Literaturforum
Aktuelle Zeit: Dienstag 18. Dezember 2018, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 383 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juni 2011, 23:50 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Die 95er-Version ist natürlich kaum zu toppen - aber die hier würde ich auch unbedingt empfehlen. Ist zwar nicht so gut besetzt, dafür länger, was ja auch Vorteile hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juni 2011, 00:26 
Offline
Austenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. April 2007, 16:36
Beiträge: 333
Ich mag die 2008er Version sehr gerne und kann sie wirklich empfehlen. Ich sehe sie auch gar nicht in Konkurenz zur 95er Version. Das war ein Gesamtkunstwerk von Emma Thompson und Ang Lee.
Ich mag die beiden Schaupielerinnen der Dashwood-Schwestern in der neuen Version sogar (als Verkörperung der Roman-Figuren) lieber, sie sehen auf dem DVD-Cover so unterschiedlich aus und im Film durch ihre Mimik und Gestik wirken sie dann tatsächlich wie echte Schwestern, das fand ich sehr gelungen.
(Und über Davin Morrissay sehe ich für diesen Film großzügig hinweg... bzw. spule schon auch mal vor. :P Da war Alan Rickman natürlich die Traumbesetzung.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juni 2011, 09:57 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Gleich nach der Serie kommt um 22.50 noch eine Literaturdoku über S&S! Leider nur 15 Min lang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juni 2011, 13:24 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 923
Wohnort: Sachsen
Wie ich auf der Webseite von Arte gesehen habe, ist denen die Tatsache der 200jährigen Erstveröffentlichung von Sense and Sensibility sogar ein Jane Austen Special/Themenabend wert :top: Der allerdings fast voll für die auf jeden Fall lohnenswerte Verfilmung draufgeht, was ich eigentlich etwas schade finde. JA nur in 15 min. danach abzuhandeln scheint mir etwas wenig.
Ansehen werde ich mir die Doku aber auf jedenfall, auf der Webseite kann man das wohl auch noch 7 Tage nach der Ausstrahlung tun.

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2011, 12:54 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Die Idee der Doku fand ich ganz lustig: Ein Dr. untersucht das Buch, um festzustellen, ob es als Therapie geeignet ist. Es war auch ganz nett umgesetzt. Doch warum sie ausgerechnet Frau von Lovenberg als "Expertin" genommen haben, ist mir schleierhaft. So war das Ganze, wie ich fand, nicht nur wie ja zu erwarten war viel zu kurz abgehandelt, sondern auch gespickt mit zweifelhaften Botschaften: Das Buch stecke voller Monologe, Austen sei heute wieder populär, weil man heutzutage wieder die Vorzüge der von wohlmeinenden Tanten empfohlenen Vernunftehen erkennen würde (als ob die bei Austen ansonsten hoch im Kurs stünden)... Und natürlich fehlte auch nicht die simple Zuordnung von "Verstand" und "Gefühl" zu Eleanor und Marianne.
Nette Idee, am Ende war ich dann aber doch trotz geringer Erwartungen enttäuscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2011, 15:22 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 923
Wohnort: Sachsen
Ich hab mir die Doku gerade auf der Arte- Webseite angesehen.
Wie Udo schon sagt, das Sendungskonzept ist ganz interessant, aber die Umsetzung ist ziemlich mickrig und es gäbe Einiges, wo man gerne widersprechen würde.
Insgesamt bin ich mit der Analyse meines Lieblingsbuches nicht einverstanden.
Was meiner Ansicht nach besonders ungünstig war, nicht zwischen diesem Buch um das es eigentlich ging und Jane Austen im Allgemeinen zu trennen. Man hat schon gemerkt, daß einige der Charakterisierungen eher an die anderen Bücher denken lassen. Spritzige Dialoge --> P&P , die absolute Antiheldin --> NA Auch die plakative Trennung zwischen Verstand ->Elinor und Gefühl ->Marianne ist eine ziemlich platte Erklärung, die dem Buch nicht gerecht wird.
Auch die Überschrift des Themenabends: "Jane Austen- Lady der Leidenschaften" hätte bei dem, was heute darunter verstanden wird wohl eher zu den Brontë- Schwestern gepasst und wird womöglich Erwartungen in den Zuschauern geweckt haben, die selbst Andrew Davis umstrittener Filmanfang nicht erfüllen kann.

OT: Das und das Veröffentlichungsjubileum ruft doch nun ziemlich laut nach einem neuen Groupread,
das sehe ich doch hoffentlich nicht allein so, Käpt'n :ja:

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2011, 15:24 
Offline
Austenfan
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 21:57
Beiträge: 35
Die Doku habe ich noch nicht gesehen, aber den Film fand ich wirklich gut! Ihr hattet alle Recht: Er lohnt sich! Ich finde zwar die Besetzung der 95er-Version besser(v.a. Willoughby, Marianne, der Colonel, Lucy Steele, Mr. Palmer, die Dashwoods...), aber es war dafür sehr nah am Buch. Zum Beispiel fehlt mir in der 95er-Version die Reue-Szene Willoughbys. Und obwohl mir der Colonel in der 95er-Version sympatischer ist, wird das Happy End zwischen ihm und Marianne in der 2008-Version besser erklärt. Er umwirbt sie in dieser Verfilmung eigentlich die ganze Zeit, während Alan Rickman die meiste Zeit nur der Beobachter im Hintergrund ist. Auch finde ich (so leid es mir tut), die Besetzung Elinors und Edwards in der 2008-Version tatsächlich besser! Ich finde zwar Emma Thompson eine super Schauspielerin, aber sie passt finde ich nicht so gut zu der eigentlichen Figur Elinor. Ich meine, sie macht es mit ihrer Leistung beinahe wett, aber eigentlich sollte sie ursprünglich neunzehn sein, nicht wahr? Das kaufe ich ihr dann doch nicht ab, dafür ist sie viel zu erwachsen und sie sieht auch nicht mehr danach aus. Hugh Grant passt meiner Meinung nach am wenigsten in die Rolle und ist die ganze Zeit viel zu verkrampft. In der 2008-Version ist Edward Ferrars wirklich gut getroffen. Ich weiß nicht, welcher Schauspieler das ist, aber er macht seine Sache sehr gut! :top:
Weil es BBC ist, haben sie scheinbar nicht an Schauspielern gespart, denn man lernt Lady Middleton kennen(Sir John war im anderen Film Witwer), die grauenvolle Mrs. Ferrars und schließlich die ältere Miss Steele(die ja nun einmal das Geheimnis ausplaudert). Allerdings haben sie an anderen Stellen ein bisschen übertrieben, was soll das z.B. immer mit dem dicken Jungen, der die ganze Zeit Essen in sich hineinstopft?
Also, im Großen und Ganzen finde ich, dass es sich bei der S&S-Verfilmung 2008 um einen gelungenen Film handelt!
Ich war hier jetzt vielleicht ein bisschen :offtopic:

_________________
:flower: :flower: :flower: :flower:

JaneEyre

.... Lesen ist, als ob man mit offenen Augen träumen würde ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2011, 15:37 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 923
Wohnort: Sachsen
JaneEyre hat geschrieben:
Allerdings haben sie an anderen Stellen ein bisschen übertrieben, was soll das z.B. immer mit dem dicken Jungen, der die ganze Zeit Essen in sich hineinstopft?

Dazu müsstest du die DVD besitzen und ein Making Of sehen können, da wird das erklärt:
Mrs John Dashwood barmt doch so wunderbar, das ihr armer Harry fast am Hungertuch nagen würde, wenn John seinen Schwestern etwas für sie tun würde, wie dem Vater versprochen. Dieses gut genährte Kind (der die vielen Süssigkeiten ziemlich bald über hatte beim Dreh) ist ja nun alles andere als kurz vor dem Verhungern und lebt im Überfluss.
Das ist damit bezweckt, ob es gelungen ist, nun ja weniger ist oft mehr.

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 00:39 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1748
Ich stimme JaneEyre zu:

Emma und Hugh sind beide nicht sonderlich geeignet für die Rollen als Elinor und Edward.
Emma ist zu alt, und Hugh unglaubwürdig. Sorry.
Willoughby in der 2008er Verfilmung hingegen ist ziemlich daneben.
Trotz Alan Rickman :thud: und Kate Winslet gefällt mir die 2008er Version besser. :gnade:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 07:23 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 916
Zitat:
Doch warum sie ausgerechnet Frau von Lovenberg als "Expertin" genommen haben, ist mir schleierhaft.


Wen hätten sie denn sonst nehmen sollen? Immerhin hat sie doch schon Bücher über JA veröffentlicht. :wink: Vielleicht war Maletzke nicht erreichbar oder hatte keine Lust? Und bei einer Doku braucht man schließlich O-Ton. :) Aber vielleicht hätten sie eine französische JA-Expärtin nehmen sollen?

Offtopic
Zitat:
Emma und Hugh sind beide nicht sonderlich geeignet für die Rollen als Elinor und Edward.
Emma ist zu alt, und Hugh unglaubwürdig. Sorry.

Auch wenn das schon öfters hier geschrieben wurde - sehr überzeugend finde ich es immer noch nicht. Zu Shakespeares Zeiten wurden die Frauen doch von Männern gespielt und die Leute sind trotzdem hingegangen... :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juni 2011, 23:12 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
meli hat geschrieben:
Wen hätten sie denn sonst nehmen sollen? Immerhin hat sie doch schon Bücher über JA veröffentlicht. :wink: Vielleicht war Maletzke nicht erreichbar oder hatte keine Lust?

Oder le Faye. Das hätte mir am besten gefallen.

Elanor hat geschrieben:
OT: Das und das Veröffentlichungsjubileum ruft doch nun ziemlich laut nach einem neuen Groupread,
das sehe ich doch hoffentlich nicht allein so, Käpt'n :ja:

Du kannst ja mal im entsprechenden Thread einen Vorschlag machen...
Aber eigentlich wäre Emma dran....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2011, 20:00 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Montag, 22.15 Uhr, auf ZDF: Gran Torino - ein ausgezeichneter Film, finde ich. Eastwood in Superform als Regisseur und Darsteller!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 11. Juli 2011, 20:50 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 17:03
Beiträge: 1037
Wohnort: Bayern
Merci für den Tipp! :danke: Find ich klasse, dass die Serie jetzt hier läuft. Noch dazu im Ersten ohne Werbeunterbrechung. :bravo:

_________________
Thursday, du darfst nie vergessen, dass unser Denken, sei es nun religiös, philosophisch oder wissenschaftlich, ebensolchen Moden unterliegt wie unser Musikgeschmack und unsere Kleidung. Es ist wie mit den Rockbands. Die Veränderungen dauern nur etwas länger.

Jasper Fforde - In einem anderen Buch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 11. Juli 2011, 22:15 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Magdalena hat geschrieben:
Merci für den Tipp! :danke: Find ich klasse, dass die Serie jetzt hier läuft. Noch dazu im Ersten ohne Werbeunterbrechung. :bravo:

Allerdings Sonntags... vielen Dank, tolle Uhrzeit! :niwi: Nun gut, ich habe ja noch meinen Videorekorder! ;) ( Wobei wohl in der Tat nichts die englische Version toppen kann! )
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Juli 2011, 19:43 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Ganz schön spät, aber vielleicht sieht es noch jemand, den es interessiert:

Heute um 22.15 Uhr läuft auf ZDF erstmals Frost/Nixon mit Mr. Darcy bzw. MM mit bemerkenswerter Frisur - aber nicht nur deswegen lohnt sich der Film...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Freitag 2. September 2011, 21:45 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 916
Am Montag gibt es auf BBC 4 "The real Jane Austen". Und im Anschluss Elegance and Decadence: The Age of the Regency. (Naja, es läuft noch eine Sendung dazwischen...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. September 2011, 09:47 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 916
Und ab dem 18. September läuft die zweite Staffel von "Downton Abbey" auf ITV 1. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. September 2011, 19:48 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Ab dem 13. September läuft abends um 22:15 auf RTL die Serie "White Collar". ich kann sie wirklich empfehlen, sie ist sehr charmant und gut durchdacht und hat gute Schauspieler. Und Matt Bomer sieht im Anzug einfach gut aus :mrgreen:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. September 2011, 23:23 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Am Samstag 10.9. kommt auf dem NDR um 22 Uhr 10 wie JEDES Jahr die "Last Night of the Proms" aus London.
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Samstag 10. September 2011, 11:43 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 923
Wohnort: Sachsen
Es ist schon sehr knapp, aber vielleicht reicht's ja noch für manche:

Heute auf Eins Festival 13:50 15:45 Uhr
Stolz und Vorurteil von 1940

Da ich den noch nicht kenne, darf ihn mein holder Gatte natürlich aufnehmen :ja: und in einer gemütlichen Stunde werde ich ihn dann gemeinsam mit meiner Tochter genüßlich schauen und sicher viele ironische Bemerkungen loslassen, ich freu mich schon :wink:

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2011, 18:14 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Morgen um 20.15 Uhr ARD: Das weiße Band. Ein ungewöhnlicher Film - aber ziemlich gut und beeindruckend, fand ich - nicht nur für Nordlichter wie mich, denke ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2012, 21:13 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Schneller Hinweis: Heute auf ARTE 20 Uhr 15 "Happy Go Lucky" mit Sally Hawkins!

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2012, 23:58 
Offline
Austenfan

Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 19:00
Beiträge: 46
Wohnort: Bargteheide
richtiger Name: Marita
oh zu spät gelesen

_________________
Besser mit Klugen in der Hölle als mit Narren im Paradies.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 00:08 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miss Eliza hat geschrieben:
oh zu spät gelesen

Er wird noch mal wiederholt, allerdings dann mitten in der Nacht! :rolleyes:
weitere Ausstrahlungstermine:
Dienstag, 14. Februar 2012, 02:15

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 00:45 
Offline
Austenfan

Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 19:00
Beiträge: 46
Wohnort: Bargteheide
richtiger Name: Marita
Richard Armitage Fans am 15.02.2012 (SuperRTL) um 21.10 in Robin Hood als (Guy of Gisborne) 39 Folgen

lg

_________________
Besser mit Klugen in der Hölle als mit Narren im Paradies.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 00:48 
Offline
Austenfan

Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 19:00
Beiträge: 46
Wohnort: Bargteheide
richtiger Name: Marita
Kerstin hat geschrieben:
Miss Eliza hat geschrieben:
oh zu spät gelesen

Er wird noch mal wiederholt, allerdings dann mitten in der Nacht! :rolleyes:
weitere Ausstrahlungstermine:
Dienstag, 14. Februar 2012, 02:15



schon gespeichert , Danke

_________________
Besser mit Klugen in der Hölle als mit Narren im Paradies.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Samstag 18. Februar 2012, 15:36 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Heute um 21 Uhr auf 3 Sat: Ein Konzert mit Film-Musiken Cinema in Concert

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Sonntag 18. März 2012, 21:42 
Offline
Austenfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 18:28
Beiträge: 13
Am 21. März wird auf Arte "Geliebte Jane" ausgestrahlt. :top: Um 20:15 Uhr! Und am nächsten Nachmittag die Wiederholung. Ich weiß nicht mehr die genaue Uhrzeit... so um die 14:30 Uhr. Weiß jemand ob Arte einen Live-Stream hat? Oder ob man den Film anschließend auf der Arte HP ansehen kann?

_________________
You will never find rainbows, if you´re looking down.

-Charlie Chaplin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2012, 09:45 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3061
Heute im Ersten: Bright Star, es geht um John Keats.
Warum der erst um 23.45 gesendet wird, ist mal wieder rätselhaft...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernsehtipp!
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2012, 12:34 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Udo hat geschrieben:
Heute im Ersten: Bright Star, es geht um John Keats.
Warum der erst um 23.45 gesendet wird, ist mal wieder rätselhaft...

Das ist KULTUR und Leute, die sowas mögen, brauchen keinen Schlaf. ;D

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 383 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Tags

Fernsehen, Haus, Kino, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz