Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Juni 2018, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Musik, bitte.
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 23:34 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Oder so ähnlich :ja:
Ich mochte den Thread jedenfalls sehr gern. Also, welche CDs habt ihr euch in letzter Zeit gekauft, wen habt ihr in letzter Zeit live gesehen?

Zum ersten Tipp: Wem die Tickets für Jack Johnson zu teuer oder zu schnell weg waren, sollte sich im Dezember "William White and the Emergencies" ansehen. Einfach mal im Programm eurer lokalen Clubs gucken. Ich geh vermutlich am 4.12. in Berlin zum Konzert. Tolle Musik, klasse Band, wunderschöne Lieder und ein sehr gut aussehender Gitarrist :oops: Hihi. Prädikat: Rock.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 23:36 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Hab das mal ins 'Film/Fernsehen/Musik'-Forum verschoben.

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 23:41 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Von denen habe ich ja noch nie was gehört. Aber gutaussehender Gitarrist klingt gut. *g*

Ich gehe im Mai nach Stuttgart zum Bon Jovi-Open Air. Das ist so gut wie geritzt. Werde dort eine sehr gute Bekannte wiedersehen (wir kennen uns aus dem Netz und haben uns bisher zweimal getroffen). Die Karte wird mein Geburtstagsgeschenk von meinen Eltern. :D

Die letzte CD... P&P OST natürlich. :rolleyes:

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 23:42 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Äh...hehe...sorry. ich sollte nur noch posten, wenn ich ausgeschlafen bin ;) Also, danke für's Verschieben, liebe Elena :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 23:45 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Ach herrje. Ist doch nicht so schlimm. Wozu sind wir denn da? :wink:

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 00:02 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Auch wieder wahr ;)

William White & T.E. kenne ich als Vorband vom Moneybrother-Konzert. Hier in Berlin werden sie im Magnet spielen, was auch eher ein kleiner Club ist und seine CDs verkauft William White wohl meistens noch selbst. Ist also ein echter Geheimtipp.

Meine letzte CD war auch der P&P-Ost. Sehr schön.

Und zu Bon Jovi: eine liebe Kommilitonin von mir hat doch tatsächlich vor, sich alle Konzerte von denen in Deutschland anzugucken. Ich wollte Karten für meine Schwester kaufen, aber die Herren spielen in für uns eher ungünstigen Gegenden. (Was wohl an der im Mai startenden WM liegt.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 08:59 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Oktober 2005, 18:41
Beiträge: 326
Wohnort: Bayern
Meine letzte CD war auch (wer hätte es gedacht :wink: ) der P&P Soundtrack und ich muss ihn die ganze Zeit hören.
Davor war es der Barfuss-Soundtrack, den ich auch noch nicht so lange habe...ebenfalls sehr sehr schööööön!!! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 12:32 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Ach, Bon Jovi finde ich auch toll, aber zu einem Konzert werde ich wohl leider nicht hin kommen. Das ist sehr schade.
Die letzte CD, die ich mir gekauft habe ist "The Chronicles of Life and Death" von Good Charlotte. Die finde ich voll toll, die Jungs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 13:37 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Meine letzte CD war "oh Wunder" auch der Soundtrack von P&P.
Ich wäre ja gerne zu a-ha gegangen, die am Samstag in Köln gespielt haben, aber niemand wollte mit.
Allein aus "Nostalgiegründen" wäre das schon schön gewesen! :ja:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 22:23 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 21:24
Beiträge: 64
Wohnort: Karben
Auch meine letzte Cd war P&P 05 Ost. Naja was erwartet man auch :lach: .
Davor wars "Hot Fuss" von THE KILLERS. Kann ich nur weiterempfehlen. Die machen Indie-Rock und sind richtig gut die Jungs.

Leider war ich noch nie auf einem irgendeinem Konzert :nein: .
Aber was nicht ist das kann ja noch werden. :D

_________________
"Vernunft ist manchmal nichts anderes als Mut zur Feigheit."
George Bernard Shaw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2005, 09:44 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 10:05
Beiträge: 72
Wohnort: Hannover
Das wird jetzt alle überraschen...

also bei mir wars auch der P&P 2005 Soundtrack.

Davor hab ich mir "XY" von Coldplay gekauft. Super Scheibe!

_________________
"Keinen Drachen kann man so hoch steigen lassen wie den der Phantasie." (Lauren Bacall)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2005, 11:21 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
X&Y von Coldplay, auch so ne Sache von meiner Wunschliste. Die andern beiden Alben habe ich ja schon. Ich mag die Jungs voll. Die machen nicht nur tolle Musik, die sind auch sympathisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2005, 11:27 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 10:05
Beiträge: 72
Wohnort: Hannover
Ja, Coldplay ist super. Die anderen beiden Alben hab ich auch. Aber nach mehrmaligem Hören von "XY" muß ich sagen, daß mir das Album am besten gefällt. es ist etwas weniger melancholisch und etwas melodiöser. Kann ich nur empfehlen!!

Übrigens, der gute Chris Martin scheint ja wieder Vater zu werden, Gwyneth Paltrow bekommt ihr zweites Kind ... So haben wir wieder die Kurve zu Jane Austen gekriegt :rolleyes:

_________________
"Keinen Drachen kann man so hoch steigen lassen wie den der Phantasie." (Lauren Bacall)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2005, 16:52 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
Meine letzte CD war "4 Jahreszeiten" von Vivaldi...traumhaft!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2005, 19:28 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 18:57
Beiträge: 636
Wohnort: Münsterland
Meine zuletzt erstandenen CDs:

Depeche Mode "Playing the angel" - sehr, sehr geil (hat ja auch lange genug gedauert)!!!
Mesh: "Who watches over me" - schön zum abtanzen!
und der Soundtrack von "Girl with a pearl earring" - soooo schöööön!!!

_________________
Richard-Armitage-Board


Zuletzt geändert von ghostinthefog am Mittwoch 2. November 2005, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2005, 19:55 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
Deeda hat geschrieben:
Meine letzte CD war "4 Jahreszeiten" von Vivaldi...traumhaft!!!

Oh ja, Vivaldi ist toll .. diese Musik bringt mich immer zum träumen.

:eek: Hier hört jemand Mesh ... fein, fein ;D

Ich habe zuletzt ganz günstig 2CD`s von Shania Twain erstanden: "Up!" und "Come On Over"

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2005, 21:35 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
ghostinthefog hat geschrieben:
und der Soundtrack von "Girl with a pearl earring" - soooo schöööön!!!


Wirklich? Na, das überleg ich mir doch glatt... ich mach Soundtracks, eine fast-immer gelungene Mischung!

_________________
My Karma Ran Over Your Dogma (anonym)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2005, 21:57 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 18:57
Beiträge: 636
Wohnort: Münsterland
Deeda hat geschrieben:
ghostinthefog hat geschrieben:
und der Soundtrack von "Girl with a pearl earring" - soooo schöööön!!!


Wirklich? Na, das überleg ich mir doch glatt... ich mach Soundtracks, eine fast-immer gelungene Mischung!


Also ich kanns jedenfalls nur empfehlen! ;D
So kann man den Film im Kopf immer wieder "durchleben" !!! *hach*

_________________
Richard-Armitage-Board


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2005, 22:36 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Coldplay liebe ich ja eh über alles. :) Hach. Die sind einfach toll. Auch wunderbar: U2 - obwohl mir das letzte Album nicht so gut gefallen hat wie die vorherigen. Ich durfte im Sommer beide, also U2 und Coldplay, live sehen und hab das sehr genossen. Das war einfach jedes Mal eine großartige Atmosphäre und somit ganz großartige Konzerte.

Vielleicht lasse ich mich aber sogar dazu hinreißen zu sagen, dass das Moneybrother-Konzert das beste Konzert in diesem Jahr für mich war. Das könte zum einen daran liegen, dass ich wirklich in der ersten Reihe stand, was immer was besodneres ist. Man muss aber auch wissen, dass der Moneybrother und seine Band live noch viel besser sind als auf CD.

Außerdem hab ich mir noch Wir sind Helden angeguckt. Die waren auch ganz toll. :) Hach. Und: die hatten wudnerbare Vorbands, nämlich Nada Surf und die hinreißenden Turinbrakes.

Ich war in diesem Jahr auf so vielen Konzerten wie nie zuvor. Aber wenn man in Berlin wohnt, bieten sich unglaublich viele Möglichkeiten, Bands live zu sehen, die man schon immer mal live sehen wollte :)

A propos Bands, die man schon immer mal live sehen wollte: weiß hier irgendwer, was Travis zur Zeit machen und ob die vielleicht auch mal wieder auf Tour gehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. November 2005, 10:33 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 10:05
Beiträge: 72
Wohnort: Hannover
Also Miss Anne, unser Musikgeschmack scheint sich sehr ähnlich zu sein. Ich war im Sommer auch bei U2 in Berlin. Das Konzert ware einfach sensationell! Und ich fand die letzten Alben auch besser als das aktuelle. Die Vorband Snow Patrol fand ich auch toll, hab mir auch gleich die aktuelle CD geholt.:rolleyes:

Nächsten Mittwoch bin ich bei Coldplay in Leipzig. Ich bin schon ganz hibbelig vor Vorfreude. :D

Tja, und Anfang Dezember gehe ich zu Wir sind Helden in Hannover. :juggle:

_________________
"Keinen Drachen kann man so hoch steigen lassen wie den der Phantasie." (Lauren Bacall)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. November 2005, 21:15 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4775
ich mag musikalisch eher "komische" sachen, genauso wie literarisch. :wink:

fiona apple
tori amos
jennifer terran
coco rosie
bright eyes
azure ray/maria taylor
emiliana torrini
feist
regina spektor
.
.
.
usw. ...

und ganz viel klassik, besonders schubert und bach(!). kammermusik hauptsächlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2005, 17:00 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 11:05
Beiträge: 77
Wohnort: Rand des Südharzes
Meine zuletzt erstandenen CD´s waren der Soundtrack zu S&S sowie P&P 95. Die spiel ich jetzt rauf und runter. Ansonsten bin ich ein absoluter Pe Werner-Fan, Texte, Musi, Wortwitz, Bühnenpräsenz einfach alles was man sich wünschen kann in einer kleinen Person. Außerdem höre ich noch Gröni, Mia, die Ärzte, Reamonn und und und ...

_________________
Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele
(Cicero)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2005, 18:03 
Offline
ehemaliges Mitglied

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 20:08
Beiträge: 1166
Wohnort: J.W.D.
Musikalisch hab ich mich jetzt erstmal (ein wenig nach der zeit) mit Bloc Party und Jem eingedeckt. Mal sehen, was das wird.

Aber meine Nachricht des Tages: Die one and only FOO FIGHTERS (:ylsuper) bemühen sich doch tatsächlich noch mal nach good ol Germany und zwar am 26.01.06 nach München und am 02.02.06 nach HH. Das hat auch glatt die Sonne noch mal scheinen lassen. Dachte schon die 2 Festvalauftritte wären alles gewesen und danach nur noch Trennung usw.

:freude: :freude: :freude:

@Julia: Was gibts denn sonst so über Fiona Apple zu berichten? Ich kenne nur das Beatles Cover "Across the Universe" aus dem Pleasantville O.S.T. Aber das hat mir immerhin schonmal wesentlich besser gefallen, als das Original. Was hälst Du von Aimee Mann?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2005, 22:17 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Wie gemein! Die Foo Fighters kommen gar nicht nach Berlin?! *schnüff* Die hätt ich ja auch gern live gesehen.

Emiliana Torrini macht auch ganz hinreißende Musik. Ich liebe ihr "Fisherman's Woman".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 00:08 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4775
Johanna hat geschrieben:
@Julia: Was gibts denn sonst so über Fiona Apple zu berichten? Ich kenne nur das Beatles Cover "Across the Universe" aus dem Pleasantville O.S.T. Aber das hat mir immerhin schonmal wesentlich besser gefallen, als das Original. Was hälst Du von Aimee Mann?


mag ich auch. von zeit zu zeit. ist mir teilweise aber ZU ruhig/gleichförmig.

fiona apple hat grad ihr drittes album rausgebracht - "extraordinary machine" (im vorfeld gab es ziemlichen hickhack, das album ist seit 3 jahren fertig, wurde von der plattenfirma ewig verschoben, ist dann vor einem halben jahr im internet durchgesickert und nun in überarbeiteter form endlich doch noch erschienen). ich find ihre musik, die stimme total klasse. leider war sie seit 1996 nicht mehr in europa auf tour, von deutschand ganz zu schweigen. ;(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 15:27 
Offline
ehemaliges Mitglied

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 20:08
Beiträge: 1166
Wohnort: J.W.D.
@Miss Anne:

Ich werde just an dem Tag wahrscheinlich auch von Berlin nach Hamburg düsen müssen. Aber das isses mir wert. Hab mich echt sooo geärgert, dass ich das letzte mal (Vor 3 [???] Jahren), nicht hin war, weil ich mich für die Chili Peppers in Berlin entschieden hab....

@Julia:

Und, wie läßt sich das Album ein? So'n Hickhack im Vorfeld ist ja nicht gerade das beste Zeichen. Und dann gleich 3 Jahre. Junge junge.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 15:50 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4775
hier kann man in einiges reinhören. ("tidal" ist eher ruhig und akkustisch, "when the pawn" sehr lebendig und lauter, die aktuelle ist so eine mischung aus beiden)
das hickhack lag offensichtlich an der plattenfirma, die die veröffentlichung immer wieder verschob, weil das album angeblich keine gute single enthielte. :rolleyes: (selbst wenn, die wird doch eh nicht im mainstream-radio gespielt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 22:41 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Ich möchte euch heute ein Lied ans Herz legen und zwar "Jungen Mädchen" von Hund am Strand. Das rockt. Das macht Spaß. :D Anhören. Aber nur, wenn ihr deutschen RockPop mögt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 23:46 
Offline
ehemaliges Mitglied

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 20:08
Beiträge: 1166
Wohnort: J.W.D.
Kommt mir iregendwie bekannt vor. Ich mein, der Bandname kann ja auch nicht anders als im Kopf backen bleiben. Ist das Lied schon n Stück älter (also jetzt so 1/2 bis 1 Jahr)?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2005, 23:59 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Nee, ich glaube, das ist höchstens 3 Monate alt. Kann aber sein, dass es erst so lange bei FRITZ läuft. Das Album ist auch erst gerade rausgekommen. Eine Zeile ist Alle Jungen, alle Mädchen - zieht eure T-Shirts aus. Yeah! Yeah!" :lach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Neue Regeln - bitte zur Kenntnis nehmen
Forum: Ankündigungen
Autor: Angelika
Antworten: 0
Möge die beste Übersetzung gewinnen! Helft mir bitte!
Forum: Vermischtes
Autor: Mary Jane
Antworten: 2
BITTE TESTEN!
Forum: Ankündigungen
Autor: Kerstin
Antworten: 32
Bitte outen: Männliche Jane Austen-Fans!
Forum: Das Leben, das Universum und der ganze Rest
Autor: Alethea
Antworten: 118
Musik
Forum: Ihre Zeit
Autor: Miranda
Antworten: 3

Tags

CD, Musik, Tickets

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz