Literaturforum
Aktuelle Zeit: Montag 20. August 2018, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. August 2017, 22:58 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4776
Das dürfte einige hier sehr freuen: Die BBC und ITV tun sich für eine neue serielle Aufbereitung zusammen.

Hier Näheres ... und hier wird schon gegähnt. (Ich gähne verhalten mit.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 09:17 
Offline
Master of Science in Physics, headbanging Austen Fan und etwas ganz Besonderes!
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 18:16
Beiträge: 1430
Wohnort: Schweiz
richtiger Name: Nina
Och, ich seh das eher als möglichen Auftakt für eine Reihe Neu-Verfilmungen weiterer Romane. Die neusten P&P, Persuasion, MP und Emma- Adaptionen lagen ja auch recht nahe beieinander und mit P&P hats schliesslich damals auch angefangen. Ich bin optimistisch :ja:

_________________
Diesen Beitrag widme ich Geralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Montag 4. September 2017, 17:22 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3059
Vielleicht wird es ja sogar mal eine richtig gute Verfilmung, wenn sie sich viel Zeit nehmen und nicht immer die Liebesgeschichte übermäßig betonen. Aber ich verstehe auch die Sorge vor dem Déjà-vu....
Immerhin hat "Love & Friendship" aber ja überraschenderweise gezeigt, dass man auch eine neue, erfrischende Austen-Verfilmung hinkriegen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 14:41 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Wenn man mal den Film von 2005 außer acht lässt, sind 25 Jahre schon ein genügend großer Abstand und die Produktionsfirma hat auch Poldark gemacht, daher bin ich doch recht optimistisch. Sie werden es mit dem "gritty realism" schon nicht übertreiben ( keine Schweine im Flur! :)) ). Wobei sie bei Poldark ja durchaus Szenen eingebaut haben, die Mr. Darcys Auftritt im nassen Hemd locker übertrafen. :fies_sei:
Allerdings frage ich mich, wieso sie betonen, dass es ein adult book ist, als Kindermärchen würde ich keinen der Austenromane bezeichnen.

Amüsant finde ich, dass sich beim Guardian Leute beschweren, wie wenig originell das ist. Vielleicht sollten sie mal mit unserem Programm tauschen, wo es anscheinend ausschließlich Verbrechen gibt und sowohl die Täter als auch die Ermittler hochgradig gestört und unsympatisch sind. Außerdem scheint Deutschland zuvorderst aus grauen Betonwüsten und Wohnghettos zu bestehen, wo Menschen nuschelig sprechen. :lach:
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Samstag 9. September 2017, 21:26 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1748
Wenn das die Poldark-Produzenten übernehmen, dann wird es sehenswert sein. :wink:

Gruß Miranda

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 07:53 
Offline
Administrator und Captain a.D. of HMS Groupread
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 16:07
Beiträge: 3059
Da ist offenbar sogar noch eine weitere Serie in Anmarsch: Austen-Adaption


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pride and Prejudice 2018
BeitragVerfasst: Sonntag 17. September 2017, 16:26 
Offline
Master of Science in Physics, headbanging Austen Fan und etwas ganz Besonderes!
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 18:16
Beiträge: 1430
Wohnort: Schweiz
richtiger Name: Nina
Klingt doch ganz nett. Ist zwar nicht ganz die Art Austen-Welle, die ich mir erhoffen würde, aber mal sehen, was passiert, wenn die Serie erfolgreich ist....

_________________
Diesen Beitrag widme ich Geralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Illustrated Pride and Prejudice
Forum: Vermischtes
Autor: Miranda
Antworten: 0
Hörspiel Pride & Prejudice ab 23.2.2014 / BBC Radio 4
Forum: "Pride and Prejudice"
Autor: Anna M. Thane
Antworten: 2
Pride and Prejudice 1995 (engl.) + Stolz und Vorurteil (dt.)
Forum: Filmversionen: Technische Details und Unterschiede
Autor: Amadea
Antworten: 19
BBC Prime Pride & Prejudice ab 5.04.2006, 12:00 Uhr
Forum: Film/Fernsehen/Kino
Autor: lina1
Antworten: 3
Pride and Prejudice 1979
Forum: "Pride and Prejudice"
Autor: Claudia
Antworten: 79

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA

Impressum | Datenschutz