Literaturforum
Aktuelle Zeit: Dienstag 3. August 2021, 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 07:41 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Zitat:
Mir ging es darum, dass ich das Argument "man kann es ja nicht wissen, weil wir Jane Austen nicht kennen" (was ja schon mehrmals kam) ziemlich fruchtlos finde. Es tötet jedes Gespräch, denn natürlich stimmt es. Vielleich kann man ja trotzdem mal davon abrücken und zugestehen, dass es auch Gründe und Anhalstpunkte für die eine oder andere Sicht gibt. Und über diese nachdenken.


Genauso empfinde ich für das "DawürdeJaneAustensichimGrabeumdrehen"-Argument. Es tötet doch auch jegliche Diskussion. Es wird eine Mauer aufgebaut, die man schwer einreißen kann. Es ist schade, dass man immer versucht die andere zu missionieren und nie über seine eigenen geschriebenen Worte nachdenkt. Nur aus diesem Grunde reagiere ich manchmal etwas gereizt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 07:41 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 08:53 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Es fasst halt jeder den geschriebenen Text anders auf. Der eine meint, es reicht aus, ironisch zu schreiben und Smileys zu setzen (ich spreche jetzt allgemein und nehme kein Beispiel an Personen hier im Board), der andere ist evtl. vielleicht wirklich schon verärgert. Aber ich glaube eigentlich nicht, dass hier irgendwier wen zu seinen Ansichten "missionieren" will. Wir diskutieren doch unsere jeweilige Meinung? Wir alle tauschen uns gerne über our lady Jane Austen aus. Und da kommen unterschiedliche Meinungen auf. Aber das ist es doch, was die ganze Unterhaltung so interessant und lebendig macht.
Tina :wink:

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 09:56 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Ich nehm es inzwischen als "Sticheleien" unter Freunden, zumindest versuch ich es ... :lach:

Und liebe Tina, es ist halt so, daß jeder eine Meinung hat, die er mit Zähnen und Klauen verteidigt, und das kann durchaus auch mal als missionieren verstanden werden. So ging es uns beiden vor kurzem doch auch. Es ist nicht leicht davon Abstand zu nehmen, wenn man mitten in einer hitzigen Diskussion ist, vor allem wenn es um Grundsätze geht.

Wichtig ist nur, trotz aller Meinungsverschiedenheiten einen lockeren und freundschaftlichen Ton beizubehalten, was aber auch nicht leicht ist !!!

Also ich möchte grundsätzlich niemandem Böses, auch wenn ich nicht zu allem "ja" und "Amen" sagen kann.

Andererseits wäre es wirklich langweilig, wenn man mit seinem Beiträgen immer nur Zustimmung ernten würde. Terrible !!!

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 11:08 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Nur das derjenige, der sich "missioniert" fühlt, dann seine Meinung äußert, was wiederum als "missionieren" ausgelegt werden könnte. Das ist eine Kette ohne Ende.
Wir wollen uns möglichst freundschaftlich austauschen. Das beinhaltet auch mal unterschiedliche Meinungen zu tolerieren, mal "Zurückzustecken" oder "die Klappe zu halten". Einfach, weil es nichts bringt und uns allen den Spaß an der Freude nimmt. Und das wäre doch nun wirklich schade.
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:27 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
meli hat geschrieben:
Genauso empfinde ich für das "DawürdeJaneAustensichimGrabeumdrehen"-Argument. Es tötet doch auch jegliche Diskussion. Es wird eine Mauer aufgebaut, die man schwer einreißen kann. Es ist schade, dass man immer versucht die andere zu missionieren und nie über seine eigenen geschriebenen Worte nachdenkt. Nur aus diesem Grunde reagiere ich manchmal etwas gereizt.


Das ist wohl nun aber auch falsch gesagt! :motz: Ich denke sehr wohl über meine eigenen geschriebenen Worte nach, bevor ich sie poste! Und missionieren???? :tot: Wann habe ich so was jemals versucht? :?:

Darf man sich nicht einmal einen Scherz erlauben! Ich verweise noch einmal auf mein :clown:-smiley! Oder machen meine Beiträge einen so unqualifizierten Eindruck, als ob ich irgendwelchen Schwachsinn in die Tasten hämmere?

Ich denke da sehr wohl drüber nach! Und ich glaube und sage: Wahrscheinlich wäre Jane Austen nicht davon begeistert gewesen, wenn man ihre Romane in Verfilmungen so abändert und soviel eigenen Kram hinzufügt, dass die Charaktere völlig verfälscht sind! Welcher Autor / welche Autorin wäre das schon?

Und scherzhaft habe ich es mit dem "Im-Grabe-herum-drehen" ausgedrückt, klar?

Ich verstehe außerdem nicht, warum dieses Argument (wobei es gar nicht als Argument gedacht war!) eine Diskussion totschlagen soll? :clown: Wir haben doch kräftig darüber diskutiert! :rofl:

Caro hat geschrieben:
Warum bist du eigentlich so bös auf mich, ich bin nämlich gar ned bös auf dich ?!


Wieder jemand die Smileys nicht beachtet! Sorry, dass ich mich einmische, aber so ist es! Wenn Bruki böse wäre, hätte er nicht :rofl: und :aetsch: in den Text gesetzt! Oder liege ich da falsch, Bruki?

meli hat geschrieben:
Keiner hat es behauptet. Damit wollte ich nur andeuten, dass Jane Austen wohl nicht so hinter dem Mond lebte.


Mir kam es so vor...Sorry, hab dich falsch verstanden! :danke:

meli hat geschrieben:
Ich finde es grauenvoll, wenn ständig zu einer Verfilmung oder irgendeinem Buch geschrieben wird, dass sie sich im Grabe umdrehen würde. Ich frage mich nur, woher man das wissen kann. Über Jane Austen weiß man schließlich sehr wenig und in den Biographien u.ä. stehen meistens auch nur Vermutungen.


Zum 4.-6. Mal: Es war ein Scherz! :clown: :rofl: :aetsch:
Sicherlich würde sich Shakespeare auch im Grabe herumdrehen (:clown: :clown: :clown:), wenn er die "Der Kaufmann von Venedig"-Aufführung im Badischen Staatstheater in Karlsruhe vom letzten Jahr, die ich mir angetan habe (besser gesagt, bin ich nach dem ersten Akt gegangen), gesehen hätte! Mehr hätte man sein eindrucksvolles Stück gar nicht verhunzen können! :ja: :wink:

Bruki hat geschrieben:
Und wenn wir schon am Krümelkacken sind, machen wir's doch gleich richtig! Sagen wir also: Man kann bestenfalls behaupten, dass jemand, der schon seit 200 Jahren tot und begraben ist, vermutlich die Fähigkeit sich im Grab umzudrehen, verloren haben wird...


:biggrin: Bruki bringt's wie immer auf den Punkt!
Wozu rege ich mich eigentlich auf?

Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:33 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Bruki der Friedensstifter, das wird ihm bestimmt gefallen, oder Bruki? :wink:
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:16 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Zitat:
Und scherzhaft habe ich es mit dem "Im-Grabe-herum-drehen" ausgedrückt, klar?


Das ist mir schon klar.
Nur wird dieses Argument leider nicht nur scherzhaft verwendet, sondern in Diskussionen über Filme oder Bücher über JA benutzt. Dann soll doch der Schreiber/Schreiberin schreiben, dass es ihr nicht gefällt...Aus. Ende. Punkt.

Zitat:
Ich verstehe außerdem nicht, warum dieses Argument (wobei es gar nicht als Argument gedacht war!) eine Diskussion totschlagen soll? clown Wir haben doch kräftig darüber diskutiert! roll vor lachen

Nachdem mir vorgeworfen wurde, ich würde ein Totschlagargument verwenden. Sehr tolle Diskussion. :wink:

Zitat:
Ich finde es grauenvoll, wenn ständig zu einer Verfilmung oder irgendeinem Buch geschrieben wird, dass sie sich im Grabe umdrehen würde. Ich frage mich nur, woher man das wissen kann. Über Jane Austen weiß man schließlich sehr wenig und in den Biographien u.ä. stehen meistens auch nur Vermutungen.


Zum 4.-6. Mal: Es war ein Scherz! clown roll vor lachen aetsch


s.o. (ernstgemeinte Frage: Was sollen Deine Smileys jetzt bedeuten?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:30 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
@ Bruki
Alethea hat geschrieben:

Caro hat geschrieben:
Warum bist du eigentlich so bös auf mich, ich bin nämlich gar ned bös auf dich ?!


Wieder jemand die Smileys nicht beachtet! Sorry, dass ich mich einmische, aber so ist es! Wenn Bruki böse wäre, hätte er nicht :rofl: und :aetsch: in den Text gesetzt! Oder liege ich da falsch, Bruki?

:biggrin: Bruki bringt's wie immer auf den Punkt!
Wozu rege ich mich eigentlich auf?

Alethea :flower:


Sorry, falls ich überreagiert habe. :(
Vielleicht bin ich momentan etwas zart besaitet. Aber irgendwie fühlte ich mich nicht ernstgenommen !
Männo, du könntest aber auch mal was sagen, wenn ich was in den falschen Hals gekriegt hab ....errare humanum est!

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Zuletzt geändert von Caro am Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:41 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2741
Wohnort: Brandenburg
Caro hat geschrieben:
... Vergib mir, bwana :( ...

Kein Problem, schon geschehen...

Bruki :cool:

PS: Könnte dann jemand in meinem Avatar-Text bitte zu den anderen Attributen auch noch den "Friedensstifter" unterbringen? Danke! :rofl:

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:48 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Das dachte ich mir doch, dass dir das gefällt :wink:
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 11:58 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Bruki hat geschrieben:
Caro hat geschrieben:
... Vergib mir, bwana :( ...

Kein Problem, schon geschehen...
Bruki :cool:


Danke schön, Bruki ! :danke:


Ich glaube ich bräuchte mal einen Knigge für Smileys. Weiß jemand, ob es sowas gibt?
Ich weiß ja, wenn man auf den Smiley klickt, gibts ne Bezeichnung, aber mir hilft sie nicht immer, um Spaß von Ernst zu unterscheiden. Der "Biggrin" z.B. kann positiv sein, aber auch "verlachend". Okay, inzwischen nehm ich ihn positiv, aber es gibt mehr solcher Smileys.

Aber vermutlich sollte ich grundsätzlich nicht alles so bierernst nehmen? :well: :) :ja:

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 12:19 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Ich denke mir mal, es kommt auf das Zusammenspiel von Text und Smiley an. Teilweise sollte man aber schon darauf achten, dass die beiden ungefähr zusammen passen :juggle: . Im übrigen denke ich, sind sie zur Auflockerung ganz gut. Manches harte Wort wird ja auch durch ein Lächeln, Augenblinzeln oder was einem da noch einfällt, gemildert oder sogar ins Gegenteil verkehrt. Und so sehe ich das auch mit den Smileys. :wink:
Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 12:26 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Bruki hat geschrieben:
PS: Könnte dann jemand in meinem Avatar-Text bitte zu den anderen Attributen auch noch den "Friedensstifter" unterbringen? Danke!

Träum weiter! :aetsch: <--- fies gemeinter Smiley

Ich sehe den Ausdruck "würde sich im Grabe umdrehen" eher als scherzhafte Übertreibung. ;)
Sicher kann man sich ja nie sein, wenn die betreffende Person seit Hunderten von Jahren tot ist.
Grüße,
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:00 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Zitat:
Ich sehe den Ausdruck "würde sich im Grabe umdrehen" eher als scherzhafte Übertreibung. wink


Ein guter Kompromiss. Ich werde in Zukunft diesen Ausdruck nur noch als scherzhafte Übertreibung ansehen. :D (jetzt positv gemeint)

Bruki ein Friedensstifter? :rofl: ( :wink: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 15:19 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2741
Wohnort: Brandenburg
meli hat geschrieben:
... Bruki ein Friedensstifter? :rofl: ( :wink: )

Wobei, ich sagen muss, als Tina diesen Begriff mit meinem Namen in Verbindung brachte, war ich zuerst doch etwas pikiert... Aber dann fiel mir ein anderer Herr ein, der mal mit einer impulsiven Bemerkung grausam daneben lag: "I should as soon call her mother a wit." - und ich bin deshalb gewillt, diese Frage doch etwas tollerannter zu behandeln... Tina ist eben eine ganz weise Frau, die sich auskennt... und die tiefere Einblicke hat als so manche(r) Eisenfresser(in) :ritter: hier im Board :aetsch: :kreuz:

Bruki :cool:

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 15:22 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
:smilingplanet: :love: :stumm:

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 15:30 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2741
Wohnort: Brandenburg
Caro hat geschrieben:
:smilingplanet: :love: :stumm:
:blume: Caro

:sauf:

Bruki :cool:

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 15:35 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Bruki hat geschrieben:
Caro hat geschrieben:
:smilingplanet: :love: :stumm:
:blume: Caro

:sauf:

Bruki :cool:


:bia: :bravo:

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 17:09 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
:pfui:

Immer schön dran denken.. seid nett zu den Admins ( denn sie sitzen am längeren Hebel! :aetsch: )

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2006, 09:09 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Kerstin hat geschrieben:
:pfui:

Immer schön dran denken.. seid nett zu den Admins ( denn sie sitzen am längeren Hebel! :aetsch: )


Wie und wen meinst du jetzt ...? :lach: :rolleyes:
Hab ich schon weider was "falsches" gesagt ...? Grad nicht durchblick ... :nein:

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2006, 12:32 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Ihr nehmt mich anscheinend immer dann ernst, wenn es nicht sein muß. :gruebel:
Irgendwie mache ich da was falsch.

Ich bezog mich auf:
Bruki hat geschrieben:
meli hat geschrieben:
... Bruki ein Friedensstifter? :rofl: ( :wink: )

Wobei, ich sagen muss, als Tina diesen Begriff mit meinem Namen in Verbindung brachte, war ich zuerst doch etwas pikiert... Aber dann fiel mir ein anderer Herr ein, der mal mit einer impulsiven Bemerkung grausam daneben lag: "I should as soon call her mother a wit." - und ich bin deshalb gewillt, diese Frage doch etwas tollerannter zu behandeln... Tina ist eben eine ganz weise Frau, die sich auskennt... und die tiefere Einblicke hat als so manche(r) Eisenfresser(in) :ritter: hier im Board :aetsch: :kreuz:

Bruki :cool:

Und eure Reaktionen.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2006, 12:44 
Offline
D'Arcy-Expertin mit Adelsaffinität
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 12:57
Beiträge: 6713
Wohnort: Bayern
Kerstin hat geschrieben:
Ihr nehmt mich anscheinend immer dann ernst, wenn es nicht sein muß. :gruebel:
Irgendwie mache ich da was falsch.

Ich bezog mich auf:
Bruki hat geschrieben:
meli hat geschrieben:
... Bruki ein Friedensstifter? :rofl: ( :wink: )

Wobei, ich sagen muss, als Tina diesen Begriff mit meinem Namen in Verbindung brachte, war ich zuerst doch etwas pikiert... Aber dann fiel mir ein anderer Herr ein, der mal mit einer impulsiven Bemerkung grausam daneben lag: "I should as soon call her mother a wit." - und ich bin deshalb gewillt, diese Frage doch etwas tollerannter zu behandeln... Tina ist eben eine ganz weise Frau, die sich auskennt... und die tiefere Einblicke hat als so manche(r) Eisenfresser(in) :ritter: hier im Board :aetsch: :kreuz:

Bruki :cool:

Und eure Reaktionen.


Wobei ich, wie du vielleicht in einem anderen Thread gelsen hast, diesen netten Begriff, glatt auf mich bezog bzw. mich gleich angesprochewn fühlte ...
Hab mir wohl den falschen Schuh angezogen ...? Tja, ohne so liebliche "Mist-Verständnisse" gäbs manchmal weniger zu lachen ... ;D

:blume: Caro

_________________
:blume: Grüsse, Caro

Avatar: Amelia Darcy (1754-1784)

Für 1 Jahr säe einen Samen, für 10 Jahre pflanze einen Baum, für 100 Jahre erziehe einen Menschen. chin. Weisheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2006, 13:12 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
:angel: Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 00:09 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
meli hat geschrieben:
Alethea hat geschrieben:
Ich verstehe außerdem nicht, warum dieses Argument (wobei es gar nicht als Argument gedacht war!) eine Diskussion totschlagen soll? clown Wir haben doch kräftig darüber diskutiert! :rofl:

Nachdem mir vorgeworfen wurde, ich würde ein Totschlagargument verwenden. Sehr tolle Diskussion. :wink:


Das war aber nicht ich! :wink: Und um Julias Argument, du würdest ein Totschlagargument verwenden, haben wir doch ganz nett drum herum diskutiert... :wink: :clown:

Meli hat geschrieben:
Alethea hat geschrieben:
Zum 4.-6. Mal: Es war ein Scherz! :clown: :rofl: :aetsch:


s.o. (ernstgemeinte Frage: Was sollen Deine Smileys jetzt bedeuten?)


Sie sollen zur Verdeutlichung meiner Aussage dienen --- oder hätte ich, um jetzt wirklich zu krümelkacken (:wink:), besser schreiben sollen:

Zum 4.-6. Mal: Es war ein Scherz: :clown: :rofl: :aetsch: !!!!

Tina hat geschrieben:
Bruki der Friedensstifter, das wird ihm bestimmt gefallen, oder Bruki? :wink: ... Das dachte ich mir doch, dass dir das gefällt :wink:

Bruki hat geschrieben:
Wobei, ich sagen muss, als Tina diesen Begriff mit meinem Namen in Verbindung brachte, war ich zuerst doch etwas pikiert...


Wie kam Tina überhaupt zu dem Friedensstifter??? :gruebel: :confused:
Da mein Beitrag der letzte vor dieser Bemerkung war, denke ich mal über meinen Text...aber wann habe ich das jemals geschrieben? :?:

Ich würde mir niemals anmaßen, zu behaupten, ich würde Brukis wahre Absichten und Intentionen (oder die irgendeines anderen hier im Board) zu kennen... :wink: Ich habe lediglich Vermutungen angestellt! Und ich habe häufig festgestellt, dass Brukis Bemerkungen oft ironisch gemeint sind und eine Vielzahl gewisser Smileys auch bei ihm darauf hindeuten, dass er Scherze macht und es nicht wirklich böse meint... :rolleyes:

Doch vielleicht schließe ich da auch nur von meinem (offenbar abnormalen :clown:) Smiley-Gebrauch auf alle anderen...wenn dem so ist, korrigiert mich bitte und ich werde mich in Zukunft nicht mehr einmischen, sondern schön brav den Mund halten! Was ist euch lieber? Bruki, Caro, Tina, meli??? HALLO?

Liebe Grüße
Alethea :flower:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 01:13 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Bleib bloß so wie du bist! :wink: :bindafür: :bia: :n182: :flower: :kleeblatt: :top: :blume: :balloon: :love: :clown: Tina, die hundemüde ist :snoopy:

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 12:18 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2741
Wohnort: Brandenburg
Alethea hat geschrieben:
.... und ich werde mich in Zukunft nicht mehr einmischen, sondern schön brav den Mund halten! ...

Das meinst Du doch nicht ernst?!!!! Hast bestimmt den Clownsmilie vergessen ranzuhängen... :ja:

Bruki :cool:

PS. Ich amüsier mich immer köstlich über Leute, die sich ihre Hosen mit der Kneifzange anziehen... oder ihre Röcke oben und unten zubinden... Und - ich glaube - wenn es damals schon Jane-Austen-Boards gegeben hätte, wäre eine gewisse Lady hier im Board bestimmt auch mächtig am Lästern gewesen - sehr zum Leidwesen unserer lieben Admins, möchte ich wetten... und ihrer älteren Schwester... :rofl:

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 12:36 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Wirklich eine interessante Vorstellung! DIE Beiträge hätte ich gar zu gerne gelesen! :wink: Tina

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 12:47 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2741
Wohnort: Brandenburg
Tina hat geschrieben:
Wirklich eine interessante Vorstellung! DIE Beiträge hätte ich gar zu gerne gelesen! :wink: Tina

... greif Dir die Briefe und amüsier Dich mit dem, was Cassandras Schere an lästerlichen Sprüchen übriggelassen hat... :ja:

Bruki :cool:

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 12:51 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Zitat:
PS. Ich amüsier mich immer köstlich über Leute, die sich ihre Hosen mit der Kneifzange anziehen... oder ihre Röcke oben und unten zubinden... Und - ich glaube - wenn es damals schon Jane-Austen-Boards gegeben hätte, wäre eine gewisse Lady hier im Board bestimmt auch mächtig am Lästern gewesen - sehr zum Leidwesen unserer lieben Admins, möchte ich wetten... und ihrer älteren Schwester...

Bruki, du hast mich wirklich noch nie live erlebt... :rolleyes:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Oktober 2006, 13:12 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Bruki hat geschrieben:
Alethea hat geschrieben:
.... und ich werde mich in Zukunft nicht mehr einmischen, sondern schön brav den Mund halten! ...

Das meinst Du doch nicht ernst?!!!! Hast bestimmt den Clownsmilie vergessen ranzuhängen... :ja:


Nee! :nein: Den habe ich nicht vergessen! Das war mein Ernst! :ja:

Wenn ich irgendwelche Absichten falsch interpretiert hätte, dann wäre mir das schon unangenehm gewesen! Das können die Leute schließlich auch unter sich regeln! :ja:

Ich würde mich ja auch ärgern, wenn ich irgendetwas soundso gemeint habe, und irgendjemand anderes versucht es in der Zeit, während der ich keine Gelegenheit habe, eine Erklärung abzugeben, selbst auszulegen --- womöglich sogar falsch! :eek:

Alethea :flower:

PS: (Obwohl ich das Gefühl habe, bei dir, lieber Bruki, ein Gespür dafür zu haben, wenn du's ernst meinst oder nur Spaß machst...korrigiere mich bitte, falls ich schon hundertmal falsch gelegen haben sollte! :clown:)

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz