Literaturforum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. November 2019, 00:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 4. März 2014, 08:56 
Offline
Stiller Leser

Registriert: Dienstag 4. März 2014, 08:34
Beiträge: 1
Liebe Janeities,

es ist mir klar, dass sich in diesem Forum in erster Linie Menschen befinden, die sich schon näher mit Jane Austen und ihrem Werk beschäftigt haben.

Falls es hier jedoch noch relativ neue Jane Austen-Fans aus Berlin gibt, kann der folgende Veranstaltungshinweis einen schönen Einstieg in ihr Leben und Werk bieten:

Ein Abend mit Jane Austen
Vortrag über ihr Leben & Werk mit Lichtbildern & Musik
Lesung mit Lichtbildern & Musik

am Samstag, 29. März 2014, ab 19:00
im Saal der Nachbarschaftsetage Fabrik Osloer Str., Osloer Str.12, 13359 Berlin


Jane Austen (1775 -1817) gilt als eine der bedeutendsten englischen Schriftstellerinnen.
Sie ist die führende Expertin in Sachen Annäherung von Mann und Frau im England des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts: Standesunterschiede, die Werbung des Mannes, das richtige Verhalten der Frau, Liebes- oder Vernunftehe. Ihre überaus scharfen Beobachtungen kleidete sie in unterhaltsame Gesellschaftsromane mit ironischem Unterton – und es gibt immer ein Happy End!

Jane Austen ist mittlerweile nicht nur in England absolut Kult!

Ihre Romane wurden mehrfach verfilmt, und inzwischen gibt es sogar mindestens einen Spielfilm über ihr weniger bewegtes persönliches Leben. Sie selbst hat nie geheiratet.

Wer war diese Frau? War sie eine arme alte Jungfer, die das Liebesleben nur aus zweiter Hand kannte oder war sie eine selbstbestimmte Schriftstellerin, die sich bewusst gegen die Ehe entschied? Dieser Frage gehen wir um 19:00 nach im Vortrag über ihr Leben und Werk, der ergänzt wird durch Lichtbilder & Musik.

Wenig bekannt, aber erfrischend satirisch sind viele Texte aus Jane Austens Jugendwerk.
In unserer darauffolgenden Lesung „Jane Austen zum Reinschnuppern“ mit Lichtbildern & Musik bieten wir Auszüge aus diesen literarischen Leckerbissen sowie Auszüge aus ihren Romanen.

Programm:

19:00: Jane Austen – arme alte Jungfer oder selbstbestimmte Schriftstellerin?
Lichtbild-Vortrag über ihr Leben & Werk

20:15: „Jane Austen zum Reinschnuppern“
Lesung mit Lichtbildern & Musik:
Texte aus dem Jugendwerk und Romanauszüge

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V. und der Nachbarschaftsetage Fabrik Osloer Str.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Eine Wegbeschreibung findet sich hier

Liebe Grüße von Cassandra13


Zuletzt geändert von Kerstin am Dienstag 4. März 2014, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Link verbessert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Jane Austen Festival Bath 2014
Forum: Ankündigungen
Autor: filzgood
Antworten: 0
Jane Austen - Lebensgeschichte (Becoming Jane) - INFOS
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Catalina
Antworten: 483
Filme an Hl. Abend und den Weihnachtsfeiertagen
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Anonymous
Antworten: 28
Jane Austen Ball in Berlin
Forum: Willkommen
Autor: Jane_Austen_Ball
Antworten: 5

Tags

Berlin, Forum, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz