Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. März 2017, 06:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 01:31 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Noch ein Film mit JA-Bezug: In Cold Comfort Farm will die Hauptfigur (Kate Beckinsale) mal ein Buch schreiben wie Persuasion. Und am Ende sagt sie einen Satz, der auch von JA stammen soll (sagt zumindest Stephen Fry, der auch mitspielt, ob es stimmt, weiß ich nicht). Übrigens ein sehr netter kleiner Film. Für die HdR-Fans: Gandalf ist auch dabei....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 10:24 
Offline
Master of Science in Physics, headbanging Austen Fan und etwas ganz Besonderes!
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 18:16
Beiträge: 1420
Wohnort: Schweiz
richtiger Name: Nina
Udo hat geschrieben:
Und am Ende sagt sie einen Satz, der auch von JA stammen soll (sagt zumindest Stephen Fry, der auch mitspielt, ob es stimmt, weiß ich nicht).


Was für einen Satz denn? Irgendein Zitat oder so?

_________________
Diesen Beitrag widme ich Geralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 21:23 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
"Welch angenehmes und abenteuerliches Leben könnte von einer stattlichen Dame geführt werden, die mit einem guten Einkommen, einer blühenden Gesundheit und einem festen Willen gesegnet ist."

Wie gesagt: Kann gut sein, dass das gar nicht von JA ist. Eine der ulkigen Figuren behauptet es nur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2009, 21:27 
Offline
Austenexperte

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 13:46
Beiträge: 2824
Wohnort: Essen
richtiger Name: Julia
Ich hoff es passt hier in diesen Thread (Threat?)

Es gibt diesen wunderschönen Kinderfilm "Ballet Shoes" mit Emma Watson (Die Hermine aus Harry Potter)... und Emma hat in diesem Film einen Vormund. Eine wunderschöne Frau die meist Tränen in den Augen hat... und ich überlege und überlege und überlege - den ganzen Film lang, woher ich diese hübsche Frau kenne.

Und nachdem ich mich in der imdb.de kundig gemacht habe - da fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Klar! Die Frau ist die kleine niedliche Schwester von Mr. Darcy aus S&S 1995!!! Wie konnte ich das nur vergessen *g*

_________________
Simply me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2009, 01:05 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Keine Ahnung, ob es passt! :wink:

Du meinst : Emilia Fox!
Hab den Film auch gesehen, hat mir gut gefallen! :ja:

Emilia kenn ich noch aus:
Born Equal und einer Verfilmung von Rebecca :)

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2009, 01:46 
Offline
Austenfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 01:09
Beiträge: 24
Wohnort: Hannover
Angelika hat geschrieben:
Ich bin ja über "E-mail für dich" auf JA gekommen. Meg Ryan ist ja ein Fan von P&P, es ist sogar das Buch, das sie zu dem Blind Date mit nimmt. Tom Hanks liest es ja und mag es gar nicht. Es kommen auch noch andere Austenszenen vor.


Ich hab die Tage durch Zufall wiedermal Email für dich gesehen und obwohl mir das Buch und die Anspielungen auf JA auch vorher schon aufgefallen sind, habe ich mich beim diesmaligen Sehen zum ersten Mal gefragt, ob es da nicht noch mehr Parallelen gibt.
Eine direkte Zuweisung in der Art Emai für dich = P&P ist mir zwar nicht gelungen, aber ich habe das Gefühl, der Film orientiert sich noch mehr nach JA als nur in den Anspielungen.
Gibt es dazu schon ein Thread? Oder wo könnte man darüber diskutieren?

_________________
„Ist es nicht erstaunlich, wie gut Mr. Johnson und seine Frau zusammen passen? Sie kann zehn Sätze in einem fort reden ohne einmal Luft zuholen und entbindet so ihren Mann von jeglicher Verpflichtung ihr eine Antwort geben zu müssen.“ - Versuchung & Widerstand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2009, 14:35 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber in Dogma (mit ben Affleck, Mat Damon, Alan Rickman)
heißt es einmal "Nur Miss Price hier, ist ohne Tadel"

was doch irgendwie eine Anspielung sein könnte aber evtl auch keine... ;)

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2009, 17:36 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4773
Charlotte Cox hat geschrieben:
Gibt es dazu schon ein Thread? Oder wo könnte man darüber diskutieren?


