Literaturforum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. Februar 2019, 09:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Projekt Gutenberg
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 15:36 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Selber habe ich mich noch nicht viel damit beschäftigt.
Aber seit gestern interessiert es mich doch mehr: das Projekt Gutenberg.
Es gibt mehrere davon.

Zum einen das deutsche 'Projekt Gutenberg-DE'
Den Udolpho (s. Ebay, Amazon & co.) habe ich im amerikanischen 'Project Gutenberg' gefunden.
Es gibt noch mehr, aber ich denke, diese beiden sind die wichtigsten.

Viel Spaß beim Stöbern, Finden und Lesen. :les:

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Zuletzt geändert von Jadzia am Montag 31. Oktober 2005, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 16:02 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 01:49
Beiträge: 451
Wohnort: Hamburg
Ja, das ist eine spannende Seite, nicht?! :D

_________________
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 17:36 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
Was genau ist das denn eigentlich? Irgendwie konnte ich da nichts drunter verstehen ... :oops:

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 17:48 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Auf diesen Seiten bekommst du kostenlos copyrightfreie Weltliteratur (und anderes Geschreibsel ;)).
Copyrightfrei sind sie deshalb, weil Autor bzw. Übersetzer schon über 70 Jahre tot sind. So ist die Regel zumindest in Deutschland.
Du kannst die Texte also verbreiten ohne dafür belangt werden zu können. :D

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:05 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
:eek: das klingt ja mal gut ... Danke für deinen Tipp

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:05 
Offline
fußballbegeisterte Administratorin im Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 17:16
Beiträge: 1591
Wohnort: Berlinerin im tiefsten Sachsenlande
Richtg. Theoretisch könnten die sogar eine Übersetzung von Udolpho von 1934 und älter drin haben. Ich nehme aber an, das hast du gecheckt, Elena und nichts gefunden?

_________________
Gruß Sonja
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Nach der EM ist vor der WM :aetsch:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:06 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 01:49
Beiträge: 451
Wohnort: Hamburg
Das Projekt Gutenberg ist eine Art kostenlose Online-Bibliothek.

_________________
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:16 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Sonja,
du bist zu schlau. ;D
Was die deutschen auch nicht haben sind sämtliche Werke Jane Austens. Entweder man treibt eine alte Übersetzung auf und tippt die ab oder scannt die ein oder man übersetzt das ganze neu und überlässt das dann dem Projekt.
Das wär doch mal was! Unsere eigene (und deshalb perfekte) Übersetzung von Jane Austen. :lach:

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:43 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 01:49
Beiträge: 451
Wohnort: Hamburg
Das wäre doch mal was. Man könnte vielleicht auch die Erklärungen erweitern, Infos sind immer gut.
Es hört sich jetzt vielleicht ein wenig nach Haarspalterei an, aber mich hat in der P&P Verfilmung von 95 gestört, daß Lizzy zu Darcy sagt "wenn Sie mir vornehmer begegnet wären". Ich weiß, denn ich habe darauf geachtet, daß "wenn Sie sich mehr wie ein Gentleman benommen hätten" nicht möglich war, aber stören tut's mich doch.
Btw. ist Euch auch der Fehler mit "taking orders" aufgefallen? Lizzy sagt in der Synchro zu Wickham er hätte deutlich zu verstehen gegeben, keine Befehle entgegennehmen zu wollen. Und das zu einem Soldaten!!!
Solche Fehler gäbe es dann nicht mehr (aber in den Büchern steht's sowieso richtig).

_________________
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2005, 18:46 
Offline
fußballbegeisterte Administratorin im Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 17:16
Beiträge: 1591
Wohnort: Berlinerin im tiefsten Sachsenlande
Ja, bei Jane Austen ist es ja irgendwie nachvollziehbar, weil es ja genug moderne Übersetzungen gibt; ich schätze mal, da wäre eine Übersetzung von 1934 nicht ganz so gefragt :lach:

Aber wenns gar nichts anderes gibt auf dem Markt, dann sieht die Sache gleich ganz anders aus.

_________________
Gruß Sonja
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Nach der EM ist vor der WM :aetsch:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz