Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. März 2017, 06:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 527 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 22. Oktober 2012, 20:22 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4773
Ich habe heute Charity Wakefield (die "letzte" Marianne Dashwood) in Sandy Welchs "Jane Eyre" entdeckt. Sie hat einen kurzen Auftritt als eine der Lehrerinnen in Lowood.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2012, 10:56 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In Control, einem Film über die britische Band Joy Division, spielt Samantha Morton (Emma 96 und Jane Eyre 97) eine Hauptrolle - war also leicht zu entdecken... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 17. November 2012, 14:03 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Bei uns noch gar nicht im Kino, im Trailer hab ich sie aber schon entdeckt: Rosamund Pike (Jane in P&P 05) spielt im Actionthriller One Shot an der Seite von Tom Cruise ( :tot: ).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 30. November 2012, 17:43 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Da ich gerade die Serie SHARPE genieße, ist mir aufgefallen, dass Mark Strong in der Folge Sharpe's Mission (1996) einen Bösewicht spielt. :fies_sei:

Und in Cloud Atlas, ganz aktuell in den Kinos, kann man Sylvestra Le Touzel , Fanny Price in Mansfield Park 1983 gleich in mehreren Rollen bewundern. :wink:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:42 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 12:54
Beiträge: 63
Hier anscheinend noch gar nicht erwähnt ist "Fortysomething" eine wunderbare Serie von 2003 mit

Hugh Laurie (Mr. Palmer in Emma),
Anna Chancelor (Miss c.Bingley in PP 95 und hier endlich einmal nicht als Zicke besetzt) als Austen-Schauspielern sowie
Benedict Cumberbatch und
Emma Ferguson (Edith in North and South)

auf die ich neulich auf youtube gestoßen bin, wo man sie sich auch komplett anschauen kann.



Die DVD mit deutschem und englischem Text, ohne Untertitel ist allerdings auch hier erhältlich als "Dr. Slippery".

So heißt der von HL gespielte Charakter, der eine Midlifecrisis durchlebt, bei der es häufig darum geht, dass er sich nicht einmal mehr erinnern kann, wann er zum letzten Mal Sex hatte mit Estelle, seinem von AC gespielten lovely wife. Er ist ein Arzt in einer Gemeinschaftspraxis und hat dort Probleme mit seinem jüngern Kollegen (die hätte ich aber auch!). Seine Frau will nun nach Jahren als Hausfrau und Mutter wieder beruflich durchstarten, was zu seiner Verunsicherung beiträgt. Dass die gemeinsamen drei Söhne eher sexbesessen sind und sich gegenseitig die Freundinnen ausspannen, wenn sie nicht gerade seltsame Waren bestellen oder Schule schwänzen ("shouldn't you be at school?" ist ein running gag) macht es irgendwie auch nicht leichter für ihn.

Ich habe mich großartig amüsiert und meine Freundin ebenso. Sehr witzig bei Youtube sind die jüngeren Kommentare nach dem Motto "wie bescheuert muss man sein um BC für den anderen zu verlassen!". Dessen schauspielerische Karriere verlief seither doch deutlich flacher, wobei steiler als bei BC ja auch kaum denkbar scheint.

Meine Empfehlung gegen etwaigen Winterblues!

P.S. In einer Folge hat übrigens auch Stephen Fry einen großartigen Auftritt als Fischhändler.

_________________
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Samuel Becket


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Januar 2013, 00:26 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Claudie Blakley (Charlotte Lucas aus P&P 05) ist mir in The Cat's Meow über den Bildschirm geflimmert, so richtig rausreißen konnte sie den Film aber auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2013, 22:34 
Offline
Emsige Missionarin für Jane Austen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 17:01
Beiträge: 1155
In der heutigen Folge von Inspector Barnaby ("Morden ist auch eine Kunst") spielt Susannah Harker mit. Nur wegen ihr werde ich jetzt gleich um 22.00 Uhr den ZDF-Sender einschalten. So häufig kriegt man die Jane aus Pride and Prejudice von 1995 schließlich nicht zu sehen. Die Folge ist aus dem Jahr 2009.

_________________
"To read ist to translate, for no two person's experiences are the same."
(W. H. Auden)

"Lesen heißt übersetzen, denn keine zwei Menschen teilen die gleichen Erfahrungen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2013, 00:14 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Amadea hat geschrieben:
In der heutigen Folge von Inspector Barnaby ("Morden ist auch eine Kunst") spielt Susannah Harker mit. Nur wegen ihr werde ich jetzt gleich um 22.00 Uhr den ZDF-Sender einschalten. So häufig kriegt man die Jane aus Pride and Prejudice von 1995 schließlich nicht zu sehen. Die Folge ist aus dem Jahr 2009.

Und außerdem war auch noch Mr. Collins 95 dabei! Ob er dieses Mal eine Bennet bekommt? :niwi:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 23. März 2013, 23:43 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 894
Wohnort: Sachsen
Bin heute endlich mal ( nach 68 Episodes Upstairs Downstairs :D ) dazugekommen, "The best exotic Marigold Hotel" zu sehen. Witzigerweise spielt Tom Wilkinson (Henry Dashwood sen. in der 95'er Verfilmung) dort einen Character, der Graham Dashwood heißt.

Elinor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Zuletzt geändert von Elanor am Dienstag 26. März 2013, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 25. März 2013, 23:12 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
"Game of Thrones" ( keine Fans hier? :eek: ) - Season3:

Ciarán Hinds!! --> "Game Of Thrones": Ciarán Hinds spielt den "König hinter der Mauer"

GOT

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 6. April 2013, 23:49 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Mir ist Rosamund Pike (Jane in P&P 05) in "Ein Jahr vogelfrei" begegnet. Ganz unterhaltsamer Film.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2013, 23:29 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Habe Julia Cho, Charlotte aus den LBD, in Larry Crowne entdeckt - aber ihre Rolle war zu klein, um den Film deutlich nach vorn zu bringen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2013, 18:59 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Keira Knightley spielt in einem neuen Film über den Supermathematiker Alan Turing mit.
Der wird übrigens von Benedict Cumberbatch gespielt. Der Bursche scheint gut im Geschäft zu sein. Wann spielt er mal Mr Collins oder Mr Elton? :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2013, 21:53 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6867
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Udo hat geschrieben:
Keira Knightley spielt in einem neuen Film über den Supermathematiker Alan Turing mit.
Der wird übrigens von Benedict Cumberbatch gespielt. Der Bursche scheint gut im Geschäft zu sein. Wann spielt er mal Mr Collins oder Mr Elton? :wink:

Vermutlich gar nicht mehr, weil er so gut im Geschäft ist! :aetsch:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 7. Juni 2013, 20:12 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
In einer Werbung für ein Londoner Kino sind Emilia Fox, Gemma Arterton, Olivia Williams und Tom Hollander zu sehen.



Und Benedict Cumberbatch und Natalie Dormer und Nigella Lawson und James Cordon und und und

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 23. September 2013, 22:30 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Mir ist Sally Hawkins aus Persuasion in der Neuverfilmung von Große Erwartungen begegnet. Sie spielt die kleine Nebenrolle der Schwester Pips.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 22. November 2013, 11:12 
Offline
Austenfan
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 22:10
Beiträge: 33
Jena Malone (Lydia Bennet in P&P05) in "Die Tribute von Panem - Catching Fire" als Johanna Mason.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 22. November 2013, 11:59 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Hab gerade den Trailer zu "The Invisible Woman" gesehen (über Charles Dickens und seine Geliebte)
Und Felicity Jones (Northanger Abbey 2007) spielt Nelly Ternan.

Und laut imdb spielt auch noch Tom Hollander als William "Wilkie" Collins mit. (und er ist wieder ein Mr. Collins :D )

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 23. November 2013, 21:06 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Habe Blue Jasmine mit einer fantastischen Cate Blanchett gesehen und Sally Hawkins aus Persuason 2007 spielt Cate Blanchetts Schwester.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 17:43 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Angelika hat geschrieben:
Habe Blue Jasmine mit einer fantastischen Cate Blanchett gesehen und Sally Hawkins aus Persuason 2007 spielt Cate Blanchetts Schwester.


Ah, jetzt weiß ich, warum sie mir so bekannt vorkam. :fies_sei:
Cate B. wird dafür sicher einen Oscar bekommen , oder? Verdient hätte sie ihn, mal wieder. :D

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Mai 2014, 13:33 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Im neuen Spider-Man ist mir zu meiner Überraschung Felicity Jones (musste erst ne Weile überlegen und später nachgoogeln), Catherine aus Northanger Abbey 2006, begegnet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Mai 2014, 23:35 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Ich weiß nicht ob wir es schon hatten, ich habe es jedenfalls nicht gesehen, aber Talulah Riley (Mary Bennet aus P&P05) hat eine kleine Rolle in Thor - The Dark World (Dt. The Dark Kingdom) als Helferin von Eir, der nordischen Göttin der Heilung

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juni 2014, 12:08 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In "Alles eine Frage der Zeit" ist Tom Hollander (Mr. Collins 05) nicht zu übersehen. Ebenso in der ausgezeichneten Serie "The Hour" Romola Garai (Emma 09) und Anna Chancellor (P&P 95). Den Film fand ich mittelprächtig, die Serie ist aber wirklich gut, jedenfalls bis zur vierten Folge (weiter bin ich noch nicht).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 29. November 2014, 20:42 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In der Western-Serie Hatfields & McCoys ist Jena Malone, Lydia aus P&P 2005, dabei. Und ihre Figur ist auch etwas.... liederlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Dezember 2014, 00:25 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
In "Before I Go to Sleep" spielen Colin Firth und Mark Strong ( Mark Strong - Mr Knightley 1996 ) mit , neben Nicole Kidman.
Der Film beginnt spannend, wird aber gegen Ende hin reichlich unglaubwürdig.
Nicole Kidman gefällt mir in letzter Zeit gut!
Bereits in "The Railway Man" - auch mit Colin Firth als Partner - war sie überzeugend. :top:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Dezember 2014, 13:21 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In "Saving Mr. Banks" ist Kathy Baker aus dem Jane-Austen-Club dabei. Und natürlich Emma Thompson, S&S 1995, in der weiblichen Hauptrolle. Und Ruth Wilson, die Jane Eyre von 2005. Wenn Disney einen Film über Disney macht, ahnt man das Ergebnis - aber der Film ist allemal nett anzuschauen, fand ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2015, 19:53 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Kontrastprogramm: Jennifer Ehle (Elizabeth aus P&P 95) spielt in Robocop die Assistentin des Bösewichts. Den Film kann auch sie nicht rausreißen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2015, 14:48 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
Im aktuellen Mission Impossible ist mir Tom Hollander aufgefallen - eine kleine, aber bedeutsame Rolle. Irgendwie passte er nicht, fand ich: Er spielte den britischen Premierminister, ich hatte aber ständig Mr. Collins vor Augen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2015, 13:02 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 2993
In "Mr Turner" ist Sylvestra Le Touzel in einer kleinen Rolle dabei, Fanny Price aus der 83er-Verfilmung. Dass der Film ausgezeichnet ist, hatte Julia ja schon erwähnt - finde ich auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2015, 22:16 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1745
Udo hat geschrieben:
In "Mr Turner" ist Sylvestra Le Touzel in einer kleinen Rolle dabei, Fanny Price aus der 83er-Verfilmung. Dass der Film ausgezeichnet ist, hatte Julia ja schon erwähnt - finde ich auch.


Stimmt, ist mir auch aufgefallen. :)
Wirklich ein faszinierender Film, besonders, weil die Bilder , die Farben, so sind, wie Turner sie malte. Und es gibt solche Farben auch heute noch in GB zu bewundern, zum Sonnenuntergang hin besonders. :flower:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 527 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

"Becoming Jane" - Eure Meinung (mit Spoiler!)
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Camille
Antworten: 154
Elsemarie Maletzke "Mit Jane Austen durch England"
Forum: Sekundärliteratur
Autor: Miss S.
Antworten: 9
P&P - "A Latter Day Comedy" (Mormonen-Version)
Forum: "Pride and Prejudice"
Autor: Miss Anne
Antworten: 32
Der Thread rund um alle Filme, Schauspieler und Klatsch
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Kerstin
Antworten: 342

Tags

Haus, NES, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum