Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. September 2021, 22:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 484 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 15:08 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Oktober 2005, 13:20
Beiträge: 225
Gibt es eine Verfilmung vom Leben der Jane Austen?

Von den Bronte-Schwestern gibt es ja mehr als nur eine Einzige, sei es nur Spielfilm oder Dokumentation.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 15:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jane Austen - Lebensgeschichte
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:19 
Catalina hat geschrieben:
Von den Bronte-Schwestern gibt es ja mehr als nur eine Einzige, sei es nur Spielfilm oder Dokumentation.


Ich kenne nur "Die Schwestern Bronte" mit I. Adjani (F,1978). Gibt es noch mehrere?

Hazel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Becoming Jane
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:32 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Es soll wohl 2006 einen Kinofilm mit einer öööööh.. nun ja... halbbiografischen Geschichte geben.
Becoming Jane
Was auch immer davon zu halten ist. :rolleyes:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 22:10 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Beiträge: 540
Ooooh nein! Anne Hathaway soll Jane Austen spielen? :eek:
Ich meine, sie ist vielleicht in diesen "Plötzlich Prinzessin"-Filmen ganz niedlich, aber als Jane Austen, das sehe ich nicht! Besonders nicht, wenn sie sich gerne so kleidet.. :D

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 22:18 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
manchen leuten ist einfach nichts heilig :|

ich hab immer wieder von diesem projekt gehört, aber nie realisiert, das DAS die schauspielerin ist, die jane austen spielen soll??
unglaublich.

aber das

Zitat:
A biographical portrait of a pre-fame Jane Austen and her romance with a young Irishman.


klingt ja auch nicht unbedingt nach einem anspruchsvollen biographischen film. :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 09:40 
Offline
Archivarius

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:04
Beiträge: 2742
Wohnort: Brandenburg
Oioioioi,

Ashton Dennis hat mal gescherzt, dass die heutigen Jane-Austen-Verehrer gerne in der Zeit zurückreisen würden, um Jane Austen einen Heiratsantrag zu machen... Und dann am Ende doch lieber bei Eliza de Filideae wegen einem Tanz anstehen würden...

Also, DIESE Jane würde aber Eliza glatt ausstechen... :n162: :ja:

Bruki

_________________
"There’s no one to touch Jane when you’re in a tight place. Gawd bless ’er, whoever she was."
(Rudyard Kipling, The Janeites)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 17:34 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Also, ob die Anne das spielen kann, wage ich doch sehr zu bezweifeln.
Aber immer positiv denken!! Vielleicht bedeutet dieser Film für sie (wenn er gut ist) der Ausbruch aus dem Teenie-Film-Genre hin zur anspruchsvollen Filmkunst. Ich bleibe skeptisch, lasse mich aber gern überzeugen......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 20:04 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
Bruki hat geschrieben:
Oioioioi,

Ashton Dennis hat mal gescherzt, dass die heutigen Jane-Austen-Verehrer gerne in der Zeit zurückreisen würden, um Jane Austen einen Heiratsantrag zu machen... Und dann am Ende doch lieber bei Eliza de Filideae wegen einem Tanz anstehen würden...

Also, DIESE Jane würde aber Eliza glatt ausstechen... :n162: :ja:

Bruki


Sorry, aber wer ist Eliza Filideae? (ich hoff, ich steh hier nicht gleich als total Unwissende da....)


hmm... also schwer vorstellbar ist das schon, dass sie JANE AUSTEN spielen sollen (ps: dieses Top ist doch nicht wirklich sexy oder? --- an alle Männer hier)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 20:48 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
eliza de feuillides (:wink:) war jane's schwägerin, also henry's frau.
entfernt mit den austens verwandt und eine sehr schillernde persönlichkeit mit einem roman-tischen lebenslauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 21:01 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:02
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Gemach, Gemach. Wenn ich mich recht erinnere, haben hier einige an Ms Knightleys Fähigkeit gezweifelt, Elizabeth würdig darzustellen. Warum sollte Anne Hathaway dann nicht auch eine gute Jane sein können? Die Persönlichkeit und der Geschmack einer Schauspielerin hat nichts mit ihren schauspielerischen Fähigkeiten zu tun. Und sie wird im Film sicher kein durchsichtiges Shirt tragen dürfen. :lach: Ich hab Vertrauen in sie. So :)
1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 21:29 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
die skepsis begründet sich ja nicht durch ihre garderobe sondern durch die filme in denen sie sich bisher "hervorgetan" hat.

ebenso bei ms. knightley.. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2005, 23:35 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Jetzt wollen wir mal nicht direkt maulen.. ich dachte auch, dass "Buffy" Sarah Michelle Gellar nun wirklich außer Vampirjägerin nicht viel spielen kann... und dann sah ich "Eiskalte Engel" und war überrascht.
Ich hätte ihr nicht zugetraut, das Biest zu spielen und dann auch noch überzeugend. Aber ich hatte mich geirrt, ich fand den Film sehr gut und ihre Darstellung wirklich erstaunlich.
Von daher würde ich von schlechtem Kleidergeschmack ( der ja bei der Jugend immer weit verbreitet ist... :rolleyes: ) auf mangelndes Talent schließen. ;)
Mich würde eher irritieren, wenn jemand wie Jennifer Lopez oder Angelina Jolie die Rolle übernehmen wollten.

Und, oh Wunder, abgesehen von "The Hole" und "King Arthur", die ich beide nicht gesehen habe, gefielen mir die Filme von Miss Knightley sehr gut.
Auch wenn sogar eine Pilcherverfilmung dabei war. :D

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 10:44 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Kerstin, du hast Glück. Am Samstag, 29.10 läuft The Hole um 22.30 Uhr auf Pro Sieben. Ich hab den schon mal gesehen, so prickelnd ist der auch nicht. King Arthur fehlt mir auch noch. Hast du auch Star Wars I gesehen??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:45 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
Angelika hat geschrieben:
Kerstin, du hast Glück. Am Samstag, 29.10 läuft The Hole um 22.30 Uhr auf Pro Sieben. Ich hab den schon mal gesehen, so prickelnd ist der auch nicht. King Arthur fehlt mir auch noch. Hast du auch Star Wars I gesehen??


Hä? war Knightley bei Star Wars?

Ich kenn K. auch schon aus einigen Filmen und sie macht sich gut in den Genres, in den sie schon gespielt hat.

Gut, ihr habt Recht... warten wir mal ab und schauen, welche wunderbare Wandlung Anne durchmachen wird...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:52 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Ja, Keira hat 'Sabé' (sp?) gespielt, die 'Doppelgängerin' von Padmé (sp?).

Ich wäre ja für Reese Witherspoon als Jane.

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:55 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Zitat:
Kerstin, du hast Glück. Am Samstag, 29.10 läuft The Hole um 22.30 Uhr auf Pro Sieben.
Horrorfilme in der Art sind jetzt nicht so mein Fall, darum weiß ich nicht, ob ich ihn mir ansehe.

Zitat:
Hä? war Knightley bei Star Wars?
Jupp! ;)
Auch wenn man sie dort fast nicht erkennt. Sie ist eine Dienerin von Queen Amidala und gibt dann das "Double" von Natalie Portman. Mit entsprechendem Make-Up sind die beiden kaum zu unterscheiden.
Bild
Grüße,
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 13:01 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
Tatsächlich, ja da muss man sich echt anstrengen um sie zu erkennen...

Na ich werd mir "the Hole" als gute-Nacht-Geschichte ansehen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 17:20 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Hab mal gelesen, dass selbst die Mutter von einer der beiden Damen die geschminkt und in voller Montur nicht unterscheiden konnten, weil die sich so ähnlich sahen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 18:26 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
:rolleyes: Da bin ich ja mal gespannt, was das für einen Film gibt. Ich muss ja zugeben, dass ich von so halbbiografischen Sachen nicht viel halte. Entweder ganz korrekt oder gar nicht.

siehe Brothers Grimm ... :boese:

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 19:20 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:47
Beiträge: 229
Wohnort: Graz
schnufftipuffti hat geschrieben:
:rolleyes: Da bin ich ja mal gespannt, was das für einen Film gibt. Ich muss ja zugeben, dass ich von so halbbiografischen Sachen nicht viel halte. Entweder ganz korrekt oder gar nicht.

siehe Brothers Grimm ... :boese:


Ach den fand ich witzig. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich mich bezüglichd er Grimm-Brüder überhaupt nicht auskenne und daher sehr unbefangen in den Film reingegangen bin, lediglich hab ich etwas anderes erwartet, weil da stand von den "Machern von 12 monkeys".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 21:11 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Tzzzz... Terry Gilliam gehört zu der genialen Truppe von Monty Python.... Das Leben des Brian und Die Ritter der Kokosnuss....
[schild=8 fontcolor=000000 shadowcolor=FF0000 shieldshadow=1 nxu=87959978nx19033]Spalter![/schild]

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2005, 16:08 
Offline
ehemaliges Mitglied

Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 20:08
Beiträge: 1166
Wohnort: J.W.D.
Zitat:
Tzzzz...


;D ;D ;D

Hach Kerstin, ehrlich. Das hab ich tatsächlich nach diemal nur einer Woche schonwieder vermisst. Hast Du nicht noch n schönes Kabbelthema auf Lager?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 14:54 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
:gruebel: Gibt es da eigentlich auch eine richtige Doku drüber, über das Leben von Jane Austen?

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 15:02 
Offline
Austenkenner

Registriert: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:59
Beiträge: 455
Wohnort: München
Ich habe ein englisches DVD-Set, das "Jane Austen's Works, Life & Society" heißt. Und die "Jane Austen's Country" DVD habe ich auch.
Ich habe bisher aber nur in eine der DVDs reingeschaut - man bekommt einiges von JA und ihrer Lebensweise, sowie über die Orte, wo sie lebte, mit. Ein Sprecher begleitet die verschiedenen Schauplätze.
Aber eine Doku in Spielfilmart ist das natürlich nicht (so wie von den Bronte-Schwestern).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 15:10 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 16:06
Beiträge: 90
Wohnort: Essen
Das klingt ja interesant. nee so eine Spielfilm-Doku meinte ich nicht, schon so etwas wie eine Reportage.

_________________
Costume Antique ... jetzt mit supertoller Umfrage
Angels and Fairies


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 15:23 
Offline
Austenkenner

Registriert: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:59
Beiträge: 455
Wohnort: München
Kennt jemand das hier?

The Jane Austen Handbook, with a Dictionary of Jane Austen's Life and Works

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0 ... 18-6792513

Hier ist "Jane Austen's Works, Life & Society"

http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASI ... 74-4508655

und "Jane Austen's Country"

http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASI ... 74-4508655


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 18:36 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
'Jane Austen Country' habe ich.
Dass es die drei anderen Filme 'Works, Life, Society' mittlerweile auch auf DVD gibt wusste ich gar nicht. Ob ich es kaufen soll? :gruebel:
Von dem Handbuch habe ich bisher noch nie was gehört.

Es gibt eine ziemlich gute Doku über JAs Leben; präsentiert von Anna Chancellor. Es sind auch gespielte Szenen dabei. Lief mal (letztes Jahr?) im britischen Fernsehen.

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 18:41 
Offline
Austenkenner

Registriert: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:59
Beiträge: 455
Wohnort: München
@ Jadzia: Vielleicht die VHS-Cassetten von 'Works, Life, Society' gegen die DVDs eintauschen? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 19:13 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 18:19
Beiträge: 498
Wohnort: Reutlingen
Ich habe ja noch nicht mal die VHS.
Sind die Filme denn gut?

_________________
>> Fessa sum.
>> Es lebe das 'ß'!
>> Photos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2005, 19:28 
Offline
Austenkenner

Registriert: Dienstag 25. Oktober 2005, 18:59
Beiträge: 455
Wohnort: München
Achso, da habe ich Dich wohl missverstanden... Ich habe die DVDs gekauft (Sammlertrieb!), aber noch nicht reingeschaut!!! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 484 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Jane Austen in einer Minute
Forum: Vermischtes
Autor: Fiora
Antworten: 1
Fanny und Jane Austen!
Forum: Ihr Leben
Autor: jane_lizzy91
Antworten: 12
Geld in den Geschichten von Jane Austen
Forum: Ihre Zeit
Autor: jassy
Antworten: 137
Jane Austen-Schmuck auf DaWanda
Forum: Ebay, Amazon & Co.
Autor: Weichsi
Antworten: 2

Tags

Fernsehen, Kino

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz