Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 12. August 2020, 03:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 29. August 2008, 11:29 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Habe folgende Termine gefunden (leider nur in Kiel, aber vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Vorschläge):

Zitat:
Englische Literatur: Jane Austen - Ihr Leben, ihr Werk, ihre Zeit
In den letzten Jahren haben uns viele Verfilmungen ein Bild von Jane Austen als Autorin von romantischen Komödien präsentiert, jedoch könnte nichts weiter von der Wirklichkeit entfernt sein. Im Rahmen dieses Vortrages werfen wir einen Blick auf die Zeit des "Regency" in der Jane Austen lebte, auf die gesellschaftlichen Konventionen, die Rolle von Mann und Frau und natürlich auch auf ihr Leben und ihr literarisches Werk, welches voller Ironie, Satire und Kritik an den damaligen Lebensumständen steckt.
18.11.2008
19:00 - 21:15
Dienstag
Kursleitung: Timm Maß
Anmeldung unter: https://www.vhs-kiel.de
:D


Zitat:
3.September 2008 | Referent: Timm Maß
James the First – First King of Great Britain and „the wisest Fool in Christendom“

17.Oktober 2008 | Referent: Dr. Kenneth Wolfe
The Birth of the BBC

12.November 2008 | Referent: Joan u. Peter Crossley
The Edwardians 1901 – 1910

Mehr Infos zu den Veranstaltungen (Inhalt, Ort): http://www.hermann-ehlers.de/


Zitat:
Dienstag, 23.9. um 16 Uhr
„Pickadill & Pompadom - Rund um Großbritannien“
(für Kinder ab 4 Jahre)
Mit dem deutsch-englischen Bilderbuchkino „Lieselotte lauert“
Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel

Montag, 29.9. um 10.30 Uhr
„Very british - Spiel und Spaß in der Bücherei“
(für Kinder ab 4 Jahre)
Stadtteilbücherei Elmschenhagen, Bebelplatz 1, 24146 Kiel

Infos auch unter: http://www.kiel.de/stadtbuecherei/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Freitag 29. August 2008, 11:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Freitag 29. August 2008, 12:41 
Offline
Administratorin im Ruhestand und Tom-Lefroy-Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 21:11
Beiträge: 3007
(Gute Thread-Idee! :top: )

Die Veranstaltungen hören sich interessant an.
Schade, dass Kiel so weit weg ist. :biggrin: Aber ich werde Augen und Ohren offen halten, ob's auch in meiner Gegend solche Veranstaltungen gibt...

_________________
Es ist besser den Mund zu halten und dumm zu erscheinen, als ihn zu öffnen und jeden Zweifel zu zerstreuen.
(Verfasser (mir) unbekannt --- Angelika meint, es sei Mark Twain... :biggrin: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Januar 2012, 11:55 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Kiel: 24. Februar, 19.00 Uhr: The Life and Works of Jane Austen - Part 2: Leaving Norland Park, Visiting Pemberley and Enjoying Highbury.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2012, 18:57 
Offline
Emsige Missionarin für Jane Austen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 17:01
Beiträge: 1156
Danke, meli! Ich find's immer schön, wenn auf so etwas hingewiesen wird. In der Gegend von Kiel muss ja ein sehr engagierter Jane Austen-Fan wohnen. :ja:

Findet sich denn nicht auch weiter südlich etwas in der Art? :/

_________________
"To read ist to translate, for no two person's experiences are the same."
(W. H. Auden)

"Lesen heißt übersetzen, denn keine zwei Menschen teilen die gleichen Erfahrungen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2014, 10:18 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Da vor 300 Jahren ein Mann aus Hannover den englischen Thron bestieg, gibt es demnächst in Hannover viele Veranstaltungen/Ausstellungen dazu: Als die Royals aus Hannover kamen. :english:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2014, 18:58 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 12:22
Beiträge: 90
Hallo,

Ende Februar 2015 findet in Erlangen der Große Jane Austen Ball statt.

Auf dem Ball spielen die Pemberley Players, die ja für eine Jane Austen-Verflimung die Musik geliefert haben.

Geht jemand hin?

_________________
http://www.annamthane.de - ein deutschsprachiger Blog über England, Romantik, Abenteuer und Geschichte

http://www.regency-explorer.net
Reiseführer zu Regency-Zielen – Tipps zum Schreiben eines Regency-Romans – Historisches Insiderwissen - in englischer Sprache


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Juli 2014, 13:19 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 08:21
Beiträge: 99
Wir überlegen noch :)

Fährst Du hin?

_________________
Kleidertruhe.at - Auf den Spuren von Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Juli 2014, 19:20 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 12:22
Beiträge: 90
Ja, ich bin angemeldet - und schon soooo gespannt :- )

_________________
http://www.annamthane.de - ein deutschsprachiger Blog über England, Romantik, Abenteuer und Geschichte

http://www.regency-explorer.net
Reiseführer zu Regency-Zielen – Tipps zum Schreiben eines Regency-Romans – Historisches Insiderwissen - in englischer Sprache


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Juli 2014, 13:42 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
In Erlangen? Wow, das ist ja ausnahmsweise bei mir...

Muss mal schauen, vlt geh ich hin :)

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. August 2014, 08:11 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 12:22
Beiträge: 90
In der Ausstellungsserie "Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714–1837" gibt es nun auch eine Ausstellung zum Thema

"Starke Frauen: Von Jane Austen bis zur Fast-Königin".
Hier ist der Link zur Website.

Die Ausstellung ist bis 5. Oktober in Hannover zu sehen

_________________
http://www.annamthane.de - ein deutschsprachiger Blog über England, Romantik, Abenteuer und Geschichte

http://www.regency-explorer.net
Reiseführer zu Regency-Zielen – Tipps zum Schreiben eines Regency-Romans – Historisches Insiderwissen - in englischer Sprache


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. August 2014, 13:59 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3077
Danke für den Hinweis! Ich werde mir die ganze Ausstellung im September mal ansehen, da hab ich wieder Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 9. September 2014, 10:10 
Offline
Austenfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. August 2013, 13:36
Beiträge: 11
Wohnort: Stuttgart
Hallo zusammen,
und nochmal zum Ball in Erlangen. Habe ebenfalls vor, hinzugehen mit zwei Freundinnen.Kommen aus dem Raum Stuttgart, falls Interesse an einer Fahrgemeinschaft bestehen sollte.

Jetzt freuen wir uns aber erts einmal aufs Festival in Bath dieses Wochenende.

Liebe Grüße,
Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 11:52 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3077
War gestern in der Ausstellung. Der Austen-Teil war natürlich recht klein. Gezeigt wird der Brief des Bibliothekars des Prinzregenten, in dem er Austen "erlaubt", Emma dem Regenten zu widmen. Es gibt auch eine alte Ausgabe des Romans. Der Text erklärt (schriftlich und Audio) korrekt, dass Austen die Widmung nur widerwillig verfasst habe, da sie den Regenten wegen seines Lebenswandels nicht ausstehen konnte. (Für den Mann spricht immerhin, dass er Austens Bücher toll fand...). Außerdem ein paar Infos über ihre Bedeutung und Hörproben von Emma in dt. und engl.

Die Ausstellung insgesamt ist ganz interessant, aber jetzt nicht umwerfend. Gezeigt wird dies und das aus der Geschichte Englands und Hannovers, wobei natürlich besonders geguckt wird, was zusammenpasst. So sieht man auch ein großes Bild von Georg Forster und Papa, wie sie auf Tahiti forschen - sie waren dort als Begleiter des großen James Cook. Was sie gefunden haben, liegt in großen Teilen in der Uni Göttingen, die damals gegründet wurde und zum Kgr. H. gehörte. Ein paar Stücke zeigt die Ausstellung. Oder die hannoverschen Astronomengeschwister Herschel, die in London Karriere machten. Von den Königen, ihren Frauen und Kriegen ist auch viel die Rede.
Als Hannoveraner geht man nach 3 Std. mit geschwellter Brust hinaus, weil man halt mal ganz wichtig war in der Weltgeschichte. Spannend finde ich, was wohl gewesen wäre, wenn die doofen Hannoveraner die weibliche Thronfolge erlaubt hätten - dann wäre Victoria Königin von Hannover gewesen. Die Leute hier wären alle prüde und spießig geworden, ok, aber was hätte das wohl für Folgen für die europäische Politik gehabt? Vielleicht hätte Bismarck es nicht gewagt, 1866 einfach mal eben das Königreich Hannover abzuschaffen? Na ja.....
Also wer gerade in der Nähe ist, kann ja mal reingucken. Hier ist ja auch gerade die Einheits-Jubelparty, noch ein Grund, wer´s mag. Aber dass sich die Anreise z.B. von München oder auch nur Köln lohnen würde, kann ich nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 19:24 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Klingt interessant bzw. war bestimmt schön, Jane Austen & ihr kulturelles Umfeld mal im "heimatlichen" Kontext zu sehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Der Thread rund um alle Filme, Schauspieler und Klatsch
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Kerstin
Antworten: 342
Alles rund ums Nähen! Stoffe, Verarbeitung etc.
Forum: Ihre Zeit
Autor: aftereightlady
Antworten: 136
Wie man ein gutes Expose schreibt und andere Tipps!
Forum: Tipps und Empfehlungen
Autor: Caro
Antworten: 6
Dandy oder Gentleman? Fragen rund um die Zeit
Forum: Ihre Zeit
Autor: Catalina
Antworten: 456

Tags

Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz