anwesend, und die die da waren, waren nicht besonders hübsch.")

... nicht zu vergessen, meine aktuelle Signatur. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 16:14 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Kerstin hat geschrieben:
:danke: Ich habe gegrübelt, aber mehr als das kam bei mir nicht raus! ;)


Ehrlich gesagt hat mich da der Film "Mansfield Park" mit Frances O'Connor auch ein wenig unterstützt --- irgendwie klingt mir da ein Satz von Fanny Price im Ohr, die genau diesen Satz an ihre Schwester schreibt...
Daher bin ich bei "nothings" sogleich auf "Nichtigkeiten" gekommen!

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 16:14 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Den Kommentar zu deiner Unterschrift finde ich mal wieder typisch für JA's Ironie. An wen hat sie diesen Kommentar denn geschrieben, von wegen außerhalb von England nicht baden zu können. :wink:
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 16:16 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 13:19
Beiträge: 2088
Wohnort: Fürth
Julia hat geschrieben:
Ich zitiere mal ein bißchen was aus den Briefen, da steck ich nämlich zur Zeit noch tief drinnen:

"(...) it is therefore most probable that our indifference will soon be mutual, unless his regard, which appeared to spring from knowing nothing of me at first, is best supported by never seeing me."
("Es ist sehr wahrscheinlich, dass unsere Gleichgültigkeit bald gegenseitig sein wird, es sei denn seine Zuneigung die scheinbar der Tatsache entsprang, dass er mich gar nicht kennt, wird am besten dadurch genährt, dass er mich nie wiedersieht.")

"I do not like the Miss Blackstones, indeed I was always determined not to like them, so there is less merit in it"
("Ich mag die Miss Blackstones nicht; eigentlich war ich schon immer entschlossen, sie nicht zu mögen also ist das wohl keine große Leistung.")

"I had a very pleasant evening, however, though you will probably find out, that there was no particular reason for it; but I do not think it worthwhile to wait for enjoyment until there is some real opportunity for it."
("Ich hatte einen sehr angenehmen Abend, auch wenn Du vermutlich herausfinden wirst, dass es keinen bessonderen Grund dafür gab; aber ich denke es lohnt sich nicht, so lange auf Vergnügen zu warten bis es eine wirkliche Gelegenheit dazu gibt.")

"There were few beauties, & such as there were, were not very handsome."
("Es waren nicht viele Schönheiten anwesend, und die die da waren, waren nicht besonders hübsch.")

... nicht zu vergessen, meine aktuelle Signatur. :wink:



Au Backe, was hat Ms. Austen doch für eine genial spitze Zunge...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 18:17 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Nobody can tell what I suffer! But it is always so. Those who do not complain are never pitied.

Niemand weiß, wie sehr ich leide! Aber es ist immer so. Die, welche sich nicht beklagen, werden auch nie bedauert.

Ich fand auch Julias Sommersignatur schön ( und habe sie prompt für ein anderes Forum geklaut. :rolleyes: )
"What dreadful hot weather we have! It keeps one in a continual state of inelegance"

Was für ein schrecklich heißes Wetter wir haben! Es hält einen in einem ständigen Zustand der Uneleganz!

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2006, 20:43 
Kerstin hat geschrieben:
Alethea hat geschrieben:
Kerstin hat geschrieben:
"Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge von geschäftigem Nichts."


Ich würde es lieber als "Das Leben kommt mir vor wie eine Abfolge geschäftiger Nichtigkeiten" übersetzen. :wink:

Alethea :flower:

:danke: Ich habe gegrübelt, aber mehr als das kam bei mir nicht raus! ;)


Dazu möchte ich sagen, dass mir die Übersetzung von Kerstin mehr sagt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Tee und schöne Grüße für alle!
Forum: Willkommen
Autor: Keff
Antworten: 6
Jane Austen Zitate
Forum: Vermischtes
Autor: Anonymous
Antworten: 3
England - schöne Landschaftsaufnahmen
Forum: Linktipps
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Schöne BBC- oder sonstige Literaturverfilmungen
Forum: Literaturverfilmungen
Autor: Cassandra
Antworten: 952
Schöne Geschenkideen...
Forum: Linktipps
Autor: Pixie
Antworten: 4

Tags

Zitat

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz