Literaturforum
Aktuelle Zeit: Sonntag 25. Juli 2021, 23:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2006, 23:38 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Mittwoch 30. November 2005, 21:20
Beiträge: 14
Wohnort: ERH
Hallo!

Ich höre gerade das neue "Emma" Hörbuch, gelesen von Marie Bäumer.
Am Anfang war ich ziemlich entsetzt, wie Fr. Bäumer liest :eek: . Aber zum Glück bessert es sich.
Es ist zwar keine Glanzleisung, aber man kann es ganz gut hören.

Hat es schon jemand gehört und wie ist eure Meinung dazu?

Viele Grüße
Elke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Freitag 7. April 2006, 23:38 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. April 2006, 10:38 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 08:16
Beiträge: 1468
Wohnort: Marburg
Auf meinem Blog: http://tresschen.blogspot.com hat ne Freundin von mir ne Link gepostet, wo man umsonst übers Internet P&P und Northanger Abbey als Hörbuch herunteladen kann. Habe es selbst wegen meiner schwachen Internetverbindung noch net versucht, aber vielleicht interessiert es euch ja.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. April 2006, 11:10 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Beiträge: 540
Becci hat geschrieben:
Auf meinem Blog: http://tresschen.blogspot.com hat ne Freundin von mir ne Link gepostet, wo man umsonst übers Internet P&P und Northanger Abbey als Hörbuch herunteladen kann. Habe es selbst wegen meiner schwachen Internetverbindung noch net versucht, aber vielleicht interessiert es euch ja.


Tolle Sache, aber 13 Stunden finde ich ganz schön happig.. :eek: :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. April 2006, 11:16 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 08:16
Beiträge: 1468
Wohnort: Marburg
Ja, finde ich eben auch, ich habe auch keine Zeit mir das anzuhören, habe noch zwei ungehörte Hörbücher auf meinem Laptop und einige auf Mp3 und ich habe nie die Geduld und die Zeit mir die anzuhören. Wenn dann schaue ich lieber Filme oder lese selber, tja. :/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 9. Juni 2006, 15:44 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Soo, ich habe jetzt endlich das Mattes-Hörbuch von P&P aus meiner Bücherei bekommen!! *freu* Das erste Reinhören war eigentlich ganz positiv, und das Booklet gefällt mir ausnehmend gut, so was hat man nicht bei allen Hörbüchern dabei.
Jetzt ist ja auch wohl klar, mit welchem Zeugs im Ohr ich mich dieses Wochenende in die Sonne lege...... :ja:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 9. Juni 2006, 17:59 
Offline
Austenbegeistert

Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 23:52
Beiträge: 166
Wohnort: Dresden
Meine Bibo hat die Emma-CD mit Marie Bäumer inzwischen auch bestellt. Ich bin schon ganz ungeduldig wenn sie ausgeliefert wird und ich sie dann bestellen kann. :rolleyes: Eine Kollegin hat da schon mal reingehört. Ihr hat sie nicht besonders gefallen.

_________________
Viele Grüße
MANU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 9. Juni 2006, 21:25 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Jep, meine Bibo hat sie auch, ich habe mich vorgemerkt und bin jetzt als nächstes dran. Am 17.06 soll sie zurück sein.... mal schauen, wies dann ist......

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hörbücher von JA
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2007, 20:39 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Ich hab jetzt keinen vorhandenen Thread gefunden und so sicher, ob das auch hier her gehört bin cih mir auch nicht *g* aber Kerstin ist sicher so nett, im zweifelsfall diesen Beitrag zu verschieben *g*

Habt ihr auch schon Hörbücher von JA zuhause? Ich hab das Hörbuch von Stolz und Vorurteil zu hause - is ja klar. Ich finds sehr gut. Eva Mattes hat es sehr gut gesprochen und bekommt teilweise hervorragend die Stimmlagen der einzelnen Personen hin... besonders die von Mrs. Bennet.
HAt einer von Euch das selbe? Oder vielelicht noch ein anderes?

Gruß
Nili

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 00:48 
Offline
Stiller Leser

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 15:31
Beiträge: 1
Hi Nili,

ich hab mir das Hörbuch auch grade via audible runtergeladen und höre es mit hingebungsvoller begeisterung. Eva Mattes bekommt den ton einfach super hin *hingerissen ist*.

Liebe Grüße

Lari


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 01:20 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Guckt mal hier, Ladies. Da wird Kerstin wohl doch wieder ihre Pflichten als Admin erfüllen müssen.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 03:29 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
*seufz* Schon passiert..... immer die armen Admins! ;D

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hörbücher von JA
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 12:49 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Nili hat geschrieben:
Ich hab jetzt keinen vorhandenen Thread gefunden und so sicher, ob das auch hier her gehört bin cih mir auch nicht *g* aber Kerstin ist sicher so nett, im zweifelsfall diesen Beitrag zu verschieben *g*
Gruß
Nili



Danke Kerstin *ggg*

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 13:37 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Lari hat geschrieben:
Hi Nili,

ich hab mir das Hörbuch auch grade via audible runtergeladen und höre es mit hingebungsvoller begeisterung. Eva Mattes bekommt den ton einfach super hin *hingerissen ist*.

Liebe Grüße

Lari


oh ja... sie hat so ne schöne stimme. also angenehm.

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 13:40 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Der Frau kann ich gut zuhören. Sie betont auch sehr gut ihre Texte. Ebenfalls sehr gut kann ich Texten, die Rufus Beck liest. Er spielt geradezu mit seiner Stimme und du hast den Eindruck da sitzen mehr Personen als nur ein Mann im Studio und lesen!

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 13:58 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Tina hat geschrieben:
Der Frau kann ich gut zuhören. Sie betont auch sehr gut ihre Texte. Ebenfalls sehr gut kann ich Texten, die Rufus Beck liest. Er spielt geradezu mit seiner Stimme und du hast den Eindruck da sitzen mehr Personen als nur ein Mann im Studio und lesen!


rufus beck liest wirklich gut... aber er hat ja noch nichts von JA gelesen, oder?

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 16:33 
Offline
Prüde Zimperliese

Registriert: Sonntag 18. Juni 2006, 12:32
Beiträge: 2072
Die hier genannte Version, gelesen von Marion Martienzen hab ich auch und ich kann sie nicht empfehlen, da es mir tierisch auf die Nerven geht, wie sie Orts- und Personennamen ausspricht. :/ "Hörtfordshire" und "Kolonnel Fitzwilliam" anstatt "Körnel" :wink: ... nee, ist nicht meins.

Die von "Mrs. Gardiner" (1995) gelesene Fassung hab ich auch und die gefällt mir gut, auch wenn sie z. B. Mrs. Bennet sehr schrill liest und manchmal zu stark betont. Aber das kann man schon eher hören.

Ich werde mir vielleicht noch die ungekürzte (!) Version holen

http://www.amazon.de/Prejudice-Vorurtei ... r=8-2/qid=

trotz Keira K. auf dem Cover... :tot:

_________________
Viele Grüße
Bezzy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 18:07 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Bezzy hat geschrieben:
Die hier genannte Version, gelesen von Marion Martienzen hab ich auch und ich kann sie nicht empfehlen, da es mir tierisch auf die Nerven geht, wie sie Orts- und Personennamen ausspricht. :/ "Hörtfordshire" und "Kolonnel Fitzwilliam" anstatt "Körnel" :wink: ... nee, ist nicht meins.

Die von "Mrs. Gardiner" (1995) gelesene Fassung hab ich auch und die gefällt mir gut, auch wenn sie z. B. Mrs. Bennet sehr schrill liest und manchmal zu stark betont. Aber das kann man schon eher hören.

Ich werde mir vielleicht noch die ungekürzte (!) Version holen

http://www.amazon.de/Prejudice-Vorurtei ... r=8-2/qid=

trotz Keira K. auf dem Cover... :tot:


also die version mit der mattes als leserin ist doch auch ungekürzt, oder? schließlich dauert sie ganuso lang. sogar etwas länger (zwölf stunden)...

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2007, 21:44 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Dast hat er meines Wissens nach leider noch nicht getan. Dann würde ich sie mir SOFORT kaufen! Ich habe bis jetzt die Penguin Hörbücher von S&S, Persuasion und bald auch Emma. Aber lange kann ich der Dame bei Persuasion nicht zuhören... :nein: Evtl. liegt das aber auch daran, dass ich sie vorm Einschlafen gehört habe... :snoopy:

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Januar 2007, 00:10 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ich hab mal was von einem "Emma"-Hörbuch gehört, von "Mr Knightley 95"/Jeremy Northam gelesen. Kennt das jemand??
Ich würde ja zu gerne seine Miss Bates hören... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Januar 2007, 09:36 
Offline
Matthews spezielle Weinlieferantin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 19:47
Beiträge: 6322
Interessante Vorstellung! :lach: DAS würde ich auch gerne mal hören! Nein, dieses Penguin Hörbuch wird von einer Frau gelesen, ich hab's allerdings auf die Schnelle bestellt und mir nicht den Namen der Frau gemerkt...leider. Ich bin aber schon sehr gespannt!

_________________
Bild
Schritte wagen im Vertraun auf einen guten Weg, Schritte wagen im Vertraun das letztlich ER mich trägt, Schritte wagen weil im Aufbruch ich nur sehen kann, für mein Leben gibt es einen Plan.
Clemens Bittlinger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 26. Juli 2008, 13:38 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3079
P&P gelesen von Eva Mattes hat mir auch sehr gut gefallen! Klar ist lesen schöner als hören - aber wenn man bedenkt, dass bei Austens auch gern mal vorgelesen wurde...
Aber das wollte ich gar nicht schreiben, sondern nur darauf hinweisen, dass das Hörbuch bei der Büchergilde Gutenberg gerade preisreduziert angeboten wird. Allerdings muss man wohl Glück haben, dass es noch Restposten im Laden gibt, denn im Katalog ist es schon nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 22. November 2008, 01:07 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Zur Zeit gibt es auf SWR2"Stolz und Vorurteil" gelesen von Eva Mattes. Am Montag gibt es leider schon die 25. Folge (von 32).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2009, 14:21 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3079
Die sehr gute P&P-Lesung von Eva Matthes gibt es jetzt als Sonderedition für nur noch 16 Euro:

Evas P&P

Es ist eine ungekürzte Lesung, 10 CDs. Im Vergleich zur ersten Ausgabe der Lesung fehlt offenbar nur die MP3-CD, außerdem ist das Outfit nicht so schön.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:02 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Habe ich gerade entddeckt:Northanger Abbey als Hörspiel. :D

(Ich kenne bisher nur die Anne-CDs, aber die sind sehr gut gemacht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Januar 2010, 12:55 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. April 2007, 16:36
Beiträge: 333
Ui, das ist ja cool. :) Ich mag die Titania Hörspiele! "Northanger Abbey" ist aber bisher auch völlig an mir vorbei gegangen... dabei rezensiere (oder sollte...) ich immer die Anne-Hörspiele. Muss ich unbedingt mal reinhören! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2010, 00:25 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Na, da frage ich mich doch spontan, wie sie darauf gekommen sind, Northanger Abbey in diese Rubrik zu packen! :gruebel:
Immerhin ist es nicht bei den romantischen Liebesgeschichten gelandet. :fies_sei:
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. August 2010, 23:34 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 926
Wohnort: Sachsen
Ich habe gerade, passend zum laufenden Groupread, die Hörbuchversion von Persuasion, gelesen von Juliet Stevenson beendet.
Diese Version ist wirklich superklasse gelesen :top: :top: :top:
ich bin jetzt am Überlegen, ob ich mir noch mehr Hörbücher mit ihr zulege (mein Geburtstag rückt näher :wink: ) Sie hat ja auch S&S MP NA und Emma gelesen, da könnt' ich noch viel Auto fahren :D
Sie bringt die Emotionen richtig gut rüber und man hört auch gut "welche Figur" grad spricht und Mary ist richtig eklig und vorallem Lady Russell nicht zu übertrieben fies (auch wenn mich das jetzt wieder sehr in Gefahr bringt, mißverstanden zu werden :D )
Alles in allem eine gute Empfehlung "to improve your english" and to enjoy our Lady

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. August 2010, 07:45 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ich finde auch, ihre Versionen sind die besten! Tolle Stimme, tolles Tempo und mit sehr schönem Ausdruck.
Leider gibt es MP meines Wissens nur als gekürzte Fassung (oder?), die anderen habe ich mittlerweile auch alle als komplette Version. (Bis auf P&P, das gibt es seltsamerweise weder gekürzt noch komplett.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. August 2010, 16:14 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. April 2007, 16:36
Beiträge: 333
Elanor hat geschrieben:
Ich habe gerade, passend zum laufenden Groupread, die Hörbuchversion von Persuasion, gelesen von Juliet Stevenson beendet.
Diese Version ist wirklich superklasse gelesen :top: :top: :top:
ich bin jetzt am Überlegen, ob ich mir noch mehr Hörbücher mit ihr zulege (mein Geburtstag rückt näher :wink: ) Sie hat ja auch S&S MP NA und Emma gelesen, da könnt' ich noch viel Auto fahren :D
Sie bringt die Emotionen richtig gut rüber und man hört auch gut "welche Figur" grad spricht und Mary ist richtig eklig und vorallem Lady Russell nicht zu übertrieben fies (auch wenn mich das jetzt wieder sehr in Gefahr bringt, mißverstanden zu werden :D )
Alles in allem eine gute Empfehlung "to improve your english" and to enjoy our Lady
Elanor


Dann sind Deine CDs noch angekommen? :) Sehr schön!
Ich kann die Empfehlung nur unterstreichen, ich habe auch inzwischen alles, was von Juliet Stevenson zu kriegen war in den Langfassungen, sie liest einfach unglaublich. :ja:

Julia hat geschrieben:
Ich finde auch, ihre Versionen sind die besten! Tolle Stimme, tolles Tempo und mit sehr schönem Ausdruck.
Leider gibt es MP meines Wissens nur als gekürzte Fassung (oder?), die anderen habe ich mittlerweile auch alle als komplette Version. (Bis auf P&P, das gibt es seltsamerweise weder gekürzt noch komplett.)

Ich dachte auch, dass es MP nur gekürzt von ihr gibt, aber zumindest über audible.com gibt es auch eine ungekürzte Fassung davon. :)
P&P finde ich bei audible auch leider nur als gekürzte Version...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. August 2010, 17:10 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Charlaya hat geschrieben:
Ich dachte auch, dass es MP nur gekürzt von ihr gibt, aber zumindest über audible.com gibt es auch eine ungekürzte Fassung davon. :)
P&P finde ich bei audible auch leider nur als gekürzte Version...


Cool, ich sehe gerade, dass es MP jetzt auch auf der deutschen Seite ungekürzt gibt. :) Das muss neu sein, denn da lag ich lange auf der Lauer... Für lange Herbstabende dann! Und dass es P&P überhaupt von ihr gibt, läst ja Hoffnungen wachwerden, dass es das auch in vollständiger Aufnahme gibt und es (wie die anderen lange Zeit ja auch) nur noch nicht erschienen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Welche von Jane Austens Romanfiguren bist du?
Forum: Spielewiese
Autor: Anna M. Thane
Antworten: 5
Krieg und Schmuggel zu Jane Austens Zeiten
Forum: Ihre Zeit
Autor: Anna M. Thane
Antworten: 11
Namen in Jane Austens Romanen
Forum: Vermischtes
Autor: Caro
Antworten: 399
Kostenlose Hörbücher im MP3 Format
Forum: Ebay, Amazon & Co.
Autor: Concaela
Antworten: 5
Thesen über Jane Austens Romane
Forum: Vermischtes
Autor: Austen_Studendin
Antworten: 7

Tags

Bücher

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz