Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. September 2021, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 528 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. März 2011, 18:24 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In "Mein Mann Picasso" taucht als Ehefrau des Künstlers Susannah Harker auf - ich musste erst lange grübeln, bis ich Spätzünder drauf kam, woher ich die Dame kenne: Klar, Jane aus P&P 95. In einer Szene haut sie sich mit Julianne Moore (warum nur sieht es immer lustig aus, wenn sich Frauen prügeln?). Den Film kann ich übrigens auch gar nicht empfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Donnerstag 10. März 2011, 18:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag 12. April 2011, 21:40 
Offline
Austenfan
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 15:11
Beiträge: 39
Wohnort: Sachsen Anhalt
hab ich eben doch mal werbung im tv geguckt und was fällt mir da auf ? es kam grad die neue paulaner bier werbung und wenn ich mich nicht täusche spielt doch da Blake Ritson mit. ich hab bei you tube noch keinen clip entdeckt aber über die hp der biermarke kann man den werbeclip sehen http://www.paulaner.de/home.php#/hwbnvideo

_________________
love is a promise, love is a souvenir, once given never forgotten, never let it disappear.
John Lennon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. April 2011, 23:13 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In Ich & Orson Welles hab ich Imogen Poots (Miss Austen Regrets) und Kelly Reilly (P&P 05) entdeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 15. April 2011, 19:57 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Der Film ist super! (Oder?) Hab ihn im Original gesehen und fand ihn sehr unterhaltsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 16. April 2011, 12:47 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
Julia hat geschrieben:
Der Film ist super! (Oder?) Hab ihn im Original gesehen und fand ihn sehr unterhaltsam.


Ich fand ihn auch ganz gut. Sehr interessant, zumal wenn es stimmt, dass Orson Welles da tatsächlich ganz gut getroffen wird. Auch optisch ist der Schauspieler ihm ja bemerkenswert ähnlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 30. April 2011, 10:08 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
Hugh Laurie taucht in "Der Mann mit der eisernen Maske" auf. Leider wird er von Leo di Caprio recht bald ins Jenseits befördert... Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich vergessen hatte, dass der Film eine Musketier-Folge ist, da war die Überraschung groß... Aber Laurie hab ich immerhin noch erkannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2011, 22:13 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Klickte mich heute nichtsahnend durch neue TV-Serien im kommenden Herbst (oh du schöne Prokastination, du hast das Zeug, mein neuer Mittelname zu werden) und begegnete überraschend Jennifer Ehle in einer Serie namens "A Gifted Man". Sie spielt wohl einen Geist, der zurück kommt, um ihren Ex-Mann zu heimzusuchen. Es gibt einen Mini-Trailer und ein Behind the Scenes:




_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2011, 23:20 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In "We want Sex" (übrigens ein total irrlichternder Titel für den dt. Markt) spielen Sally Hawkins und Rosamund Pike die Haupt- und eine wichtige Nebenrolle. Ein sehr netter und guter Film übrigens über eine wichtige Episode der engl. Arbeiter/innenbewegung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 31. Juli 2011, 23:25 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Udo hat geschrieben:
In "We want Sex" (übrigens ein total irrlichternder Titel für den dt. Markt) spielen Sally Hawkins und Rosamund Pike die Haupt- und eine wichtige Nebenrolle. Ein sehr netter und guter Film übrigens über eine wichtige Episode der engl. Arbeiter/innenbewegung.

Der Titel ist NOCH schlimmer als "Immer Drama um Tamara". :boese: Dabei habe ich auch gelesen, dass der Film wirklich gut ist. Aber bei dem Titel ist man eher abgeschreckt.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. August 2011, 23:00 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
2 x kurz nacheinander bin ich jetzt auf Jena Malone (Lydia Bennet aus P&P 05) gestoßen: In Into the wild und in The Messenger. Beide Filme sind übrigens sehr gut. In The Messenger spielt auch noch Samantha Morton (Emma 96) die weibliche Hauptrolle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2011, 23:16 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
Aus Versehen hab ich nochmal Der Schatten im Norden gesehen - beim ersten Gucken ist mir das nicht aufgefallen, weil ich die Nasen damals noch nicht kannte, aber jetzt habe selbst ich gleich drei Austen-Schauspieler entdeckt: Billie Piper ist ja klar (Mansfield Park 07), aber auch Hayley Atwell (Mansfield Park 07) ist kurz dabei. Und natürlich JJ Feild, der Mr. Tilney aus Northanger Abbey 07.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 23. September 2011, 23:32 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In Der Plan taucht Jennifer Ehle auf - aber nur 2x 5 Sekunden. Einerseits hab ich mich ja gefreut, andererseits: Schon nicht schön, wenn Lizzy nur fragen darf, ob man was zu trinken möchte und einen Zettel übergibt....
Emily Blunt (Jane Austen Club) spielt übrigens neben Matt Damon die Hauptrolle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 24. September 2011, 22:31 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Ich habe heute in Harry Potter Ciaran Hinds entdeckt. Auch wenn ihn sein Make up doch sehr schwer erkennbar machte. ;) Er spielt Dumbledores Bruder.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2011, 10:39 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In "Kick Ass" ist mir der böse Mark Strong (Emma 95) begegnet, kurz darauf in "Melinda & Melinda" Johnny Lee Miller (Mansfield Park 99 und Emma 09). Beide Filme sind übrigens nicht übel - aber total verschieden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2011, 13:11 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Gestern in der neuen Merlinstaffel tauchte neben Miss Darcy 95 auch Mutter Dashwood 95 auf.
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2011, 15:24 
Offline
Austenexperte

Registriert: Samstag 22. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 917
Und bei den Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte von 1989 spielt Mr. Elliot den Prinz Kaspian.
(Aber bei einer BBC-Produktion kann man ja fast mit 100 %-Wahrscheinlichkeit mind. einen Austen-Schauspieler/in finden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2011, 16:24 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 926
Wohnort: Sachsen
meli hat geschrieben:
Und bei den Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte von 1989 spielt Mr. Elliot den Prinz Kaspian.

Da hatte ich auch echt lange überlegt, woher ich den Knaben (im wahrsten Sinne des Wortes) kenne. Bis es dann irgendwann, nicht mal beim DVD sehen, klick machte. Na, da war er eben noch sehr jung, obwohl die Löckchen hätten einem schneller auf die Sprünge helfen können. :D

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2011, 09:13 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Januar 2007, 14:35
Beiträge: 151
Wohnort: Norddeutschland
In "Wer ist Hanna?" spielt Tom Hollander, der Mr. Collins aus P&P 2005, einen ganz bösen Deutschen ;-) .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Oktober 2011, 08:37 
Offline
Austenfan
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 22:10
Beiträge: 33
Blake Ritson, Mr. Elton in Emma 2010, Darsteller in Paulaner Weißbier-Werbung 2011! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2011, 23:45 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In "Centurion" sind dabei: JJ Feilds (Mr. Tilney der letzten NA-Verfilmung), Imogen Poots (Miss Austen Regrets) und David Morrissey (Col Brandon aus der letzten S&S-Verfilmung).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 00:12 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Udo hat geschrieben:
In "Centurion" sind dabei: JJ Feilds (Mr. Tilney der letzten NA-Verfilmung), Imogen Poots (Miss Austen Regrets) und David Morrissey (Col Brandon aus der letzten S&S-Verfilmung).

Du hast Liam Cunningham vergessen, General Tilney aus der letzten NA-Verfilmung.

Eoin Macken spielt übrigens auch mit :pfeif:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 15:11 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 18:51
Beiträge: 10
Wohnort: Aachen/ Bonn
Hallo!
Ich war vor zwei Wochen im Kino und habe "Contagion" angesehen.
Ein sehr spannender und realistischer Film über eine Grippe-Pandemie.
Kühl und distanziert, fast wie in einer Doku, wird die weltweite Reaktion auf einen extrem ansteckenden und tödlichen Grippevirus dargestellt. Beeindruckender Film, aber nicht besonders nachhaltig.
Und Jennifer Ehle hat eine Hauptrolle!
Spoiler: anzeigen
Sie spielt die Ärztin, die schließlich den rettenden Impfstoff findet.

Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich eine Weile gebraucht habe, um sie zu erkennen. P&P ist doch 16 Jahre her und die Regency-Kostüme und Frisuren verändern ein Gesicht irgendwie...

Und in "Zwei an einem Tag" spiel Ramola Garai (Emma 2009) die Ehefrau von Dexter. Eine der "größeren" Nebenrollen.

Und im neunen "Jane Eyre"-Film (läuft im Dezember an, habe ich im Urlaub in den USA gesehen) spielt Tamzin Merchant (Georgiana 05) Mary Rivers.
Der Film ist übrigens großartig. Natürlich hat er Stellen, die weniger gut gelungen sind (die Rivers sind nicht mit Jane verwandt- warum nicht??), aber welche Literaturverfilmung hat das nicht. Die bisherigen Jane Eyre-Verfilmungen sind alle mehr oder weniger an den selben Stellen gekürzt. Dieser wurde erfrischend anders zusammengefasst. Absolut sehenswert!

Vlg

_________________
"The person, be it gentleman or lady, who has not pleasure in a good novel must be intolerably stupid."
Henry Tilney in Northanger Abbey


Zuletzt geändert von Kerstin am Samstag 12. November 2011, 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Den Spoiler habe ich mal bearbeitet für die Leute, die noch ins Kino wollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 16:45 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
Angelika hat geschrieben:
Du hast Liam Cunningham vergessen, General Tilney aus der letzten NA-Verfilmung.


Den hab ich einfach nicht erkannt... Aber zufällig habe ich jetzt gerade ein kurzes Porträt über Michael Fassbender gelesen - und da wird erwähnt, dass er in "Hunger" auch schon mit Cunningham gespielt hat. So ein Zufall... "Hunger" hab ich nicht gesehen.

@Miss Anne Elliot: Das freut mich, dass Dir die neue Jane Eyre gefallen hat - hier gab es ja z.T. eher Kritik an dem Film, ich habe aber nur Gutes gelesen und lasse mir die Vorfreude nicht verderben. :wink: Wo hast Du den denn gesehen? Er läuft in Dt. ja erst ab 1.12. an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2011, 22:32 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Udo hat geschrieben:
@Miss Anne Elliot: Das freut mich, dass Dir die neue Jane Eyre gefallen hat - hier gab es ja z.T. eher Kritik an dem Film, ich habe aber nur Gutes gelesen und lasse mir die Vorfreude nicht verderben. :wink: Wo hast Du den denn gesehen? Er läuft in Dt. ja erst ab 1.12. an.


Ihrem Post konnte ich entnehmen, dass sie ihn während ihres USA-Urlaubs gesehen hat. :wink:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 13. November 2011, 00:45 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
Ups, schneller gelesen als mein Spatzenhirn Infos verarbeiten kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2011, 21:21 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In dem gar nicht üblen Sci-Fi-Film "Sunshine" spielt Mark Strong mit - der spielt ja oft den Bösen, aber sooo böse habe ich ihn noch nie gesehen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2012, 18:34 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3081
In Junebug (Junikäfer) sind mir Embeth Davidtz und Alessandro Nivola begegnet. Die beiden spielen ein Ehepaar. Musste erst nachsehen, woher ich sie kannte: In Mansfield Park 99 spielen sie die Geschwister Crawford.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2012, 20:49 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1750
In "The Ides of March" mit Clooney und dem wirklich ausgezeichneten Ryan Gosling spielt Jennifer Ehle die treusorgende Ehefrau des Präsidenten - nur eine kleine Rolle.

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2012, 22:31 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Miranda hat geschrieben:
In "The Ides of March" mit Clooney und dem wirklich ausgezeichneten Ryan Gosling spielt Jennifer Ehle die treusorgende Ehefrau des Präsidenten - nur eine kleine Rolle.

Ja, ist mir auch aufgefallen - aber sie hatte irgendwie drei Sätze zu sagen, oder so?

In "In besten Händen" spielen auch vier Austen-Schauspieler mit. Felicity Jones spielt die Tochter des Arztes, für den der Hauptdarsteller anfängt zu arbeiten, auf dem Tisch liegt u.a. Miss Bingley 95. Mrs Dashwood 1995 spielt die Patin (?) des Hauptdarstellers und Tobias Menzies (William Walter Elliot 07) spielt einen Ankläger. Zudem spielt auch Rupert Everett mit - und der hat sich wohl mit Botox sämtliche Gesichtszüge eingefroren.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Austen-Schauspieler"-Thread
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2012, 22:35 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Angelika hat geschrieben:
"In besten Händen" (...) auf dem Tisch liegt u.a. Miss Bingley 95. (...) Zudem spielt auch Rupert Everett mit - und der hat sich wohl mit Botox sämtliche Gesichtszüge eingefroren.


:lol: :eek: Klingt ja sehr sehenswert!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 528 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Fanfiction-Challenge #1: "Schlittenfahrt"
Forum: Challenges
Autor: Miss Anne
Antworten: 26
FanFiction Challenge # 2: "Ein Bad im Teich"
Forum: Challenges
Autor: Angelika
Antworten: 84
Der Frust-Thread
Forum: Das Leben, das Universum und der ganze Rest
Autor: Caro
Antworten: 1423
Der Blackadder Thread
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: Melody Joy
Antworten: 29
"Über die Liebe"
Forum: Prequels/Sequels/u.a.
Autor: Pixie
Antworten: 10

Tags

Haus, NES, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz