Literaturforum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. September 2021, 22:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Montag 27. Mai 2013, 23:52 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. März 2006, 13:47
Beiträge: 70
Wohnort: Bochum
Für die neue BBC - Serie gibt es breits einen Cast und eine Storyline, daher hier die News dazu :was:

Serienjunkies

_________________
Ein armer Liebender bin ich,
Vom Kopf bis Fuß deckt Wunde mich,
Bin Tor, besessen sicherlich,
Verstand ist länger bei mir nicht.
(yunus emre)


Der Lohn für Anpassung ist, daß alle dich mögen außer dir selbst.
(Rita Mae Brown)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Montag 27. Mai 2013, 23:52 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 00:06 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1750
Vom Buch war ich etwas enttäuscht. Lässt sich lesen. :wink:

Aber Darcy 2013? Geht gar nicht.

Bild

Hier mehr von mail online: LINK

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 21:52 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:52
Beiträge: 14
Kann man das irgendwie im livestream oder in der mediathek sehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2013, 22:11 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
daria hat geschrieben:
Kann man das irgendwie im livestream oder in der mediathek sehen?


Noch ist es ja nicht einmal gedreht... :wink:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Mai 2013, 21:44 
Offline
Austenfrischling

Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:52
Beiträge: 14
:gnade: Erwischt! Habe den Link nicht richtig gelesen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Mai 2013, 23:46 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
Miranda hat geschrieben:
Aber Darcy 2013? Geht gar nicht.


Zum Glück besteht P&P bzw. dieses Sequel ja entgegen anderslautenden Gerüchten nicht nur aus Mr Darcy. :wink: (Von dessen aktueller Verkörperung es auch wesentlich vorteilhaftere Bilder gibt als das schmierige Ding da oben.) Ich finde Anna Maxwell Martin als Lizzie sehr vielversprechend ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Montag 3. Juni 2013, 18:41 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Steht das jetzt wirklich fest? War nicht auch mal Dan Stevens als potenzieller Darcy im Gespräch? :gruebel: Nun ja egal, ich bin auch kein Fan vom Darsteller, ich hab ihn in "The Americans" gesehen, nicht wirklich mein Typ. Dafür mag aber Matthew Goode eigentlich ganz gern. :top: Nun ja, schaun wir mal...

Einer von der Produktion (?) hat übrigens über die Location-Suche getwittert. Ich habe mich natürlich direkt über das fehlende e in Pemberley aufgeregt :wech:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Juni 2013, 09:26 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Sie haben jetzt wohl auch eine Lydia Bennet gefunden. Mir würde Louise Coleman ja auch gut als Elizabeth gefallen.

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 24. September 2013, 21:09 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Ein weitere BBC-Trailer zu ihrem "Original British Drama" enthält jetzt auch erste Szenen aus "Death Comes to Pemberley"

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 26. November 2013, 22:58 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Death Comes to Pemberley läuft ebenfalls Weihnachten bei der BBC. Hier ist das erste Bild aus der Verfilmung.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 17:24 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
Es gibt nen ganzen Trailer zu der Serie, sie kommt Weihnachten auf der BBC:

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 19:52 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Das kommt schon Weihnachten? "Those lucky bastards!" ( Ich will gar nicht wissen, mit was man uns zu Weihnachten beehrt.... abgesehen von Sissi und Franz. Und dem Traumschiff. :roll: )
Aber ich bin gespannt, der Trailer verrät zwar nicht viel, aber die Optik stimmt. :top:

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 6. Dezember 2013, 22:04 
Offline
Admin, FF-Meisterin, Glorfindelgutfinderin & Literaturjunkie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Juli 2006, 22:16
Beiträge: 691
Wohnort: Nürnberg
Die Optik stimmt aber auf jeden Fall!
Ich glaube wenn ich die Zeit habe, werde ich mir das über Weihnachten schon reinziehen...

Ich hab das Hörbuch dazu noch irgendwo rumliegen, vielleicht sollte ich es doch hören? Lohnt es sich?

_________________
Zita-Bekehrerin (direkt/indirekt): Angelika - Kerstin - Aslan - Magdalena - Sachmet - Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2013, 18:04 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Nö, mag's nicht. :beleidigt: Das Einzige, was ansprechend ist, ist dass sie Chatsworth House als Pemberley verwenden.

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2013, 20:17 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
doris-anglophil hat geschrieben:
Nö, mag's nicht. :beleidigt: Das Einzige, was ansprechend ist, ist dass sie Chatsworth House als Pemberley verwenden.

Häh? Hast du es schon gesehen oder wie? Oder urteilst du gerade nach dem 30-Sekunden-Trailer?

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2013, 21:48 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Es spricht mich halt nicht an. Es gibt auch Kinofilme, die ich aufgrund der Vorberichte, Trailer, usw. meide und mir nicht ansehe, weil in mir kein Impuls ausgelöst wird, es mir anzusehen. DctP gehört leider dazu. Ich erlaube mir keine Kritik oder dergleichen, da ich eben nicht in der Lage sein werde, das fundiert zu tun, weil ich es nicht sehen werde, ich sage einfach nur, dass es nicht mein Ding ist.

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2013, 21:54 
Offline
Administratorin, die über den großen Teich gegangen ist.
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 21:55
Beiträge: 5724
Wohnort: Großraum Frankfurt/Main
doris-anglophil hat geschrieben:
Es spricht mich halt nicht an. Es gibt auch Kinofilme, die ich aufgrund der Vorberichte, Trailer, usw. meide und mir nicht ansehe, weil in mir kein Impuls ausgelöst wird, es mir anzusehen. DctP gehört leider dazu. Ich erlaube mir keine Kritik oder dergleichen, da ich eben nicht in der Lage sein werde, das fundiert zu tun, weil ich es nicht sehen werde, ich sage einfach nur, dass es nicht mein Ding ist.

Ah, okay! Ich war verwirrt (wie du sicherlich gemerkt hast ;-)) Es klang für mich etwas so, als wüsstest du schon mehr. Und so geht es uns allen doch. Trailer sind Werbung und wenn uns die Werbung nicht anspricht, dann kaufen wir ein Produkt auch nicht, so einfach ist das.

_________________
Jane Austen Fanfiction Archiv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Dezember 2013, 18:57 
Offline
Austenexperte
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 15:59
Beiträge: 926
Wohnort: Sachsen
So haben jetzt alle drei Folgen gesehen.
Ich muß sagen, daß ich es wesentlich spannender fand, als das Buch selbst. Es war noch etwas gerafft in der Handlung und das tat der Story denk ich gut.
In der ersten Folge hatte ich noch etwas Schwierigkeiten mit dem Cast, aber ich denke doch, daß der ganz gut gewählt war. Die Beziehung zwischen Elizabeth und Darcy war gut in so einem riesigen Haus eine Beziehung zu leben mit all den Menschen um einen drumherum, das dürfte nicht ganz einfach sein.

Man könnte sich sicher fragen, ob es nötig ist, Romane so fortzuschreiben, oder ob JA das besser gekonnt hätte, aber ich denke, das ist müßig.

Wir haben uns jedenfalls gut unterhalten gefühlt und obwohl wir wussten, wie es ausgeht, war genügend Spannung im Filmplot, um an den PC "gefesselt" zu sein :top:

Elanor

_________________
[During the 1960s] I think there was more sex in those old films than in all that thrashing around today. I'm tired of sex scenes.
Claudette Colbert

sadly enough, this is more than true in our times


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 02:31 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Jetzt habe ich es auch geschafft, stand aber vor der Frage, erst die Serie oder erst das Buch? ( Das habe ich zu Weihnachten bekommen. ;) ) Am Ende siegte die Neugier und ich habe zuerst die Serie gesehen.
Sie ist BBC-typisch wunderbar ausgestattet ( wobei, trägt Darcy wirklich immer nur eine Weste? :lupe: ) und ich konnte mich erstaunlicherweise direkt mit den Darstellern anfreunden. Ich muss ja nicht ständig mit der 95er Verfilmungen vergleichen, wobei es amüsant war, dass Tom Ward in beiden Verfilmungen mitspielte. Allerdings jetzt mit einem etwas höheren Rang. ;)

Besonders gefiel mir, dass sie keine Figur "out of character" gebracht haben. Das hat mich an den Büchern von Joan Aiken immer sehr gestört, denn dort entwickelten sich die Figuren immer völlig gegensätzlich zu denen in den Büchern von Jane Austen. Hier blieben die Charaktere unangetastet, ausgenommen vielleicht von Colonel Fitzwilliam. Aber so sehr viel erfährt man ja eigentlich im Roman nicht von ihm, so dass es vielleicht durchaus nachvollziehbar ist.
Die Beziehung von Darcy und Elizabeth fand ich gut dargestellt, auch ihre zwischenzeitlichen Probleme.
Ein wenig zu dick aufgetragen fand die Geschichte um Georgiana. Zwei etwas weniger gegensätzliche Anwärter wären sicher auch gegangen. Und das sie dann so heldenhaft erst mal JA sagte, war auch leicht hm... :roll:

Etwas seltsam war der Twist mit Mrs Younge.
Spoiler: anzeigen
Sie ist Wickhams Schwester. :gruebel: Ich dachte, Wickhams Vater wäre eher brav gewesen? Oder war sie ein Fehltritt der Mutter?


Nun muss ich nur noch das Buch lesen. ;)
Grüße
Kerstin

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Januar 2014, 15:35 
Offline
Nähendes Boardmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 08:21
Beiträge: 99
Das Buch fand ich sehr langweilig. Bei unserer letzten Englandreise lag ein riesiger Stapel davon im Jane Austen Centre und die Verkäuferin meinte, es ist wirklich gut und ich soll dem Buch eine Chance geben... Wahrscheinlich wollte sie den Stapel loswerden ;)

Zugegeben, das war jetzt nicht unbedingt die beste Werbung für mein Vorhaben - ich würde das Buch nämlich gerne jemandem abgeben, der sich mehr an der Geschichte erfreuen kann! Falls jemand das Taschenbuch haben möchte, würde ich mich über eine PN freuen!!!

_________________
Kleidertruhe.at - Auf den Spuren von Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Januar 2014, 18:39 
Offline
Austenbegeistert
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 12:16
Beiträge: 115
Wohnort: Essen/Bochum
Mich haben am Buch vor allem die endlosen Wiederholungen und Zusammenfassungen am Anfang, also praktisch die "Rückblenden" aus Stolz und Vorurteil genervt. Als wenn jemand das Buch liest, der noch nie etwas von Darcy oder Elisabeth B. gehört hätte....und was danach kam, war meiner Meinung nach auch nicht der Rede wert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Januar 2014, 21:44 
Offline
Kunstfertige Wortumdreherin und Meisterin im Freistil-Lesen
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 21:13
Beiträge: 4781
MiRiBo hat geschrieben:
Als wenn jemand das Buch liest, der noch nie etwas von Darcy oder Elisabeth B. gehört hätte.


Ich kenne zumindest eine Person. :wink: Die fand das Buch auch gut & vor allem sehr amüsant - ist es vielleicht auch, wenn man das Original nicht kennt?
Das Buch habe ich nicht gelesen, mittlerweile aber den Dreiteiler gesehen. Ganz "nett", aber mehr auch nicht (für mich).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Januar 2014, 23:49 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1750
Mittlerweile hab ich auch alle 3 Episoden gesehen. :D
Mir hat die Verfilmung besser gefallen als das Buch, sogar Mr Darcy konnte ich akzeptieren - neben dieser Lizzie. :wink:
Aber warum nennt Lizzie ihn stets "Darcy"? Nicht etwa "Mr Darcy"?

Gut besetzt fand ich die Rollen von Lydia und Wickham ( der Schauspieler war der Lover von Mr Darcy , äh des Single Man ;D )

Das Äußere war zwar Chatsworth, aber die Innenaufnahmen wurden überwiegend im pompösen Castle Howard gedreht.
( Man wird bei der Besichtigung des Anwesens wirklich überwältigt. :fies_sei:)
Ausstattung, Schauspieler, Handlung - - durchaus sehenswert! :flower:

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 17. Januar 2014, 00:11 
Offline
Piratensüchtige Administratorin, ebenfalls Seriensuchti mit Mittelalterpräferenz und spätes Girlie
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2005, 22:38
Beiträge: 6885
Wohnort: Wo die Messer und Schwerter herkommen
Miranda hat geschrieben:
Mittlerweile hab ich auch alle 3 Episoden gesehen. :D
Mir hat die Verfilmung besser gefallen als das Buch, sogar Mr Darcy konnte ich akzeptieren - neben dieser Lizzie. :wink:
Aber warum nennt Lizzie ihn stets "Darcy"? Nicht etwa "Mr Darcy"?

Gut besetzt fand ich die Rollen von Lydia und Wickham ( der Schauspieler war der Lover von Mr Darcy , äh des Single Man ;D )

Das Äußere war zwar Chatsworth, aber die Innenaufnahmen wurden überwiegend im pompösen Castle Howard gedreht.
( Man wird bei der Besichtigung des Anwesens wirklich überwältigt. :fies_sei:)
Ausstattung, Schauspieler, Handlung - - durchaus sehenswert! :flower:

Ah, ich hatte mich schon gewundert, weil Chatsworth in P&P 2005 innen doch etwas anders aussah. Das Interieur sah großartig aus!
Insgesamt fand ich den Dreiteiler doch unterhaltsam. Nichts, worüber man sich aufregen muss. ;) Selbstverständlich wieder schön ausgestattet und über die Kostüme konnte ich auch nicht meckern ( einige waren wohl wieder recycelt. ;) )
Mir gefiel Lydia Bennet, ich mag Jenna Coleman, seit ich sie beim Doctor sah und sie war eine gut besetzte Lydia.

Und wenn ich so betrachte, was wir an Weihnachten präsentiert bekommen haben, kann man sich über diese Verfilmung wirklich nicht beschweren ( sonst werden wir mit drei Stunden Helene Fischer bestraft. :roll: Und danach noch ein Mal Traumschiff. :aetsch: )

_________________
Bild
"I think that we like those kind of entertainment just to have the opportunity to become a child again during 42 minutes."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 17. Januar 2014, 14:21 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kerstin hat geschrieben:
Miranda hat geschrieben:
Das Äußere war zwar Chatsworth, aber die Innenaufnahmen wurden überwiegend im pompösen Castle Howard gedreht.

Ah, ich hatte mich schon gewundert, weil Chatsworth in P&P 2005 innen doch etwas anders aussah. Das Interieur sah großartig aus!


Ich möchte hier präzisieren: 1. Bei P&P 2005 wurde fast nur außen bzw. innen lediglich in der Painted Hall und der Sculpture Gallery von Chatsworth House gedreht. Alle weiteren Innenaufnahmen, die Pemberley darstellen sollten, wurden in Wilton House, Wiltshire, gemacht.
2. Bei DctP wurde in Chatsworth außen und innen gedreht und zwar innen im State Dining Room, in einigen Gängen, in der Painted Hall und im Oak Room. Die Salons und Schlafzimmer hingegen waren überwiegend Castle Howard, das ist insofern richtig.

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 17. Januar 2014, 16:11 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1750
Mir war auf Anhieb der "Turquoise Drawing Room" aufgefallen, der im Castle Howard relativ neu ausgestattet worden war. Und natürlich die Great Hall. Wir waren im September dort. ;D
Chatsworth ist schon länger her, daher kann ich mich daran nicht genau erinnern. :)

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 17. Januar 2014, 17:56 
Offline
passionierte MM-Agentin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. März 2006, 11:10
Beiträge: 1286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Miranda hat geschrieben:
Mir war auf Anhieb der "Turquoise Drawing Room" aufgefallen, der im Castle Howard relativ neu ausgestattet worden war.


Den fand ich - für Pemberley jedenfalls - leider gar nicht passend. :/ Die Schlafgemächer waren hingegen recht annehmbar. :fies_sei:

_________________
Bild

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand - (Blaise Pascal)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BBC Death Comes To Pemberley
BeitragVerfasst: Freitag 17. Januar 2014, 22:44 
Offline
Begeistertes Missionierungsopfer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 03:03
Beiträge: 1750
Nun - ich find ja sowohl Chatsworth als auch Castle Howard unpassend für Pemberley. :fies_sei: Zu bombastisch , beides.
Lyme Park war in etwa so, wie ich es mir im Buch vorgestellt hatte. :)

_________________
~ Der Weg ist das Ziel ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Petras Kritik zu Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Forum: Prequels/Sequels/u.a.
Autor: Udo
Antworten: 31
Pemberley
Forum: Linktipps
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Pemberley Pond
Forum: Linktipps
Autor: Angelika
Antworten: 2
Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Forum: Prequels/Sequels/u.a.
Autor: Holmes
Antworten: 3
Die großartigen CDs der Pemberley Players
Forum: Ebay, Amazon & Co.
Autor: Sonja
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Liebe, Uni, USA, Erde, Bücher

Impressum | Datenschutz