Wie wärs hier?? Wenn sich was Größeres daraus entspinnt, kann mans ja immernoch auskoppeln.
Nur zu ... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Jane Austen in Email für dich
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juli 2009, 21:26 
Offline
Austenfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 01:09
Beiträge: 24
Wohnort: Hannover
Julia hat geschrieben:
Wie wärs hier?? Wenn sich was Größeres daraus entspinnt, kann mans ja immernoch auskoppeln. Nur zu ... :wink:


Ok. Danke. :)

Also ich hatte beim Sehen des Filmes schon irgendwie das Gefühl das P&P ein Leitmotiv darstellt. Es ist ja nicht zu verkennen, dass die Charaktere (Joe & Kathleen) Anlehnung an Lizzy und Darcy haben. Gerade dieses "wir können uns anfänglich nicht ausstehen"- Motiv ist unverkennbar vorhanden.
Allerdings fällt es schwer zu sagen, dass Joe Fox = Mr. Darcy und Kathleen = Lizzy ist. Zumal auch keine der anderen Figuren aus P&p aufzustreten scheint (weder ein Bingley noch eine Jane...).

Aber stutzig gemacht hat mich die Szene in dem Cafe wo sie sich über P&P unterhalten und Joe Fox sowas sagt wie: "Sie mit den Vorurteilen und er mit dem Stolz. Oder war es andersherum? Ich kann es mir nie merken."
Da dachte ich moment mal, wer ist denn tatsächlich wer und wie wirds's im Film umgesetzt. Vorurteile haben ja irgendwie beide und Stolz auch, wobei er ihr zu welchem verhilft, während seiner sich dann um ihretwillen verliert.

Und dann kam mir noch ein ganz absurder Gedanke, nämlich der, da es ja keine direkte Adaption ist, dass die Geschichte an sich wie eine JA Geschichte daherkommt. Denn beide Figuren entwickeln sich ja weiter. Sie löst sich letztendlich vom Erbe (und auch der Last) des Geschäfts ihrer Mutter (und auch von ihrem Freund) und fängt ein neues, befreites Leben an. Also durchaus eine Geschichte der Emanzipation. Während er erkennt, dass Beziehungen nicht zwangsläufig so laufen müssen, wie er sie in seiner Gesellschaft kennen gelernt hat. Also das Grundmotiv scheint irgendwie doch ein JA zu sein, wenngleich Aspekte mehrerer Werke einfließen.

Oder interpretiere ich da zuviel hinein? :?:

_________________
„Ist es nicht erstaunlich, wie gut Mr. Johnson und seine Frau zusammen passen? Sie kann zehn Sätze in einem fort reden ohne einmal Luft zuholen und entbindet so ihren Mann von jeglicher Verpflichtung ihr eine Antwort geben zu müssen.“ - Versuchung & Widerstand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juli 2009, 22:12 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1284
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Ja, witzig, mir sind diese Parallelen auch aufgefallen. Und natürlich ist es auch vom Stoff her ein bisschen an P&P angelehnt. Es macht sie Sache ein klein wenig charmant, auch wenn ich eigentlich kaum ein Fan dieser müden Rom-Coms aus Hollywood bin.

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2009, 16:27 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In "Iris" liest ihr Mann John der kranken Iris eine Stelle aus P&P vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2009, 19:20 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 19:31
Beiträge: 148
Wohnort: wien
richtiger Name: marion
Wer oder was ist bitte Iris.
Danke für die Aufklärung in vorherein.

_________________
" Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen."
Don Bosco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2009, 22:36 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Wie der Threadname schon sagt, ein Film in dem JA vorkommt. In dem Film Iris (u.a. mit Judi Dench und Kate Winslet) geht es um das Leben der Schriftstellerin Iris Murdoch. Hier ist der Wikipedia-Artikel dazu

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2009, 22:47 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4773
@Udo: In der Buchvorlage wird Jane Austen auch erwähnt, siehe hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Montag 7. September 2009, 09:21 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Julia hat geschrieben:
@Udo: In der Buchvorlage wird Jane Austen auch erwähnt, siehe hier.


Ups, dass Du darauf schon hingewiesen hast, habe ich übersehen. Ich frage mich, warum sie im Film eine andere Stelle zitieren als im Buch. Aber das ist sicher nicht soo wichtig... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Montag 7. September 2009, 10:02 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4773
Der Beitrag ist ja auch schon zwei Jahre alt, noch dazu in einem anderen Thread ... :wink: Ich dachte nur, falls Dich auch das Buch interessiert.
Ich fand beides sehr sehr gut, nur mit Iris Murdoch selbst (bzw. ihren Büchern) bin ich noch nicht ganz warm geworden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Montag 7. September 2009, 16:27 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 19:31
Beiträge: 148
Wohnort: wien
richtiger Name: marion
Danke für die Aufklärung ich habe im Google leider nichts gefunden ist sicher sehenswert der Film.
Nochmals Danke.

_________________
" Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen."
Don Bosco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Montag 30. November 2009, 19:17 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4773
Fahrenheit 451 von Francois Truffaut (1966): Der Film spielt in einer Zukunft, in der Bücher verboten sind. Die "Büchermenschen" zu denen die Hauptperson am Ende flüchtet, leben abgelegen im Wald und jeder hat sein Lieblingsbuch auswendig gelernt, damit es nicht "verloren" geht. Zwei Männer sind "Stolz und Vorurteil" (den einen nennen sie "Stolz", den anderen "Vorurteil" :wink:), und sagen, sich "die zwei Bände" (? wenn, dann sinds doch drei?) aufgeteilt zu haben.

Fand ich recht überraschend für die Zeit aus der der Film stammt.

Edit:
Ich sehe gerade: Alter Hut. Steht schon auf der Website ... Naja, für mich wars neu. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Freitag 5. März 2010, 19:58 
Offline
Master of Science in Physics, headbanging Austen Fan und etwas ganz Besonderes!
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 18:16
Beiträge: 1420
Wohnort: Schweiz
richtiger Name: Nina
Das passt hier wohl am besten:

Ich gucke gerade Die Simpsons (Die Stadt der primitiven Langweiler). Lisa läuft durch die Strassen und fragt sich "Gibt es denn hier niemanden mehr, der noch liest?!". In diesem Augenblick fährt Rev. Lovejoy in einem Lieferwagen vorbei und hält an. Man kann nur einen Teil der Wagenaufschrift lesen: "Book (...) Mobile" Er fragt Lisa, ob sie ihm etwas für sein Bücher-Mobil empfehlen könne. Sie: "Ja, zum Beispiel alles von Jane Austen!" Der Pfarrer fährt weiter und man kann die ganze Aufschrift lesen: "Book Burning Mobile" :mrgreen:

Naja, immerhin ;)

_________________
Diesen Beitrag widme ich Geralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Januar 2011, 22:45 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In Conversations with other women behauptet die männliche Hauptfigur, die weibliche habe einst Persuasion gelesen - stimmt aber gar nicht, obwohl es zum Film, in dem auch überredet und auch sonst viel geredet wird, gut passen würde... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Freitag 28. Januar 2011, 10:12 
Offline
Master of Science in Physics, headbanging Austen Fan und etwas ganz Besonderes!
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 18:16
Beiträge: 1420
Wohnort: Schweiz
richtiger Name: Nina
Hab vor ein paar Tagen "How to lose friends and alienate people" (New York für Anfänger... mal wieder eine grandiose Übersetzung des Originaltitels :rolleyes: ) gesehen. In einer Szene wird die Hauptfigur von seinem New Yorker Chef, der es langsam bereut, den Briten eingestellt zu haben, zusammengestaucht:

You know, when I told my wife I'd hired another Brit, she was excited. She still thinks you're all like something out of Pride And Prejudice (...)

Allerdings war das dann auch das einzige Highlight des Films...

_________________
Diesen Beitrag widme ich Geralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Februar 2011, 13:26 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 12:54
Beiträge: 63
Mit meinen Töchtern habe ich kürzlich die Internatsschmonzette wild child gesehen und amüsiert ein Filmzitat von PP05 bemerkt. Die Schulsprecherin verschafft sich nämlich zum Schulball den ganz großen Auftritt als "Lizzy auf dem Netherfield-Ball" im Empirekleid und mit Hochsteckfrisur mit kleinen Perlen und versucht begleitet von der entsprechenden Filmmusik ihren Schwarm durch Ansprache als Mr. Darcy zu bezirzen - was dann aber schlecht läuft. Meine Töchter (11 und 5), die mich gerne mit meiner Austenistis aufziehen, waren perplex, wie Mr. Darcy plötzlich in diesen Film auftauchen konnte.

Leider habe ich die entsprechende Szene bei youtube nicht gefunden, denn die Poster dort beschränken sich auf die eigentlich Lovestory von eben jenem "Darcy" mit der Hauptdarstellerin, und man sieht die Schulsprecherin nur manchmal missmutig am Rande stehen in ihrer Lizzy-Pracht und zuschauen, wie die Hauptdarstellerin ihn mit exessivem Tanz betört.

Xtiane

_________________
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Samuel Becket


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Freitag 23. September 2011, 23:38 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In Frau mit Hund sucht hält Diane Lane eine kurze Lobrede auf die "interessanten usw Frauen, die auf dem Sofa sitzen, Jane Austen lesen und Eisbecher in sich hineinschaufeln".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2011, 00:08 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
In Castle (okay, Serie, aber gut), in der 8. Folge der 4. Staffel (Heartbreak Hotel) wird Jane Austen erwähnt! Castles Tochter hat mit ihrem Freund Schluss gemacht und "Stolz und Vorurteil" ist jetzt wohl Teil der Therapie :mrgreen: Ich glaube, sie liest es auch, konnte das Buch aber nicht erkennen. Jedenfalls meint ihr Vater, das Buch zu lesen, würde es ja nur noch schlimmer machen, woraufhin die Tochter Jane Austen verteidigt.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2011, 01:07 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In der tatsächlich sehr unterhaltsamen Teenie-Komödie "Einfach zu haben" sagt die Hauptfigur, sie hätte sich vielleicht in einen bestimmten (fiktiven) Typen verliebt, wenn sie "ein Gossip Girl in einem Jane-Austen-Roman" wäre. Wobei ich mich frage, ob der Satz Sinn macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Dienstag 19. März 2013, 13:38 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In dem Film "Aus Liebe zum Spiel" mit Kevin Costner wird einmal kurz ein Artikel in einer Frauenzeitschrift gezeigt, der mit "Scents and Sensibility" überschrieben ist. Über die möglichen Übersetzungen wurde hier ja schon in Zusammenhang mit dem gleichnamigen Film geredet. In dem Baseball-Film spielt übrigens auch Jena Malone (Lydia aus S&V 05) eine größere Rolle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Freitag 28. Februar 2014, 21:53 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In Beautiful Creatures fragt Onkel Macon seine Nichte Lena, warum sie nicht Klavier spielen wolle. Sie antwortet: "Weil wir nicht in einem Jane-Austen-Roman sind."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Samstag 1. März 2014, 17:18 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
In der zweiten Staffel von "Call the midwife" wird Jane Austens Leidenschaft für das Briefeschreiben erwähnt. Eine der Damen weilt in einem Sanatorium und ihr Eifer ist leider nicht so groß. ;)

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Juni 2014, 20:30 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In der sehr guten Serie The Hour fragt die weibliche Hauptfigur (Romola Garai) die männliche (Ben Whishaw): "Denkst Du Dir vorher aus, wie Du mich am besten beleidigen kannst, oder überlässt Du das der Intuition?" Also wenn das keine Variante der Frage an Mr. Collins aus P&P ist, ob er sich seine Komplimente ausdenkt - oder ob sie ihm spontan einfallen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Austen in anderen Filmen
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2014, 14:36 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Jetzt hab ich endlich "Jane Austen in Manhattan" von James Ivory gesehen. Gedreht 1980 geht es darum, dass das Austen-Jugendwerk "Sir Richard Grandison or The happy man" auf die Bühne gebracht werden soll. Das Stück war damals wohl tatsächlich gerade erst entdeckt worden. Nun treten ein exaltierter moderner Regisseur und eine ältere eher klassisch orientierte Regisseurin gegeneinander an. Einer inszeniert hypermodern, die andere macht eine Oper draus. Im Film geht es aber vor allem um die Beziehungen der Schauspieler untereinander und zum charismatischen Regisseur.
Der Film hat überwiegend schlechte Kritiken bekommen - und ich weiß jetzt auch, warum. Ich fand ihn weitgehend orientierungslos und ziemlich langweilig. Das schleppt sich so sinnfrei dahin, dass ich mich vor Langeweile gefragt habe, ob es da irgendwelche Anleihen bei anderen Austen-Romanen geben könnte. Hab keine entdeckt. Nur eins könnte man an dem Film vielleicht interessant finden: den Einblick in die kreative Theaterszene in New York 1980. Aber ob die realitätsnah wiedergegeben wird, weiß ich nicht. Gut weg kommt sie jedenfalls nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Austen in anderen Büchern
Forum: Vermischtes
Autor: gingema
Antworten: 162
Habt ihr bereits Schauplätze aus JA-Filmen gesehen?
Forum: Das Leben, das Universum und der ganze Rest
Autor: schnufftipuffti
Antworten: 76

Tags

DVD, Fernsehen, Filme, Kino, Literatur, Zitat

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum