Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. September 2021, 21:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lady Susan painted
BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2007, 21:15 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Hallo, alle zusammen!

Ich habe mir zu meinem großen Vergnügen den englischen Online-Text auf "QuarkXPress" gelayoutet und gesetzt und habe fest vor, die Seiten im Laufe der kommenden Wochen selbst zu einem Buch zu heften (hab' das schon ein paar mal gemacht! Klappt hervorragend! :ja:)

Nun suche ich ein passendes Bild fürs Titelblatt und wollte euch fragen, ob ihr eventuell ein Gemälde vor Augen habt, das Lady Susan sehr treffend darstellen könnte.

Ich hab' das hier (von Renoir) gefunden, aber irgendwie passt es nicht wirklich perfekt --- und ist ja auch aus der falschen Zeit...

Habt ihr Ideen?

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Montag 26. Februar 2007, 21:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2007, 14:47 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 15:00
Beiträge: 1085
Wohnort: Cuxhaven
Bild

Was hälst Du davon? Wirkt so ein wenig gelangweilt, aber irgendwie stell ich mir die Ladys der Regency - Zeit genau so vor!

_________________
... uns hilft kein Gott, uns're Welt zu erhalten...( Karat in "Der blaue Planet")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2007, 15:51 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ich finde, Lady Susan muss irgendwie unschuldig-kokett rüberkommen. Insofern passt das zweite Bild schonmal besser als das erste, meiner Meinung nach.

Ingres war ein Zeitgenosse von Jane Austen, zumindest stilistisch würde er gut passen.

Bild

Es gibt viele bürgerliche Frauenporträts von ihm, hier sind einige.

Das finde ich sehr gut und passend für Lady Susan - umringt von Herren. :wink:

*edit*: Auch schön, aber so stelle ich mir eher Fanny Price oder Lady Susans Tochter vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2007, 19:30 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Julia hat geschrieben:
Ich finde, Lady Susan muss irgendwie unschuldig-kokett rüberkommen.


Ja, das denke ich auch. Sie muss sehr elegant wirken, insofern gefällt mir auch Katjas, ein wenig verführerisch-unschuldig! Eine Dame von Welt, die die Herrenwelt begeistert!

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2007, 20:20 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Wie ist das? Schön wär's allerdings, wenn ein paar weniger Schleifchen dran wären! :lach:

http://img104.imageshack.us/my.php?imag ... ineet0.jpg

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2007, 20:37 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Ja, das wäre auch passend. Was hältst Du denn von der Zeichnung in meinem vorletzten link? Oder suchts Du was farbiges?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2007, 11:53 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 15:00
Beiträge: 1085
Wohnort: Cuxhaven
@ julia : Das Bild, das Du oben gepostet hast , ist auf meiner INSEL-Ausgabe von Emma. :lach: Irgendwie witzig!

_________________
... uns hilft kein Gott, uns're Welt zu erhalten...( Karat in "Der blaue Planet")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2007, 11:55 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 15:00
Beiträge: 1085
Wohnort: Cuxhaven
Alethea hat geschrieben:
Wie ist das? Schön wär's allerdings, wenn ein paar weniger Schleifchen dran wären! :lach:

http://img104.imageshack.us/my.php?imag ... ineet0.jpg


Ich glaube dieses Bild wäre nahezu perfekt! :ja:

_________________
... uns hilft kein Gott, uns're Welt zu erhalten...( Karat in "Der blaue Planet")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. März 2007, 11:20 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Julia hat geschrieben:
Was hältst Du denn von der Zeichnung in meinem vorletzten link? Oder suchts Du was farbiges?


Ja, das ist klasse! Vielleicht nehme ich das sogar --- das kommt ganz drauf an, welche Farbe mein Cover bekommt. Ich bin noch am Überlegen. In dem Falle wäre ja ein Bild in Grautönen besser, da kommt's auf die Farbe nicht so an...

Findet ihr nicht auch, dass die Dame zwischen den beiden Herren ein wenig wie Jane Bennet aus P&P95 aussieht! :biggrin:

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lady Susan painted
BeitragVerfasst: Montag 1. Dezember 2008, 21:00 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
Auch wenn sich das Thema inzwischen erledigt hat.
Hier habe ich noch ein Bild gefunden, das gut für Lady Susan passen würde.

http://www.pemberley.com/janeinfo/181mulrd.jpg

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

„Love & Friendship“ / Lady Susan
Forum: Verfilmungen und Bühnenstücke
Autor: Anna M. Thane
Antworten: 29
Lady Susan
Forum: Jugendwerke und Unvollendetes
Autor: Fiora
Antworten: 22
Group Read Lady Susan (abgebrochen)
Forum: Groupreads
Autor: Ulli
Antworten: 57
Lady Caroline Lee's Waltz
Forum: Linktipps
Autor: Anna M. Thane
Antworten: 0
2. Groupread Lady Susan
Forum: Groupreads
Autor: Udo
Antworten: 121

Tags

Englisch, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz