Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. März 2017, 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 946 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 19. September 2014, 21:00 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
doris-anglophil hat geschrieben:
Habe mich bislang erfolgreich gegen "Outlander" zur Wehr gesetzt, weil ich meist mit dem Zeitreisen-Kram so meine Probleme hab. :rolleyes: Wenn das nicht wäre... :wink:

Dann verpasst du ziemlich viel Schottland. :nixweiss:


_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. September 2014, 13:49 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Rein optisch ist es der Hammer, aber wie gesagt ab Buch 2 war ich skeptisch und Buch 3 und ich *sfz* das konnte ich gar nicht ab.

Die neueste Folge?

Spoiler: anzeigen
DIe Hochzeit! Es war gut, extrem auf dieses Ereignis fokussiert und ja fast nur Jaime und Clare. (Und damn, Sam Heughan ist ein schöner Mann)
Was mich etwas gestört hat, war Dougal. Ich weiß im Buch ist er genauso, aber ich fand dass Serien-Dougal bisher doch einige Unterschiede zu Buch-Dougal hatte und das fand ich gut.

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. September 2014, 14:14 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Fiora hat geschrieben:
Rein optisch ist es der Hammer, aber wie gesagt ab Buch 2 war ich skeptisch und Buch 3 und ich *sfz* das konnte ich gar nicht ab.

Die neueste Folge?

Spoiler: anzeigen
DIe Hochzeit! Es war gut, extrem auf dieses Ereignis fokussiert und ja fast nur Jaime und Clare. (Und damn, Sam Heughan ist ein schöner Mann)
Was mich etwas gestört hat, war Dougal. Ich weiß im Buch ist er genauso, aber ich fand dass Serien-Dougal bisher doch einige Unterschiede zu Buch-Dougal hatte und das fand ich gut.

Ich wollte jetzt Buch 2 mal lesen. Die erste Staffel umfasst aber nur Buch 1, oder?

Spoiler: anzeigen
Den Serien-Dougal finde ich großartig! Allein in der vorletzten Folge, vor all diesen schnöseligen Engländern. :D Und als er Claire vor BJR gerettet hat. Ich dachte, er frisst ihn mit Haut und Haaren. Die Blicke waren ja mehr als tödlich!
Überhaupt finde ich, dass die Leute vom Casting eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Die Typen sind treffend besetzt, da war bei mir eigentlich noch keine Figur, wo ich dachte.. mhm, ne, der/die passt nicht.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. September 2014, 09:58 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Okay, Doppelpost. Ich hatte gestern aber noch nicht die Hochzeitsfolge gesehen. Die ist ja... :love: Im Stillen ( und mit dem Wissen aus dem Buch) hatte ich ja leichte Befürchtungen, dass es ZIEMLICH peinlich wird. Stattdessen war es richtig schön. Sogar der :ab18: Teil. ;)
Und ja... Jamie ist ein Schmuckstück. :thud:
Bild
Spoiler: anzeigen
Das Hochzeitskleid!
Bild
OMG.... der Kostümfetischist in mir singt jedes Mal Lobeshymnen. ;)

Die Umsetzung von Jamies Bedingungen war sehr amüsant. :D Alle gaben quasi ihr Bestes. :lol:
Und Murtagh ist ja wohl der totale Shipper. Sein Gesicht bei der Hochzeit. :sm_03


Ich finde es großartig, dass sie sich richtig Zeit lassen. Da dreht es sich halt einfach mal nur um EINE Sache und nicht fünf Erzählstränge gleichzeitig.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Zuletzt geändert von Kerstin am Montag 22. September 2014, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. September 2014, 16:16 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Ich finde es auch gut, dass sie sich Zeit lassen. Aber bei der letzten Folge fand ich es schon Wahnsinn, wieviel Zeit es dann wirklich war.
Soweit ich weiß, wollen sie sich in Staffel 1 and Buch 1 halten und Staffel 2 dann eben Buch 2. Wird nur spannend zu sehen wie weit sie gehen könne, da die Autorin ja selbst noch nicht fertig ist mit der Serie, geplant hat sie angeblich 10 Bände. (Aber wie gesagt ich hab zum lesen ab Buch 4 glaube ich aufgehört)

Nur so als Infofrage (da ich ja kein Kostümkenner bin): Manchmal finde ich, dass die Kleider die Claire anhat ihre Brüste sehr rausquetschen? Gehört das wirklich so? (Weil manchmal quillt ihr Dekoltee ja echt über)

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. September 2014, 16:28 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Fiora hat geschrieben:
Ich finde es auch gut, dass sie sich Zeit lassen. Aber bei der letzten Folge fand ich es schon Wahnsinn, wieviel Zeit es dann wirklich war.
Soweit ich weiß, wollen sie sich in Staffel 1 an Buch 1 halten und Staffel 2 dann eben Buch 2. Wird nur spannend zu sehen wie weit sie gehen könne, da die Autorin ja selbst noch nicht fertig ist mit der Serie, geplant hat sie angeblich 10 Bände. (Aber wie gesagt ich hab zum lesen ab Buch 4 glaube ich aufgehört)

Nur so als Infofrage (da ich ja kein Kostümkenner bin): Manchmal finde ich, dass die Kleider die Claire anhat ihre Brüste sehr rausquetschen? Gehört das wirklich so? (Weil manchmal quillt ihr Dekoltee ja echt über)

Naja, GoT ist ja auch noch nicht zu Ende. ;D Bei Outlander ist vorerst nur Staffel 2 bestätigt.

Ja, die Korsetts sind ziemlich äh... charakterzeigend. :rolleyes: Gehört aber schon so. ;) Wobei ich bei ihrem Hochzeitskleid schon zwischendurch die Luft angehalten habe.
Über ihrer Alltagskleidung trägt sie übrigens ab und an ein Fichu, damit es etwas züchtiger aussieht.

Für die Kostümfetischisten unter uns.. die Kostümdesignerin hat ein tolles Blog. :top:

Ich habe übrigens den Verdacht, dass Outlander ein gigantischer Werbeclip für schottische Strickwaren ist. ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 23. September 2014, 20:30 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Nicht Outlander diesmal, sondern was anderes.
Vor einiger Zeit lief doch folgendes auf der BBC...


Hat es eigentlich wer gesehen? Denn ich fand es klang recht interessant?

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 26. September 2014, 22:09 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
DOMINIC COOPER mag ich nicht , daher hatte ich auch wenig Interesse an dem Film.
Von "Outlander" hab ich bisher nur 2 Folgen sehen können, werd das aber unbedingt nachholen. :ja:
Von den Büchern fand ich Band 1 und 2 sehr gelungen :held: , danach hatte die Story Längen.

Jamie und Clare hatte ich mir schon anders vorgestellt ( sie jünger, Jamie sowieso ^^) aber nach 2 Folgen war ich versöhnt.
Bin gespannt auf die Hochzeit. :ja:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 30. September 2014, 11:31 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
DOMINIC COOPER mag ich nicht , daher hatte ich auch wenig Interesse an dem Film.

Ja, das war in etwa auch mein Problem. Ich weiß auch nicht, woran es liegt. :nixweiss:
Zitat:
Von "Outlander" hab ich bisher nur 2 Folgen sehen können, werd das aber unbedingt nachholen. :ja:
Von den Büchern fand ich Band 1 und 2 sehr gelungen :held: , danach hatte die Story Längen.

Jamie und Clare hatte ich mir schon anders vorgestellt ( sie jünger, Jamie sowieso ^^) aber nach 2 Folgen war ich versöhnt.
Bin gespannt auf die Hochzeit. :ja:

Da hast du das Beste ja noch vor dir. ;) Ich war auch anfangs irritiert, dass die Schauspieler deutlich älter sind als im Buch, wobei ich nach den Dingen, die sowohl Claire als auch Jamie durchmachen, mir nicht vorstellen kann, dass es keine Spuren hinterlässt. Wenn man jetzt Schauspieler von 23 bzw. 27 Jahren genommen hätte, wären die vielleicht "zu jung" gewesen. ;)

Sechs Monate Pause finde ich allerdings doch heftig. :flop: ( Gut, in Sherlock-Abständen gemessen ist das quasi ein Nichts. ;D )

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 20:48 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Kerstin hat geschrieben:
Miranda hat geschrieben:
DOMINIC COOPER mag ich nicht , daher hatte ich auch wenig Interesse an dem Film.

Ja, das war in etwa auch mein Problem. Ich weiß auch nicht, woran es liegt. :nixweiss:

Ich mochte ihn nach seiner Rolle als Willoughby auch nicht sonderlich, aber seitdem er als Howard Stark im Marveluniversum war und seiner grandiosen Rolle in "Tamara Drewe" finde ich ihn großartig :)
Aber gut, jedem das seine :) Ich werde vielleicht mal reinschauen und dann berichten.

Zu Outlander Folge 8: Es war schon gut. Aber irgendwie hat sie mich nicht so mitgerissen wie die andern Folgen.
(vlt auch weil ich Buch 1 und 2 wieder überfolgen habe und wieder weiß warum ich aufgehört habe zu lesen, ich weiß nicht so genau)
Was ich - im Gegensatz zu den Büchern - viel besser finde ist, wie sie die Beziehung zwischen Frank und Claire darstellen. Im Buch wirkte er irgendwie so farblos, eher wie "Ja da ist irgendwo ihr anderer Ehemann in der Zukunft ohne jedweden Charakter".

Zitat:
Ich habe übrigens den Verdacht, dass Outlander ein gigantischer Werbeclip für schottische Strickwaren ist. ;)

Den habe ich auch. Vor allem den Mantel mit dem weißen Pelz, den Claire anhatte als sie aus Castle Leoch weggeritten sind war sehr großartig

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 21:57 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Fiora hat geschrieben:
Ich mochte ihn nach seiner Rolle als Willoughby auch nicht sonderlich, aber seitdem er als Howard Stark im Marveluniversum war und seiner grandiosen Rolle in "Tamara Drewe" finde ich ihn großartig :)
Aber gut, jedem das seine :) Ich werde vielleicht mal reinschauen und dann berichten.

In Tamara Drewe habe ich ihn auch gesehen ( und fast nicht wiedererkannt), aber bislang hat er mich wirklich noch nicht vom Hocker gerissen. :nixweiss:

Zitat:
Zu Outlander Folge 8: Es war schon gut. Aber irgendwie hat sie mich nicht so mitgerissen wie die andern Folgen.
(vlt auch weil ich Buch 1 und 2 wieder überfolgen habe und wieder weiß warum ich aufgehört habe zu lesen, ich weiß nicht so genau)
Was ich - im Gegensatz zu den Büchern - viel besser finde ist, wie sie die Beziehung zwischen Frank und Claire darstellen. Im Buch wirkte er irgendwie so farblos, eher wie "Ja da ist irgendwo ihr anderer Ehemann in der Zukunft ohne jedweden Charakter".

Auf jeden Fall! Ich finde die bisherigen Änderungen zum Buch völlig in Ordnung, manche Sachen waren sogar besser.
Spoiler: anzeigen
Mich schaudert es ja noch immer vor BLR Erzählung von Jamies Auspeitschung. Da war der Kontrast wirklich zum Fürchten, diese fast gelangweilte Erzählweise und die Bilder dazu. Auf jeden Fall dramatischer als wenn es Dougal erzählt hätte.

Folge 8 hat meiner Ansicht das Problem, dass sie zu oft hin und her wechselt. Das macht es etwas unruhig. Wo sie den Cliffhanger plazieren, war mir dann schon recht schnell klar. :D Ich habe nur kurz befürchtet, dass er doch etwas eher kommt.
Andererseits war es gut, Franks Suche zu zeigen, weil man wirklich schnell vergisst, dass da 1945 jemand wartet, der Claire auch liebt. Bei Jamies Charme und Optik verdrängt man ja leicht, dass sie schon vergeben ist. ;)

Ich bin aber auch jedes Mal ziemlich hingerissen, wenn Claire und Jamie zusammen sind ( und damit meine ich nicht nur :ab18: ). Meine Herren, die zwei haben eine erstaunliche Chemie. Diese Picknickszene mit dem Händchenhalten war einfach nur entzückend. ;)
Zitat:

Den habe ich auch. Vor allem den Mantel mit dem weißen Pelz, den Claire anhatte als sie aus Castle Leoch weggeritten sind war sehr großartig

Der Mantel ist aber nicht gestrickt. :D Dafür hat Claire eine erstaunliche Auswahl an gestrickten Tüchern und Handwärmern. ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 11:47 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1284
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hat jemand hier eigentlich "The White Queen" gesehen? :?:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 12:39 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
doris-anglophil hat geschrieben:
Hat jemand hier eigentlich "The White Queen" gesehen? :?:

Ja, größtenteils. Die letzten Folgen leider nicht, weil die für mich zu spät drin waren. Die Serie fand ich auch recht gelungen ( ist übrigens auch von Starz), das Intrigenwerk rund um den englischen Thron war interessant. Mir fehlte manchmal das Verständnis für die Motivation der Figuren, das wäre vielleicht noch spannender gewesen.
Die Buchvorlage von Phillipa Gregory kenne ich allerdings nicht, daher kann ich das nicht vergleichen.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 18:27 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Dominic Cooper in "Mamma Mia" z.B. war schlichtweg schrecklich.^^

In Outlander fand ich gut, dass sie Rückblicke ( bzw. Vorschau ;) ) mit Frank gezeigt haben, im Buch waren da nur ab und an Claires Gedanken.
Der Treff an den Steinen war mir ein wenig zu theatralisch. :fies_sei:

Nach der Hochzeit musste ja ein gewisser Spannungsverlust auftreten - The Wedding war einfach zuu :love:

Ich hab grad Band 1 wieder gelesen - zum Vergleich. :wink: Band 2 soll folgen, und wenn man bedenkt, dass Claire dort mit Brianna wieder in die Gegenwart zurückgereist ist, macht es Sinn, dass die Darstellerin nicht soo jung gecastet wurde.
Irgendwo hab ich gelesen, dass Jamie als erster gecastet wurde - und man auf Claire am längsten gewartet hatte.

The White Queen hab ich auf DVD gesehen. Thematisch wurde das ja auch bei Rebecca Gablé in der Waringham-Saga behandelt.
Mir hat die Serie sehr gut gefallen ! :top:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 21:12 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
Dominic Cooper in "Mamma Mia" z.B. war schlichtweg schrecklich.^^

In Outlander fand ich gut, dass sie Rückblicke ( bzw. Vorschau ;) ) mit Frank gezeigt haben, im Buch waren da nur ab und an Claires Gedanken.
Der Treff an den Steinen war mir ein wenig zu theatralisch. :fies_sei:

Einerseits ja, es war theatralisch, aber ich fand es sehr schön gedreht. Die unterschiedlichen Farben waren eine gute Idee.
Zitat:

Nach der Hochzeit musste ja ein gewisser Spannungsverlust auftreten - The Wedding war einfach zuu :love:

Nach der Hochzeitsfolge noch einen draufzusetzen, wäre ohnehin schwierig gewesen. Ich habe mich unheimlich über Jamies Bedingungen amüsiert und deren Umsetzung. :lol: Da mussten ja eine Menge "Weddingplaner" ran.
Zitat:
Ich hab grad Band 1 wieder gelesen - zum Vergleich. :wink: Band 2 soll folgen, und wenn man bedenkt, dass Claire dort mit Brianna wieder in die Gegenwart zurückgereist ist, macht es Sinn, dass die Darstellerin nicht soo jung gecastet wurde.
Irgendwo hab ich gelesen, dass Jamie als erster gecastet wurde - und man auf Claire am längsten gewartet hatte.

Ja, laut der Kostümdesignerin stand erst zwei Wochen vor Drehbeginn fest, wer die weiblichen Hauptrolle übernimmt. Ich bin übrigens sehr mit ihr einverstanden, auch wenn sie vielleicht etwas älter und außerdem deutlich größer ist als die Claire im Buch.
Wie schon gesagt, die Chemie zwischen Claire und Jamie stimmt, wobei sie auch gut mit Frank harmoniert.

Ich will auch mal die tolle Musik erwähnen. Da hoffe ich auf die baldige Veröffentlichung des Soundtracks. Allein der Titelsong ist schon schön. :top:

Zitat:
The White Queen hab ich auf DVD gesehen. Thematisch wurde das ja auch bei Rebecca Gablé in der Waringham-Saga behandelt.
Mir hat die Serie sehr gut gefallen ! :top:

An die Waringhamsaga habe ich auch gedacht, dadurch waren mir wenigstens einige Verbindungen bekannt. :D

Schade, dass sie noch kein Buch von Rebecca Gablé verfilmt haben. Das wäre auch eine tolle Vorlage! Muss ja nicht die Waringhamsaga sein, aber Hiobs Brüder oder Das Haupt der Welt. Allerdings sind deutsche Historienverfilmungen ja eher zum Weglaufen! :panik: :kreuz:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 23:42 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Stimmt - das mit den warmen und kalten Farben war überaus passsend : die Gegenwart = Frank - eher kühl, grau, blass, die Vergangenheit = Jamie - voller Leben. :ja:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Februar 2015, 20:33 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Erinnert sich noch jemand an die Serie Poldark? Spielt in der Zeit um 1800 und wurde jetzt von der BBC wieder neu verfilmt.
Da es die gleiche Zeit ist, liegt natürlich ein Vergleich nicht fern. :D
With its Mr Darcy-esque scenes of a semi-naked Turner in the surf, the new version has already drawn comparisons with the successful classic BBC adaptation of Pride and Prejudice rather than the Poldark of 40 years ago.

Der Trailer sieht schon mal recht interessant aus ( wobei die Musik etwas gewöhnungsbedürftig ist für Regency. :D )


Die Serie startet am 8. März auf BBC 1.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Zuletzt geändert von Kerstin am Freitag 27. Februar 2015, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Sendedatum ergänzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Februar 2015, 21:52 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1284
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kerstin hat geschrieben:
Zitat:
The White Queen hab ich auf DVD gesehen. Thematisch wurde das ja auch bei Rebecca Gablé in der Waringham-Saga behandelt.
Mir hat die Serie sehr gut gefallen ! :top:

An die Waringhamsaga habe ich auch gedacht, dadurch waren mir wenigstens einige Verbindungen bekannt. :D



Aber falsche Seite. :grosseaugen: :gnade:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Februar 2015, 22:07 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
doris-anglophil hat geschrieben:
Kerstin hat geschrieben:
Zitat:
The White Queen hab ich auf DVD gesehen. Thematisch wurde das ja auch bei Rebecca Gablé in der Waringham-Saga behandelt.
Mir hat die Serie sehr gut gefallen ! :top:

An die Waringhamsaga habe ich auch gedacht, dadurch waren mir wenigstens einige Verbindungen bekannt. :D



Aber falsche Seite. :grosseaugen: :gnade:

Wie meinen? :gruebel:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 12:43 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Die alte Verfilmung von Poldark kenne ich nicht - die neue muss ich sehen. Kili goes Regency. :wink:
Danke für den Hinweis! :top:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 13:33 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1284
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kerstin hat geschrieben:
doris-anglophil hat geschrieben:

Aber falsche Seite. :grosseaugen: :gnade:

Wie meinen? :gruebel:


Die Waringhams waren Unterstützer der Lancaster-Sache, standen also - meiner Meinung nach - auf der falschen Seite. :fies_sei:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 3. März 2015, 23:32 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
BBC2 hat gerade die Serie Wolf Hall abgeschlossen, Vorlage waren die beiden ausgezeichneten Romane von Hilary Mantel.
Im Gegensatz zu den meisten Büchern bzw. Serien ist nicht Henry VIII, sondern Thomas Cromwell die Hauptfigur!

Trailer

Ich habe noch nicht alle Folgen gesehen. Wieder die üblich hohe Qualität, ernsthafter als z.B. bei den Tudors, halt adäquat der Vorlage. :top:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 23:28 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
So, die erste Folge ist durch und ich bin schwer angetan. Die BBC kann einfach historisch. ;) Schöne Gegend, gut ausgesuchte Darsteller ( und reichlich bekannte Gesichter), ein schöner Soundtrack und es sieht nach viel "Drama" aus. Die Vorlage aus den 70ern kenne ich nicht, das war vor meiner (BBC)Zeit, aber ich werde wohl dran bleiben.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 17. März 2015, 20:02 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Folge 2 war auch durchaus sehenswert. :top:
Und im Gegensatz zu Mr Darcy hat Ross Poldark sein Hemd nicht anbehalten beim Erfrischen. :fies_sei:
Intrigen bahnen sich an. Und Elizabeth ist selbst schuld!

Die Ruine der Mine - ist die original in Cornwall? Kommt mir irgendwie bekannt vor, als ob ich sie gesehen hätte. :gruebel:
Wo gäbe es noch solche stillgelegten Ruinen? In Wales? Weiß das jemand?

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 17. März 2015, 21:41 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
Folge 2 war auch durchaus sehenswert. :top:
Und im Gegensatz zu Mr Darcy hat Ross Poldark sein Hemd nicht anbehalten beim Erfrischen. :fies_sei:
Intrigen bahnen sich an. Und Elizabeth ist selbst schuld!

Die Ruine der Mine - ist die original in Cornwall? Kommt mir irgendwie bekannt vor, als ob ich sie gesehen hätte. :gruebel:
Wo gäbe es noch solche stillgelegten Ruinen? In Wales? Weiß das jemand?

Sagen wir mal so.. er hatte nicht nur kein Hemd an! :fies_sei: :thud:

Ja, die Mine ist original in Cornwall. Soweit ich gelesen habe, sind nur die Stadtszenen in Bath gedreht worden. Kuckst du hier!
Dort habe ich diese Minen mit den langen Schornsteinen auch schon gesehen, aber vermutlich wird es die in Wales auch geben. :gruebel:

Der Ball war ja großartig. Ich fand Verity so niedlich
Spoiler: anzeigen
und hätte ihr ein Happy End gegönnt
Und die Dame, die ihre Tochter unbedingt an den Mann bekommen wollte. Gott, das arme Mädchen! Schlimmer als auf dem Viehmarkt. :eek:

Mir gefällt die Serie sehr gut, die Gegend ist ja eh herrlich, auch wenn der gute Poldark doch recht häufig an der malerischen Küste vorbeireitet. ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2015, 21:32 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Dem guten Poldark wurde es ja mächtig heiß beim Heumachen. :wink: Zum Glück. :thud:

Und am Ende ging mir das alles ein wenig zu schnell. :fies_sei:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 23. März 2015, 23:11 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
Dem guten Poldark wurde es ja mächtig heiß beim Heumachen. :wink: Zum Glück. :thud:

Und am Ende ging mir das alles ein wenig zu schnell. :fies_sei:

Wieso ihm? :thud: Die BBC kennt augenscheinlich ihr Zielpublikum. :fies_sei: Wobei ich das ja eher als Sahnehäubchen auf einer ohnehin sehr schön gemachten Serie sehe, der muss sich wirklich nicht jedes Mal das Hemd vom Leib reißen! ( Gut, wenn er es macht.. auch okay, ich werde keinen Beschwerdebrief an die BBC schreiben! :lol: )

Naja, es war ein wenig überraschend, aber sie hat schon dezent darauf hingearbeitet. Ich bin mir nicht sicher, ob sie sich das Ende so ausgemalt hat oder sie einfach nur eine schöne Erinnerung mitnehmen wollte in ihr ach so heimliges Zuhause. :rolleyes: Nur ob das jetzt so wirklich glücklich wird, würde ich bezweifeln.
Spoiler: anzeigen
Es war ja weniger eine Liebesheirat von seiner Seite aus, mehr so was "weil es sich gehört" und er ohnehin anscheinend recht strenge Moralvorstellungen hat.

Mal davon abgesehen, was die Leute davon halten werden, vor allem von seinem Stand. Sowas skandalöses! Gut, wie eine der Damen ja bemerkte, Ross Poldark is NOT a gentleman! :beleidigt:

Übrigens habe ich dieses Mal live gestreamt und in der Ansage für die Folge wurde noch mal explizit auf Mr. Darcy hingewiesen. Da wirbt man doch noch gerne mit. ;D

Jedes Mal, wenn ich Demelza mit ihren roten Locken sehe, habe ich das Gefühl, Merida in Erwachsen hüpft durch Cornwall. :gruebel:

Und noch was, dieses Mal NICHT zu Poldark ( wobei, da lauere ich auch schon. ;) ) Ich habe mir die Filmmusik von Outlander gekauft und bin hingerissen. Im Moment läuft sie bei mir im Auto quasi als Dauerschleife. Die ist einfach nur schottisch-schön. ;D

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Zuletzt geändert von Kerstin am Montag 23. März 2015, 23:37, insgesamt 2-mal geändert.
Noch was eingefügt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. März 2015, 17:01 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Die Musik gefällt mir auch, ist mir jedoch noch zu teuer.
Outlander geht zum Glück bald weiter! :held:


_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. März 2015, 20:09 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
Die Musik gefällt mir auch, ist mir jedoch noch zu teuer.
Outlander geht zum Glück bald weiter! :held:

Zum Glück! Die Warterei war ja endlos! :beleidigt: ( Und ich habe meine Kollegin extra infiziert, damit ich jetzt nicht mehr alleine bin! :fg: )

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. März 2015, 16:18 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Ob dieser Link hier passt, weiß ich nicht so genau - aber er ist einfach genial! :brille:

Original British Drama

Man kann diverse Titel anklicken, Sherlock, Darcy, Poldark etc....was will man mehr. :thud:
Ach ja - der Kommentator ist das Schmankerl obenauf. :top:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 946 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Schöne Geschenkideen...
Forum: Linktipps
Autor: Pixie
Antworten: 4
Tee und schöne Grüße für alle!
Forum: Willkommen
Autor: Keff
Antworten: 6
England - schöne Landschaftsaufnahmen
Forum: Linktipps
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Schöne JA-Zitate
Forum: Vermischtes
Autor: Magdalena
Antworten: 89

Tags

Literatur

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum